Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Gesamtinhalt - Sitemap

(Mehr oder weniger) alle Seiten auf webdesign weisshart.
Die Reihenfolge erscheint willkürlich. Sie entspricht der Reihenfolge, in der die Website automatisch gecrawlt wird, um die Sitemap für Google zu erstellen.

Stand: 25.5.2017

Webdesign nach Maß✔︎ by webdesign weisshart - Webdesign barrierefrei✔︎ und maßgeschneidert✔︎. Sie suchen preiswertes, maßgeschneidertes Webdesign?

https://webdesign.weisshart.de/

Letzte Änderung: 23.5.2017

Links zu fremden Seiten in neuem Fenster öffnen

https://webdesign.weisshart.de/fenster.php

Letzte Änderung: 3.8.2016

Beispiele für realisierte Webauftritte

https://webdesign.weisshart.de/beispiele.php

Letzte Änderung: 24.10.2016

Die Webagentur Weisshart informiert über den Aufbau ihrer Internetpräsenz.

https://webdesign.weisshart.de/about.php

Letzte Änderung: 19.2.2017

Artikel von webdesign weisshart zum Thema Webdesign. Das Artikelverzeichnis

https://webdesign.weisshart.de/artikel.php

Letzte Änderung: 18.2.2017

Webmaster Tools kostenlos. Suchscript, Ticker, und der Chat.

https://webdesign.weisshart.de/tools.php

Letzte Änderung: 28.1.2017

Webdesign nach Maß by webdesign weisshart - Homepage Webdesign optimiert barrierefrei sms2web Ticker mms2web Suchscript Chat

https://webdesign.weisshart.de/preise.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Webdesign nach Maß by webdesign weisshart - Homepage Webdesign optimiert barrierefrei sms2web Ticker mms2web Suchscript Chat

https://webdesign.weisshart.de/kontakt.php

Letzte Änderung: 12.3.2017

Der Styleswitcher ändert die Darstellung der Seiten

https://webdesign.weisshart.de/styles.php

Letzte Änderung: 25.2.2017

Da hat man sich redlich Mühe gegeben, Formulare responsive zu gestalten. Auf dem Smartphone / iPhone sieht das Ergebnis auch bestens aus. Ein Kontaktformular, optimiert für die Darstellunge

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/05/22/responsive-formulare-automatisches-zoomen-beim-betreten-vermeiden/

Aus der EU-Cookie-Richtlinie wird die E-Privacy-Verordnung (Google-Suche nach E-Privacy-Verordnung) Inkrafttreten der Verordnung ist geplant für Mai 2018. Und, anders als bisher die Richtlinie, wir

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/05/08/e-privacy-verordnung/

Horizontale Slider gibt es wie Sand am Meer. Meist steckt dahinter eine mehr oder weniger schwergewichtige JavaScript-Bibliothek. Was aber, wenn man nur zwei (oder einige) Bilder horizontal Scrollen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/05/07/ein-einfacher-slider-nur-mit-css/

SpeechCode ist eine neue, faszinierende Technologie, die - nicht nur - sehbehinderten oder blinden Menschen in vielen Situationen Zugang zu gedruckten Informationen ermöglichen kann. Ein Be

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/04/12/qr-code-war-gestern-speechcode-ist-der-neue-druckbare-datencode/

Pagespeed - Seiten schnell laden - wenn Millisekunden zählen

https://webdesign.weisshart.de/pagespeed.php

Letzte Änderung: 19.2.2017

Der wdwjs-Audio-Player. Ein Audio Player mit Downloadsperre

https://webdesign.weisshart.de/wdwjs_player.php

Letzte Änderung: 26.1.2017

Support-Chat einrichten mit Hinweisen für Supporter und User

https://webdesign.weisshart.de/supportchat.php

Letzte Änderung: 8.10.2016

Vom Tabellenlayout über RWD (Responsive Web Design) zu AWD (Adaptive Web Design)

https://webdesign.weisshart.de/rwd.php

Letzte Änderung: 11.7.2016

Webdesign optimiert für Menschen. Wie optimiert man eine Seite für ALLE?

https://webdesign.weisshart.de/optimiert.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Barrierefreie Seiten müssen nicht langweilig sein. Barrierefrei heißt: zugänglich für ALLE.

https://webdesign.weisshart.de/barrierefrei.php

Letzte Änderung: 13.2.2017

Die Antwort ist ein klares Jein. Ich habe mal mehrere hundert Seitenbesuche, die von Google auf meine Seiten kamen, analysiert. Das Ergebnis kann natürlich nicht repräsentativ sein. Aber ich find

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/01/18/ist-die-position-1-bei-google-wirklich-so-wichtig/

Meine Seiten stehen bei Google häufig an erster Stelle. Hier zeige ich, mit welchen Suchbegriffen.

https://webdesign.weisshart.de/bei-google-an-erster-stelle.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Wenn sich eine Seite nicht in 8 Sekunden aufbaut, klicken 30% der Besucher wieder weg. Um auch bei langsamer Internetanbindung Ladezeiten unter 8 Sekunden zu erreichen, darf eine Seite inclusive alle

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/11/03/wie-schnell-ist-diese-site/

Webdesign nach Maß - die Sitemap - die wichtigsten Seiten von webdesign weisshart

https://webdesign.weisshart.de/sitemap.php

Letzte Änderung: 17.2.2017

Das Internet lebt von Links. Ohne Verlinkung wird keine einzige Seite gefunden. Der Zweck dieser Seite ist es, Verweise zu Seiten im Internet herzustellen, damit diese gefunden werden.

https://webdesign.weisshart.de/123.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Webdesign nach Maß by webdesign weisshart - Impressum

https://webdesign.weisshart.de/impressum.php

Letzte Änderung: 19.1.2017

Webdesign nach Maß by webdesign weisshart - Allgemeine Geschäftsbedingungen

https://webdesign.weisshart.de/disclaimer.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Webdesign nach Maß by webdesign weisshart - Erklärung zum Datenschutz. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

https://webdesign.weisshart.de/datenschutz.php

Letzte Änderung: 13.2.2017

Ferienwohnungen, Pensionen, und Bauernhofurlaub werden zunehmend über das Internet vermarktet.

https://webdesign.weisshart.de/ferienwohnung.php

Letzte Änderung: 14.3.2017

Ein Dropdown Menü - barrierefrei und responsive

https://webdesign.weisshart.de/dropdown_menu_bf.php

Letzte Änderung: 9.5.2016

Ein kostenloses Script (skript), das Ihren Besuchern hilft, sich auf Ihrer Internetpräsenz besser zurecht zu finden.

https://webdesign.weisshart.de/suchen.php

Letzte Änderung: 17.5.2017

Für einen Kameramann, der sich auf professionelle Zeitrafferaufnahmen von Natur (Pflanzen, Insekten usw.) spezialisiert hat, durfte ich die Website neu erstellen. Die Herausforderung dabei: Im Lauf

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/01/15/videos-im-web-eine-schoene-anwendung/

Ein kostenloser Chat - von webdesign weisshart. Der Chat ist barrierefrei, und individuell konfigurierbar.

https://webdesign.weisshart.de/chat.php

Letzte Änderung: 5.4.2017

Den Screen Reader Jaws zum Testen von Webseiten auf Barrierefreiheit benutzen

https://webdesign.weisshart.de/jaws.php

Letzte Änderung: 12.9.2016

Tipps und Tricks für Webseitenschreiberlinge, die sich bei meiner Arbeit angesammelt haben.

https://webdesign.weisshart.de/tipsntricks.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Tipps rund um CSS - wie man das Aussehen einer Webseite gestaltet, und gleichzeitig die Barrierefreiheit sicherstellt.

https://webdesign.weisshart.de/css.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

E-Mail Spam ist eine Plage. Was kann und soll man dagegen tun? Und was soll man keinesfalls tun?

https://webdesign.weisshart.de/spam-mail.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Kommentarspam und Formularspam: was man dagegen tun kann. Und warum CAPTCHAs ein Irrweg sind.

https://webdesign.weisshart.de/kommentar-spam.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

JavaScript Tipps und Tricks. Unobtrusive JavaScript. Wann man JavaScript einsetzen soll, und wann nicht.

https://webdesign.weisshart.de/js.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Flash sinnvoll, (X)HTML-valide und barrierearm einsetzen. Ein Mittel zur Verbesserung der Barrierefreiheit

https://webdesign.weisshart.de/flash_bf.php

Letzte Änderung: 1.10.2016

SMS Live Ticker: die eigene Homepage per SMS vom handy aktualisieren, ohne PHP. Ein kostenloser Service von webdesign weisshart.

https://webdesign.weisshart.de/sms2web.php

Letzte Änderung: 24.5.2017

Der wdwjs-Audio-Player. Ein Audio Player ohne Downloadbutton

https://webdesign.weisshart.de/wdwjs_player_of.php

Letzte Änderung: 16.3.2017

Skiplinks für alle Browser

https://webdesign.weisshart.de/skiplinks_neu.php

Letzte Änderung: 4.8.2016

Scripte von Drittseiten einbinden ohne die Performance der eigenen Site zu beeinträchtigen

https://webdesign.weisshart.de/drittseitenscripts.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Ein Werkzeug zur Kommunikation mit taubblinden oder hörsehbehinderten Menschen. Der TBL-Kommunikator ermöglicht die asynchrone elektronische Kommunikation.

https://webdesign.weisshart.de/tbl-kommunikator.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Das HTML5 video-Tag - Stand 2014 2015

https://webdesign.weisshart.de/video_tag.php

Letzte Änderung: 10.9.2016

Ein erster Test mit dem Able Player

https://webdesign.weisshart.de/able_player_test1.php

Letzte Änderung: 4.8.2016

Ein barrierefreier Audio Player - der beste bisher

https://webdesign.weisshart.de/aap.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Das HTML5 audio-Tag - Stand 2014

https://webdesign.weisshart.de/audio_tag.php

Letzte Änderung: 1.12.2016

360 Grad Panoramen mit dem iPhone erstellen

https://webdesign.weisshart.de/360_pano.php

Letzte Änderung: 5.8.2016

Icons, nur mit CSS erstellt. Auch im IE 8 und Screen Reader tauglich

https://webdesign.weisshart.de/css_icons.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Ein Chat für Webradios und Webradio Mods

https://webdesign.weisshart.de/radiochat.php

Letzte Änderung: 4.4.2017

Ein Mini CMS mit Markdown realisiert

https://webdesign.weisshart.de/md_cms.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Ein Bildbeschreibungs-Tool zum Twittern

https://webdesign.weisshart.de/bildbeschreibung.php

Letzte Änderung: 3.8.2016

Ein barrierefreier Video Player - der beste bisher

https://webdesign.weisshart.de/video_player_bf_4.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Einen Klingelton für das iPhone selbst machen - aus jeder Quelle

https://webdesign.weisshart.de/klingelton.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Webdesign nach Maß by webdesign weisshart - Homepage Webdesign optimiert barrierefrei sms2web Ticker mms2web Suchscript Chat

https://webdesign.weisshart.de/3d_wall.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Einen eigenen Live-Video-Stream mit dem iPhone erzeugen

https://webdesign.weisshart.de/ustream.php

Letzte Änderung: 5.5.2017

Output von Webservices cachen

https://webdesign.weisshart.de/ws_zwispeichern.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Testwerkzeuge und Validatoren zum Testen von Webseiten auf korrekten Code, Validität, und Barrierefreiheit

https://webdesign.weisshart.de/testwerkzeuge.php

Letzte Änderung: 22.8.2016

Ein CSS für das iPhone schreiben, und live im Firefox testen

https://webdesign.weisshart.de/iphone_css.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Das Logo in der linken oberen Ecke ist auch Homelink. Beim Überfahren mit der Maus oder beim Durchtabben wird dies auch optisch kenntlich gemacht.

https://webdesign.weisshart.de/homelink.php

Letzte Änderung: 3.8.2016

Bookmarklet für den Yahoo Media Player - mit Fortschrittsbalken

https://webdesign.weisshart.de/portable_ymp_mf.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Bookmarklet für den Yahoo Media Player

https://webdesign.weisshart.de/portable_ymp.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Der Yahoo Media Player

https://webdesign.weisshart.de/ymp.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Böses JavaScript - Gutes JavaScript oder JavaScript wird erwachsen

https://webdesign.weisshart.de/gutes_javascript.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Webseiten mit einem Screen Reader auf Barrierefreiheit testen - der kostenlose Screen Reader NVDA

https://webdesign.weisshart.de/nvda.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Der kostenlose Screen Reader NVDA - portabel auf einem USB Stick - immer dabei

https://webdesign.weisshart.de/nvda_u3.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

rss2html - RSS Feed auf der Homepage zeigen

https://webdesign.weisshart.de/rss2html.php

Letzte Änderung: 9.2.2017

Bereiche auf einer Webseite anzeigen und verbergen mit JavaScript

https://webdesign.weisshart.de/klappen.php

Letzte Änderung: 3.8.2016

Beliebige Fonts in Webseiten einbinden

https://webdesign.weisshart.de/font-face-embedding.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Eine Testseite für das HTML5 audio-Tag

https://webdesign.weisshart.de/audio_ff35_demo.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Eine Testseite für das HTML5 audio-Tag

https://webdesign.weisshart.de/video_ff35_demo.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Hintergrundmusik auf Webseiten

https://webdesign.weisshart.de/hintergrundmusik.php

Letzte Änderung: 29.9.2016

HTML5 audio-Player aufgehübscht

https://webdesign.weisshart.de/audio_tag_mult_demo.php

Letzte Änderung: 17.12.2016

Ein Online mp3 Player für deine Website

https://webdesign.weisshart.de/musik_barrierefrei.php

Letzte Änderung: 1.10.2016

Download des Banner Scripts

https://webdesign.weisshart.de/dl_banner.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Der Hinweis auf den Einsatz von Cookies — kürzlich von mir noch als Cookie Warnung Irrsinn bezeichnet — wird anscheinend über kurz oder lang zwingend. Siehe diesen Artikel im I LAW iT-Bl

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/10/22/eu-cookie-richtlinie/

Probleme auf einem Apple Gerät - so etwas gibt es doch gar nicht. Gibt es doch! Und nicht nur bei mir. Und zwar mit der Synchronisierung von Fotos via iCloud. Die einschlägigen Foren sind voll mit Be

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/04/12/icloud-probleme/

Bild: Wikipedia Ralinski CC BY-SA 4.0 Musik gemafrei und kostenlos, und auch noch ansprechende Titel. Das ist doch mal was. Gefunden bei www.frametraxx.de Derzeit finden sich dort ü

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/04/05/gemafreie-musik-kostenlos-und-auch-fur-kommerzielle-seiten/

Die Möglichkeit, eine Website mit unterschiedlichen Designs/Styles darzustellen, ist - zu Recht? - aus der Mode gekommen. Viel wichtiger ist heute, die Site auf allen Monitorgrößen korrekt und benutzb

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/03/05/styleswitcher/

Wer Wert auf valides HTML legt, und seine Seiten regelmäßig validiert, hat sicher Verwendung für ein Werkzeug, das 500 Seiten in einem Durchlauf validiert. Der WDG HTML Validator kann das

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/02/09/html-validieren-hunderte-von-seiten-in-einem-rutsch/

Ein Screencast meines aktuellsten Audio-Players auf einem Samsung Galaxy S3. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Doch: Hier ist die Projektseite: wdwjs_player_of.php

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/02/02/der-wdwjs-audio-player-auf-dem-galaxy-s3/

Nein, ich neige nicht zu Paranoia. Deshalb bin ich (immer noch) bei Facebook. Obwohl mir klar ist, dass ich alleine durch die Nutzung persönliche Daten an die "Datenkrake" Facebook übergebe.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/01/07/facebook-die-datenkrake/

Responsive Formulare - automatisches Zoomen beim Betreten vermeiden, E-Privacy-Verordnung, Ein einfacher Slider - nur mit CSS,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/05/

QR-Code war gestern. SpeechCode ist der neue druckbare Datencode, iCloud Probleme, Gemafreie Musik - kostenlos und auch für kommerzielle Seiten,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/04/

Die Möglichkeit, eine Website mit unterschiedlichen Designs/Styles darzustellen, ist - zu Recht? - aus der Mode gekommen. Viel wichtiger ist heute, die Site auf allen Monitorgrößen korrekt und benutzb

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/03/

HTML validieren - Hunderte von Seiten in einem Rutsch, Der wdwjs-Audio-Player auf dem Galaxy S3,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/02/

Nein, ich neige nicht zu Paranoia. Deshalb bin ich (immer noch) bei Facebook. Obwohl mir klar ist, dass ich alleine durch die Nutzung persönliche Daten an die "Datenkrake" Facebook übergebe.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2017/01/

Es gibt doch tatsächlich immer noch Webworker, die ihre Seiten noch nicht als utf-8 ausliefern. Aber früher oder später stolpert jeder über dieses Thema. So geschehen kürzlich bei einer befreundeten B

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/12/

Es ist manchmal geradezu rührend, welchen Aufwand die Leute treiben, um einen Backlink zu ergattern. Heute versucht jemand, per Kommentar in meinem Blog einen Backlink zu seiner Shopseite zu erschlei

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/11/

Google legalisiert Downloads, iPad-Akku, Software-Home-Button fürs iPhone, Mobile Nutzung des Web, Warum ich meine Telefonnummer aus dem Impressum entfernt habe, Screencast vom iPhone erstellen, Das Erstellungsdatum von Webseiten oder Blogartikeln, Heute vor 10 Jahren, Push Benachrichtigung von PHP an Smartphones,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/10/

Browser werden immer besser, Noch mehr Komfort beim Copy & Paste, Code automatisch markieren zum copy & paste,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/09/

Ich will meine Scrollbar sehen, Stockfotos Creative Commons Zero,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/08/

Nur ein Test, Google Suche entrümpeln - mobil, Komfort für Tastaturnutzer, Mit CSS ein Symbol (Wasserzeichen) über ein Bild legen, Lightbox Alternativen angetestet,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/07/

Countdown zum Reload, Und jetzt das Zwangs-EU-Cookie, Der Cookie Warnung Irrsinn - die Vierte,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/06/

IndieWeb - die Zweite (und Letzte?), Das Vertical Video Syndrom - und das Rezept dagegen, DNT - Do Not Track, Google Suche entrümpeln, Futter für die doofen Bots, VPN gegen Geoblocking,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/05/

Sichere Websites mit Zertifikat, Accessibility Club 2016 im Rahmen der Nürnberg Web Week, Zeilen abwechselnd färben mit CSS, Fullscreen Videos auf iPhone automatisch schließen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/04/

Codesnippets auf Smartphone präsentieren , Das HTML5 picture Element - jetzt von allen aktuellen Browsern unterstützt, Google Analytics rechtssicher einsetzen, Endlich verschlüsselt SSL/TLS/https, Google Webfonts und SSL, AMP Accelerated Mobile Pages Project,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/03/

HTML5 Audio Wiedergabegeschwindigkeit, RWD und Lightbox & Co., Mobil Chatten - mit Event-Sounds, Eine responsive Website anstelle einer App, Der Cookie Warnung Irrsinn - und kein Ende,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/02/

Mein erstes BarCamp, PHP 7 - Suchscript - Chat, Der Cookie Warnung Irrsinn - die Dritte, Responsive Images via ImageEngine, Sitemap - Sinnvoll oder nutzlos?,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/01/

Das iPhone hat, wie seit Urzeiten jedes Handy, eine Freisprecheinrichtung. Erreichbar (nur) während eines Gesprächs über den Button "Lautsprecher". Die während eines Telefonats auf dem iP

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/12/

RWD und YouTube einbetten, JavaScript async, RWD und umfließender Text, RWD ist gar nicht schwer, WWW - das World Wide Web ist 25 Jahre alt, Gebärdensprache - Barrierefreiheit auch für gehörlose Menschen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/11/

Bewegte Bilder, EU Cookie Richtlinie, Die RWD-Lüge - Betrug am Kunden die Zweite, HTML-E-Mails mit dem Mac erstellen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/10/

Let\s encrypt, Der Cookie Warnung Irrsinn, Mobiles Design aufgehübscht, Fernzugriff auf einen Internet Explorer mit Edge Rendering Engine über RemoteIE,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/09/

Abgebrannt, Rama dama, Social Media: Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen, Facebook ohne Flash - die Letzte, Schnell, schneller, am schnellsten,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/08/

Parallels Desktop 9 für Mac ist NICHT mit OS X El Capitan kompatibel., Responsive Web Design - Anzeige ist nicht alles, Der Nu Html Checker, Homepage erstellen - wie anno 1995, Nochmal: Kein Flash, Apple Music und Sonos,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/07/

user-scalable=yes, RSS Feed und Smartphones / Tablets, UTF-8 und Historisches, Neues vom TBL-Kommunikator,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/06/

Ein spannendes neues Projekt: Der TBL-Kommunikator ermöglicht die asynchrone elektronische Kommunikation mit taubblinden oder hörsehbehinderten Menschen. Asynchron bedeutet, dass Schreib- und Les

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/05/

Wieviel kostet eine Website, Telekom respektiert Fernmeldegeheimnis, UTF-8 nach 10 Jahren, alt-Text Robot für Twitter, Google fordert Responsive Web Design, Facebook (und andere Sites) ohne Flash, Twitter und die Barrierefreiheit, Keine Entwicklung mehr für IE 8, Responsive Webdesign: Schriftgröße an Viewport anpassen, Bitte nicht antworten,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/

Die RWD-Lüge - Betrug am Kunden, CSS float und RWD,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/03/

Wie gut ist der Akku meines iPhones noch?, Deppenlink 2.0, Facebook ohne Flash,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/02/

Hintergrundmusik auf Webseiten - reloaded, Videos im Web - eine schöne Anwendung, Accesskeys - eine Technik, die sich überholt hat, Das HTML5 audio Element - wo Apple falsch denkt,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/01/

Wozu braucht der Mensch Flash - Statusupdate, Das HTML5 audio Element - wieder einmal, Entspannt Lesen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/12/

Chance verpasst?, Eine gemeinsame Zwischenablage für alle Geräte, Wie finde ich den passenden Webhoster für mein Projekt?, Microsoft Office kostenlos: Word, Excel, Powerpoint für iPhone & iPad!, Wozu braucht der Mensch Flash - ein Versuch, HTML5 veröffentlicht,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/11/

Mac OS X 10.10 Yosemite , Telefonieren - Direktwahl aus der Webseite, Suchen, Responsive Webdesign und Tabellen, SecurityNews auf ihrer Website, Pastebot kaputt? Command-C springt ein , Radio hören, Kein WLAN-Sync mit IOS 8,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/10/

Hochformat-Videos sind böse, RSS Feed ungekürzt, Kein WLAN-Sync mit IOS 8, iOS 8 - und iTunes findet das iPhone / iPad nicht mehr zum WLAN Sync, Die RWD-Lüge - Betrug am Kunden, Was muss ein Webdesigner bei der Auswahl eines Webhosters beachten., Bin ich ein DAU?, Adaptive Web Design vs. Responsive Web Design - die Zweite, Adaptive Web Design vs. Responsive Web Design, Firefox 32 - das neue Kontextmenü,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/

Wie lange darf die Beantwortung einer E-Mail dauern?, Social Plugins - Facebook, Twitter und Google, Die Zwischenablage gemeinsam auf Mac, iPhone und iPad nutzen, NoteBox - die Sammel- und Versandzentrale, GPS Navigation, top: - 9000 ist böse, Audio- und Videoplayer barrierefrei,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/08/

Neue App Dechiffr löst automatisch komplizierte Captchas, Speed - die Zweite, Adblock Plus der Speicherfresser, Speed, Entfernungen messen mit Google Maps,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/07/

Testet denn keiner, Fotos für Webseiten,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/06/

WIR sind ISS, Korrektur kleiner Fehler,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/05/

Google und Keyword-Spamming, Zählerstand melden im 21. Jahrhundert, Feststelltaste am Mac deaktivieren, Twitter Who to follow verstecken, PayPal - automatische Händlerabbuchungen, Videos auf Webseiten - HTML5 video vs. Flash, Suchformular - Browser setzen De-Facto-Standard, Direktlink zu Navigations Apps,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/04/

Nur allzu oft wird Barrierefreiheit im Web mit "von blinden Menschen lesbar" oder "Screen Reader tauglich" verwechselt. Dabei sind es nicht nur blinde Surfer, die von barrierefreien Seiten profitier

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/03/

Facebook Statusupdates twittern, Ctrl-Alt-Del auf dem Mac, Schöner lesen auf dem iPhone - die Dritte, Desktop vs. Mobile, PDFs unterschreiben, Ein barrierefreier Audio-Player - Version 3.0,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/02/

T-Mobile fälscht Webseiten, Chrome Browser für iOS - ein geniales Feature, Exklusion - Separation - Integration - Inklusion, If you do Dropbox then WinZip for iOS, Es muss nicht immer ein CMS sein, Mobile Datennutzung überwachen, Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin haben? , SD Karte im Macbook nicht beschreibbar, Freundlich Drucken, Google Webmaster-Tools,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/

Ein t3n-Artikel über die Internet-Infrastruktur „wieso Deutschland beim Thema Internet-Infrastruktur weit hinter anderen Ländern herhinkt?“ hat mich wieder einmal an eines meiner Lieblingsthemen erinn

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/12/

Software as a Service, Kekse, Webworking: Full Service versus Spezialisierung, Internet Explorer 11, Bookmarks / Lesezeichen synchronisieren, Musik notieren,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/11/

Die kostenlose TV Zeitung für die Hosentasche: ON AIR für iPhone/iPad (iTunes Link) Programmlisting für eine bestimmte Uhrzeit (20:15 Uhr) TV-Programm der nächsten 7 Tage 250 S

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/10/

Dropbox Update 2.4, Wordpress Anfänger CMS, Wieder einmal Suchmaschinenoptimierung,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/09/

Hintergrundmusik auf Webseiten killen, Die Gebärdensprache als Muttersprache, Hat die Abmahnindustrie noch geschlossen Betriebsurlaub?, An welcher Position wird meine Seite bei Google gelistet, Parallels: Windows auf dem Mac, Mein iPhone-Akku hält 33 Stunden, Alte Meister, Passwörter in der Cloud?, TYPO3 CMS,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/08/

Amazon goes barrierefrei, Buttons zum Einstellen der Schriftgröße - die Zweite, Schriftgröße auf Webseiten verändern, CAPTCHAs automatisch lösen - ein neuer Dienst, Chat mit dem iPhone, Das Autoupdate des IE und warum das wenig Erfolg zeigt, Yahoo! stellt den Web Player aka Media Player ein,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/07/

Site to Phone is closing, PDF-Reader für Sehbehinderte, Animierte GIFs stoppen, GEMA versus YouTube - und Unblocker, Mobil Fernsehen mit Zattoo,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/06/

dailymeTV mit automatischer Aktualisierung, Es steht doch im Internet, Write for Dropbox - ein Texteditor für Dropbox,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/05/

Barrierefreiheit eingebaut - ein Loblied auf VoiceOver, den Screen Reader von iOS, IPhone / iPad App kann nicht installiert werden,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/04/

Animierte GIFs, GEMA versus YouTube, Files App - ein iPhone App Test - auch mit VoiceOver,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/03/

Apps für iOS werden regelmäßig mit Updates versorgt. Kennt jeder iPhone oder iPad Nutzer. Mit der Ankündigung des Updates gibt es in der Regel eine mehr oder weniger aussagekräftige Beschreibung von n

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/02/

Todo List App für iPhone und iPad, FiRe Recorder 2.6.0 wieder mit VoiceOver bedienbar, (Viele) Fotos vom iPad löschen, Internet Explorer,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/01/

Wie die Milchbauern die parlamentarische Demokratie retteten, Dropbox 2.0 mit VoiceOver auf dem iPhone,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/12/

Webfonts in iOS Bug, Hyphenation - Silbentrennung, Media Queries und JavaScript, Hokusai Audio Editor - jetzt auch mit VoiceOver bedienbar, Quelltext von Webseiten auf dem iPhone / iPad lesen, Styleswitcher,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/11/

Der 10 Sekunden Check auf Barrierefreiheit, iOS 6 Karten App findet Adresse nicht, Apple Maps - ein Loblied, Google Webmaster-Tools - KANN Anweisungen befolgen, Google Street View auch für iOS 6, Schöne mobile Welt - ein leeres Versprechen, Animated gifs online bearbeiten,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/10/

Der defekte Homebutton des iPhone - Apple hilft, iOS 6 - und iTunes findet das iPhone nicht mehr zum WLAN Sync, Stockfotos - oder: warum umsonst nicht immer cool ist,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/09/

PDFs, das sind doch die Dinger, die man aus Prospekten durch Scannen erzeugt, dann ins Internet stellt, und von dort wieder ausdruckt. Also häufig nur Bilder. Und damit für blinde und sehbehinderte Su

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/08/

Ein Unterthan erdreystet sich, Evernote - wie ich es nutze, CAPTCHAs - der nicht enden wollende Unfug - und ein Gegenmittel, Kampf der portablen Audio-Aufnahmegeräte, Nur die Fotos aus meiner Twitter Timeline - Photofun, Web Developer Addon für Firefox Beta, Passagierrechte für Personen mit Behinderungen. Ein EU (Schildbürger-) Streich., onlinetvrecorder.com,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/07/

Podcasts App von Apple, FTP auf dem iPhone - auch mit VoiceOver, Twittern und Facebook updaten mit Siri, Sprachchat mit Siri - die Zweite, Sprachchat mit Siri - ein Experiment, Meine sozialen Knöpfe - oder: ich respektiere die Privatsphäre meiner Besucher, Farberkennung mit der ColorVisor iPhone App , Was dem iPhone so fehlt,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/06/

Voice Book VO für Facebook - eine iPhone App der anderen Art mit VoiceOver getestet, Na also, geht doch! Remember the Milk zeigt, wie es geht, Google Webmaster-Tools - Website-Leistung wird eingestellt., iOS Update trotz Error 3259, Bildergröße automatisch serverseitig skalieren - Responsive Layout,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/05/

SMS ist auch in Zeiten von Twitter & Co. noch gut für interessante Sachen, Wie man Kommentatoren erfolgreich vergrault, Cliplets - dynamische Bilder, dailyme - mobil Fernsehen auch ohne Netz ,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/04/

Warum ist das so schwer?, mp3 Audios auf Facebook, AirPrint vom iPhone ohne AirPrint Drucker, Eine Lektion Toleranz, Ein QR Code für jede Webseite,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/03/

Die Telekom (D?) macht Webseiten auf mobilen Geräten kaputt., Zahnschmerzen, Phishing vom Feinsten, Schöner lesen mit Safari - auch auf dem iPhone, Firebug und die Tastaturkürzel, Test WinZip iOS App - auch mit VoiceOver?, Test Codecheck - der beste Barcode Scanner für das iPhone? auch mit VoiceOver?, Noch mehr Komfort im Podcatcher mit Chapters, CSS für Smartphones - Vorschau, Podcasts mit Inhaltsverzeichnis - eine Demo,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/

Das Problem existiert seit den Zeiten von VHS-Video-Recordern. Und es hat sich nichts daran geändert; Auch mit modernen Festplatten-TV-Receivern, sowie mit Online-Tools wie onlinetvrecorder.com oder b

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/01/

Clearly - Schöner Lesen mit einem Add-on für Firefox, Die Büchse der Pandora, Ein Inhaltsverzeichnis für Podcasts - (m)ein Wunsch, FiRe Recorder App verschlimmbösert, und mit VoiceOver nicht mehr bedienbar,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/12/

Navigon für iPhone verschlimmbösert, und mit VoiceOver nicht mehr benutzbar, Mac wirft CD nicht aus, Siri ist des Drachen Tod,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/11/

iOS5 - Safari Lesezeichen mit dem Mac synchronisieren, iOS5 macht pinch to zoom kaputt. Eine Katastrophe für sehbehinderte Menschen?, Test der iPhone App Navi 2 mit VoiceOver,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/10/

Accessible Google Routenplaner, Voice Reader Web - Vorlesesoftware fürs iPhone, Verschlimmböserung, Nocs - der beste Text-Editor fürs iPhone. Auch mit VoiceOver, VisionSim: iPhone App simuliert Augenkrankheiten, Wer suchet der findet - auch auf dem Mac, Test ZDFmediathek iPhone App mit VoiceOver,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/09/

Navigon Fußgängernavigation fürs iPhone, 10 Schritte auf dem Weg zur barrierefreien Website, Zitate für allerlei Anlässe , Frisch, Gesellen, seid zur Hand!, Hyphenation - automatische Silbentrennung, iPhone Apps zum Schnäppchenpreis, Wohin? geniale Location-App, auch für VoiceOver Nutzer,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/08/

Bookmarklets mit der Tastatur aufrufen im Firefox (Version 4.0 oder 5.0), Vlingo für iPhone - ein App Test (diesmal ohne VoiceOver), Prizmo - beste Scan-/OCR App für das iPhone - auch mit VoiceOver, Seeschlacht aka Schiffe versenken - mit dem iPhone und VoiceOver,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/07/

Mit den Händen sehen, Seh-Hilfe - Test der iPhone App vizwiz, Noch eine GPS App - Ariadne GPS Test mit VoiceOver, Mondfinsternis, oMoby auf dem iPhone - auch mit VoiceOver, Textbearbeitung auf dem iPhone ,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/06/

readability for iPhone - oder, was wäre, wenn das Web wieder einfach lesbar wäre?, Das iPhone als Stereo-Aufnahmegerät, Gegendarstellung, Der barrierefreie Apfel, Für Freunde valider Webseiten,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/04/

Google und die Suche auf Smartphones, CSS Hacks für diverse IE-Versionen, Versteckte Inhalte sichtbar machen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/03/

Content-Klau aka Plagiat, Test TVSpielfilm iPhone App mit VoiceOver, CMS - Kunde möchte seine Seiten selbst pflegen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/02/

Vor knapp einem Jahr startete ich intensive Bemühungen, die Bahnhofsmission zu einer Verbesserung der - damals katastrophalen - Zugänglichkeit ihres Webauftritts zu ermuntern. An meiner Seite kämpfte

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/01/

Wiener Linien / Verkehrsverbund Ost-Region VOR bieten eine ganz pfiffige App für das iPhone namens qando. Wer, wie ich, nach kurzer Zeit von der Qualität des öffentlichen Nahverkehrs in Wien überzeugt

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/11/

Mit dem iPhone kann man sehr gut im Web surfen. (Welch banale Aussage!) Was liegt also näher, als meine eigene Site auch ein wenig ans iPhone (und natürlich andere Smartphones) anzupassen. Mit CSS un

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/10/

Eine CSS3 Spielerei, Ein eigenes CSS für das iPad?, (M)ein barrierefreier Webchat - eine spezielle Konfiguration für hörsehbehinderte Menschen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/09/

Damit Benutzern von Screen Readern der Inhalt von Webseiten verständlich vorgelesen wird, kann / soll man fremdsprachige Wörter / Passagen mit dem lang-Attribut auszeichnen. Darüber habe ich mehrfach

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/08/

Bedingter Umbruch ohne Trennstrich, Sprachwechsel oder nicht? die Dritte,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/07/

SayText - eine kostenlose iPhone App, mit der blinde Anwender sich Gedrucktes vorlesen lassen können., Der gepunktete Rahmen des Submit-Buttons, Rechtschreibprüfung in beliebigen Sprachen, CSS für iPhone 4 (und iPad?), Besuchte Links auf Webseiten kennzeichnen., Rechtschreibprüfung im Firefox, Eine Seite soll nicht auf sich selbst verlinken., Ein Suchformular mit CSS3 gestaltet, Wie schnell sollen Webseiten sein?,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/06/

Google Analytics: Kürzung der IP-Adressen, Tal.ki - dein eigenes Forum in 2 Minuten, Formulareingaben vor dem Absenden prüfen, Farbfehlsichtigkeit, Text vor Screen Readern verstecken, WAI ARIA landmark roles,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/05/

Sprachauszeichnung oder nicht Sprachauszeichnung, das ist hier die Frage., Videos im Web - Stand 2010, Der CAPTCHA-Unfug stirbt nicht aus,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/04/

Reiseplanung für blinde Weltenbummler, Braille als Grafik für die Homepage, Google macht jede Website mobil,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/03/

Der virtuelle Pranger, An die Bahnhofsmission - offener Brief, Machen Sie Ihre Website mobil, Barrierebehaftet und beratungsresistent, Barrierefreiheit ist kein Spiel,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/02/

Den HTTP_USER_AGENT fr wirklich jeden Browser finden, List of accesskeys on twitter.com, SUPER von eRightSoft mit Trojaner?, Wie komme auch ich bei Google an die erste Stelle?,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/01/

Schönere Schriftdarstellung auf dem LCD Display, floats clearen - das bessere clearfix, Wenn Flash Text versteckt,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/12/

MP3 von YouTube & Co. - noch viel schneller, Von Google und Screen Reader Benutzern lernen, MP3 auf die Schnelle, Dynamische Textersetzung vs. Screen Reader, Bloggen - mit oder ohne Datum?, The Twitter Times - Twitter selektiv, Warum ich twittere, Bei Google nur noch die Position eins bis drei wertvoll,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/11/

Warum nur twittere ich nicht?, Was zu viel ist, ist zu viel., Noch ein Feed, Webseiten vorlesen für Alle, RSS Feed mit Bildern,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/10/

Sprachwechsel für Screen Reader auszeichnen, Wegwerf-E-Mail-Adresse, Wer hat den längsten ..., Links zu fremden Seiten in neuem Fenster öffnen?, Tastaturkürzel - Accesskeys, Anzeigen und verbergen von Bereichen mit JavaScript,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/09/

Skiplinks - Vergebliche Liebesmüh, Chinesischer Sehtest, Creating Accessible Sites in Flash, Valide oder Barrierearm, und die Bauchschmerzen der Webworker,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/08/

Testwerkzeuge und Validatoren, Auswahllisten mit der Tastatur bedienen, Firefox 3.5 und schöne Schriftarten für das Web, Firefox 3.5 und das audio Tag, Barrierefreiheit auch für gehörlose Menschen?, Firefox 3.5 und das video Tag,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/07/

ich hab' die Schnauze voll ... vom IE 6 Mein aktuelles Projekt tbl-welt.de (ich mache dort vor allem Scripting und CSS) beinhaltet unter anderem einen Styleswitcher, und dort einen Style namens "Ko

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/06/

Die eierlegende Wollmilchsau unter den Validatoren, Welche Flash Version habe ich installiert, Noch ein Player, Ein (neuer und besserer) barrierefreier Video Player,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/05/

Ist bei mir Flash installiert?, Banner aus Zufallsbildern generieren, E-Mail per Einschreiben, Content-Klau die x-te,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/04/

Java ist NICHT Javascript, Natürlich kostenlos,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/03/

Deine erste Homepage - ein barrierefreies Tutorial, Hintergrundmusik auf Webseiten,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/02/

Der Internet Explorer 8 kommt - immer näher, Anfrage wegen Webdesign, Skiplinks - springe direkt zum Inhalt,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/01/

Barrierefreiheit testen mit einem Screen Reader, Eigene Homepage für Anfänger,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/12/

Tastatur statt Maus, Animated GIFs stoppen, Rechte Maustaste ohne Maus,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/11/

Sommerzeit zu Ende - Uhr vor oder zurück?, Der Internet Explorer 8 kommt, Big Brother Google Analytics,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/10/

Sind meine Kollegen "Webdesigner" zu faul, oder gar zu dumm? ein paar Zeilen eigenen Text zu schreiben? Oder sind meine Texte zu gut? Gerade gefunden bei meinem "Kollegen" www.infografik-lange.de/

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/09/

Content-Diebstahl und Plagiate, Kommentarspam - meine Lösung,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/08/

Seit langem setzte ich als Schutz gegen Kommentarspam eine Rechenaufgabe ein. Mit vollem Erfolg. Kein einziger böser Bot machte sich die Mühe, 5 plus 3 auszurechnen. Seit heute gibt es - versuchsweis

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/07/

Der Teppfihlerteufel, Firefox 3 erfolgreich heruntergeladen, Wegen der Textlänge nicht barrierefrei, Das Internet ist kaputt, Firefox 3.0 RC2 installiert, Warum Cross Site Scripting wirklich ein Problem ist., AJAX und PDA,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/06/

Das Kleingedruckte, Alles uploaden, mit grter Sorgfalt erstellt, Whois Abfragen, Was Suchmaschinen lieben,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/05/

Webdesign nach Maß schamlos kopiert, Testwerkzeuge und Validatoren, Wie groß darf eine Website sein?, Einmal Spam - immer Spam, Der nackte Tag, Der nackte Tag 2008,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/04/

Wave, das Werkzeug zum Testen auf Barrierefreiheit, Die endgültige Wahrheit über den Google Pagerank, Sommerzeit - Uhr vor oder zurück?, Farbkontrast und Helligkeitsdifferenz nach W3C, Negerboxkampf im Tunnel - oder: weißer Adler auf weißem Grund, Teletext auf dem PC, HotKeys selbst erstellen, Captchas sind ein Irrweg, Ein barrierefreier? Online Video Player, Firefox und der Zurück-Button,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/

Menü unten?, Komfortable Formulare, Spam Mails, Die unendliche Geschichte hat ein Ende gefunden, Die unendliche Geschichte, Noch ein Validator, Drum prüfe, wer sich ewig bindet, Resizeable Textarea, Jenseits von Barrierefreiheit, Das Internet der Zukunft ist barrierefrei,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/

Verstecker Sprunglink - ist mein IE6 kaputt?, Ist die Position 1 bei Google wirklich so wichtig?, Sind Legastheniker im Web überrepräsentiert?,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/01/

... kann durch das Highlighting, das farbliche Hervorheben der Suchbegriffe auf meinen Seiten entstehen, wenn du von Google oder einer anderen Suchmaschine kommst, und dort mehrere Suchbegriffe eingeg

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/12/

Sichere Passwörter, Windows XP und Internet Explorer, Winter, Firefox Speicher, Endlich wieder gleichberechtigt - das Aftermajuskel, schadet chatten die rechtschriebung, Deutsche Sprache - schwere Sprache, Support Forum, Safari für Windows (2),

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/11/

Online Banking mit mobilen Geräten, Der endlose Kampf gegen die bösen Bots, Diese Seiten sind optimiert für ..., Bei Google auf Seite eins,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/10/

Ungestört von Werbung surfen, wer möchte das nicht? Eine Reihe von tools versucht, der Werbeflut auf manchen Seiten den Garaus zu machen. Bekannt und wohl recht häufig eingesetzt: Adblock Plus für

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/09/

... aber lästig. Sie spammen jedes, aber auch wirklich jedes Formularfeld zu, das sie irgendwo auf irgend einer Seite finden. Es bleibt also nichts anderes übrig, als jedes Formular, welchem Zweck e

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/08/

Gerade entdeckt: Safari Browser für Windows Erster Eindruck: problemlos zu installieren, und funktioniert tadellos. Für Webworker, die zugängliche Seiten schreiben wollen, aber sich dafür nicht ext

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/07/

IE7 CSS Hack, Durchgendern, HTML Tidy als Firefox Extension,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/06/

Flash - Musik per Flash Player barrierefrei einbinden, Über den (Un-)Sinn von Browserweichen, Flash XHTML valide einbinden,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/05/

Wikipedia: Ein Moblog ist ein Weblog, das von einem mobilen Telekommunikationsgerät, normalerweise einem Mobiltelefon oder PDA mit Inhalten gefüllt wird. Das Kofferwort setzt sich aus den Wörtern "mo

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/04/

Klimawandel, oder wie ich den CO2 Ausstoß reduzieren werde, Foto Chat, Tastaturkürzel für Webseiten und der Firefox,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/03/

Bilder für die Homepage, Update auf Internet Explorer 7 stagniert, PayPal seit Februar nicht mehr kostenlos, Rechtschreibprüfung im Firefox, Wieviel kostet die Erstellung einer Website?, Firefox als Taschenrechner, Webdisign, Macht Chatten süchtig?,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/02/

Die Zoom Funktion im IE 7, Barrierefreies Javascript?, PHP Variable an Javascript übergeben,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/01/

Seitensuche im Browser aufrufen, Wie bringe ich meine Seite bei Google ganz nach oben?, Opera Browser für PDA, Ähnliche Seiten, Wer hat die schönste Homepage?,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/12/

Spam der besonderen Art, Kommentarspam,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/11/

Update auf Firefox 2.0, Internet Explorer 7 installiert, Warum barrierefreies Internet?,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/10/

Weil ich die Suche auf meiner Seite barrierefrei haben wollte, habe ich irgendwann kurzerhand meine eigene Suchmaschine geschrieben. Und nie dran gedacht, daß auch Andere dieses Tool nützlich finden k

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/09/

Suchscript, Kostenloser Support, Ein eigener Titel für jede Seite - Suchmaschinen freuen sich drüber.,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/08/

Die Kinderstube, Endlich allein - mein eigener Server, Credit-Link verstecken - welche Methoden gibt es?, Mein Bildschirm gehört mir - warum target=_blank böse ist.,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/07/

Upgradeitis - oder wie man sicher verhindert, daß ich eine Seite besuche., Counter - Besucherzähler - nein danke!, Ein barrierefreier Chat - ohne Java, Googlepedia, Mein Moblog, Geiz ist geil?,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/06/

Viren Scanner - welcher ist der Beste?, Über Plugins, Themes und Co., ... und gegen Trackback Spam?, Eine Rechenaufgabe gegen Kommentarspam, alle Farben auf den Kopf gestellt, Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/05/

RSS Feed für mein Weblog, Suchen auf einer Seite, Bei Google an erster Stelle stehen, Schriftgröß individuell einstellen, Bannerrotation, webdesign weisshart am 5. April nackt,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/04/

Flash XHTML valide einbinden, Externe Links in neuem Fenster öffnen?, Die Suche im Weblog, Webseiten ohne Maus bedienen, Webseiten auf dem Handy, Es gibt nicht nur Google, Websites in allen gängigen Browsern live testen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/03/

Wie schnell sind mobile Webseiten, Webdesign für PDA / handhelds, Suchscript für Firefox,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/02/

Mein Suchscript gewinnt 2 mal beim BIENE Award 2005, Webdesign für alle Browser, Gestalter von Webseiten haben nicht viel Zeit, einen guten Eindruck zu machen., CSS für ältere Browser, Seiten noch schneller machen - CSS mit mod_gzip komprimieren, Seiten schnell machen, Wie erstelle ich professionell meine eigene Homepage?, Usability und Navigation,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/01/

Suchformular im Weblog, mod_gzip, Wo kommen meine Besucher her?,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/12/

Letzte Änderung dieser Seite, Spam Mail, Viren, Würmer & Co., Mit Lynx ins Intenet, IE5/mac, E-Mail Autoresponder,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/11/

Nur publizieren, was auch getestet werden kann. Nach diesem Motto habe ich bisher dem Konqueror Browser kein CSS geliefert. Nachdem ich jetzt auch mit dem Konqueror 3.2.1 testen kann, kriegt auch di

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/10/

Flash XHTML valid einbinden, Fotos per MMS direkt vom handy auf die Homepage,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/08/

Mehrsprachigkeit auf Webseiten wird meist mit einer Vorschaltseite realisiert. Nicht sehr benutzerfreundlich: Wer über eine Suchmaschine auf die Seite kommt, bleibt in der Sprachversion "hängen", in

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/06/

Ein Textmarker für Google & Co., Breadcrumb-Navigation, Bobby ist umgezogen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/05/

Das Weblog ist nur bedingt barrierefrei?, Eingeschränktes Surfvergnügen, Windows Version 1.0,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/03/

Ein einfaches PHP Suchscript, Popups, Suchmaschinen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/01/

Suchformular, Screenreader - wie Blinde surfen, Dynamische Textersetzung, Sprachauszeichnung, Hierarchische Navigationsmens und Screenreader, sms2web Newsticker, Styleswitcher - aktiver Style,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/12/

PHP, Wie schnell ist diese Homepage, Schriften - Fonts mit deutschen Umlauten ,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/11/

Barrierefreiheit, Formulare 2 - Kopie für mich, Pflichtfelder in Formularen, Fraktur als Überschrift, Meine Testbrowser, ein Testupload, WordPress installiert,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/10/

Nein! So weit ist es (noch) nicht. Aber ein neues Feature des Google Chrome Browsers (ab Version 55) lädt quasi dazu ein, alle im Web verfügbaren Medien (Audio, Video) auf die eigene Festplatte zu lad

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/10/23/google-legalisiert-downloads/

Das obige Panoramafoto der alten Holzbrücke in Bassano del Garda ist im Original 4096 px breit und 1.3 MB schwer. Genau so liegt es auch auf dem Server. Auf meinem PC wiegt es aber nur noch 92 kB, a

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/05/03/bildergrosse-automatisch-serverseitig-skalieren-responsive-layout/

Wie in meinem Blogpost Speed angekündigt, beschreibe ich heute kurz die Verwendung des picture-Elements in Verbindung mit picturefill.js, eine Alternative zu Adaptive Images Eine der beiden Methoden

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/07/24/speed-die-zweite/

Ich bin ein Speed-Freak. So lange ich „Web“ denken kann. Aus den Zeiten von 56 kB Modems stammt mein Streben, zumindest die Startseite jeden Webauftritts so klein wie möglich zu gestalten. Ursprüngli

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/07/19/speed/

Tabellen — nein, natürlich keine Layouttabellen! sondern Datentabellen — und kleine Monitore: das ist eine echte Herausforderung. Die Standardtechniken des RWD (Responsive Web Design) helfen hier nich

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/10/11/responsive-webdesign-und-tabellen/

webdesign weisshart als Gebärdensprachvideo

https://webdesign.weisshart.de/gs_video.php

Letzte Änderung: 27.1.2017

Es gibt doch tatsächlich immer noch Webworker, die ihre Seiten noch nicht als utf-8 ausliefern. Aber früher oder später stolpert jeder über dieses Thema. So geschehen kürzlich bei einer befreundeten B

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/12/25/zeit-zur-umstellung-auf-utf-8/

Es ist manchmal geradezu rührend, welchen Aufwand die Leute treiben, um einen Backlink zu ergattern. Heute versucht jemand, per Kommentar in meinem Blog einen Backlink zu seiner Shopseite zu erschlei

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/11/23/spamdeppen-seo-profi-versucht-einen-backlink-zu-ergaunern/

Wer sagt denn, dass die Akkus von Apple-Geräten nicht lange genug halten? Benutzung: 15 Std. 55 Min. Standby: 628 Std. 12 Min.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/10/21/ipad-akku/

Seit vielen Jahren benutze ich den Home-Button meines iPhone nicht mehr. Deshalb hatte ich auch noch nie Probleme mit einem defekten Home-Button. Mein Artikel "Der defekte Homebutton des iPhone

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/10/16/software-home-button-furs-iphone/

Der Home-Button am iPhone geht schnell mal kaputt. Apple weiß dass, und hat lange über eine Softwarelösung als Ersatz für den Home-Button nachgedacht. Ein iPhone ohne Home-Button also. Diese Pläne hat

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/09/28/der-defekte-homebutton-des-iphone-apple-hilft/

Man kann es gar nicht oft genug wiederholen: Das Web wird mit mobilen Geräten benutzt. Zunehmend. Und ein Ende dieser Tendenz ist nicht absehbar. Zum Beleg hier die aktuelle Verteilung der Besucher

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/10/09/mobile-nutzung-des-web/

Im Impressum und auf der Kontaktseite meiner Website war bisher meine Telefonnummer zu finden. Weil ich ja als "Geschäftsmann" interessiert daran war, dass potenzielle Kunden mich unkomplizi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/10/09/warum-ich-meine-telefonnummer-aus-dem-impressum-entfernt-habe/

Das Support Forum von webdesign weisshart. Support für Chat, Suchscript und mp3 Player

https://webdesign.weisshart.de/forum/index.php

Letzte Änderung: 19.3.2016

Dynamische Textersetzung: Beliebige Schriftarten für Überschriften einsetzen, ohne den Quellcode zu verändern. Eine barrierefreie Lösung.

https://webdesign.weisshart.de/dynatext.php

Letzte Änderung: 16.2.2017

Skiplinks für alle Browser

https://webdesign.weisshart.de/skiplinks.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

A text document

A text document

A text document

A text document

A pdf document.

A text document

A text document

Häufige Fragen zum Suchscript - und die Antworten.

https://webdesign.weisshart.de/suchen-faq.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Webdesign nach Maß by webdesign weisshart - ein Textmarker für Google & Co.

https://webdesign.weisshart.de/kryogenix.php

Letzte Änderung: 3.8.2016

Sie wollen das Suchscript ohne Werbelink einsetzen? Bitte erwerben Sie eine Lizenz.

https://webdesign.weisshart.de/suchen-lizenz.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Der barrierefreie Chat von webdesign weisshart

https://webdesign.weisshart.de/chat/login.php

Letzte Änderung: 8.2.2017

Webdesign nach Maß by webdesign weisshart - der Chat als shoutbox

https://webdesign.weisshart.de/shoutbox.php

Letzte Änderung: 26.3.2017

Ein kostenloser Chat - von webdesign weisshart - User-Reaktionen

https://webdesign.weisshart.de/chat_user_reaktionen.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Häufige Fragen zum Chatscript - und die Antworten.

https://webdesign.weisshart.de/chat-faq.php

Letzte Änderung: 12.12.2016

Sie wollen den Chat ohne Werbelink einsetzen? Bitte erwerben Sie eine Lizenz.

https://webdesign.weisshart.de/chat-lizenz.php

Letzte Änderung: 7.3.2017

Bilder von Text umfließen lassen — mit CSS float kein Problem: Text umfließt mehrere Bilder. Hässlicher Leerraum wird dadurch vermieden. Auf Tablets, Smartphones und unterschied

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/11/20/rwd-und-umfliessender-text/

flash XHTM valide einbinden

https://webdesign.weisshart.de/flash.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

flash XHTM valide einbinden

https://webdesign.weisshart.de/flash2.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Ein barrierefreier Flash online Video Player

https://webdesign.weisshart.de/video_player_bf.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

In meinem Artikel zum Video-Player JW Player habe ich das Video Konvertierungstool SUPER von eRightSoft empfohlen. Nach einem kürzlichen Update auf die aktuelle Version von SUPER kann ich diese Empfe

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/01/10/super-von-erightsoft-mit-trojaner/

Das Support Forum von webdesign weisshart. Support für Chat, Suchscript und mp3 Player

https://webdesign.weisshart.de/forum/

Letzte Änderung: 8.7.2010

Seit HTML5 gibt es für JavaScript das Attribut async: script src="demo.js" async/script Nur: Wozu genau dieses Attribut dient, war mir nie so recht bewusst. Bis gestern. Ich setz

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/11/23/javascript-async/

HTML5 hat jetzt den Status "Recommendation", und ist damit De-facto-Norm. Am 28.10.2014 hat das World Wide Web Consortium nach mehr als 6 Jahren Entwicklungszeit die Spezifikation der Hypertext Markup

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/11/03/html5-veroeffentlicht/

Flash — das waren doch die coolen Webseiten, wo sich was bewegte. Und Filme im Internet. Apples Steve Job hat Flash zu Recht vor langer Zeit bereits auf den Index gesetzt. Auf meinen iPhones und -Pad

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/11/04/wozu-braucht-der-mensch-flash-ein-versuch/

Demo des nativen HTML5-Video-Players

https://webdesign.weisshart.de/html5_video.php

Letzte Änderung: 20.8.2016

Mehrere HTML5 audio-Player auf einer Seite.

https://webdesign.weisshart.de/audio_tag_mult.php

Letzte Änderung: 22.10.2016

Das Thema barrierefreie Audio- und Videoplayer beschäftigt mich seit langer Zeit. Ich habe zu diesem Thema im Laufe von Jahren eine Vielzahl von Artikeln und Demos verfasst. Es sieht fast so aus,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/08/02/audio-und-videoplayer-barrierefrei/

Die Aufgabe: Ich möchte wissen, welchen USER_AGENT einer meiner Browser schickt. Ob das die neueste Version eines Browsers ist, oder der Browser meines neuen Handys. Hierfür gibt es eine einfache Met

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/01/25/den-http_user_agent-fur-wirklich-jeden-browser-finden/

Player Demo Nach dem video Tag nun ein Versuch mit dem audio Tag von HTML 5. Der Firefox 3.5 spielt damit Audios im open audio format (Ogg Vorbis) und WAV ab, ohne dass dazu ein spezi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/07/20/firefox-35-und-das-audio-tag/

Player Demo Ein erster Versuch mit dem video Tag. Der Firefox 3.5 spielt damit Videos im .ogg Format ohne Flash ab. Ein interessanter Ansatz. Leider scheint der Player noch ein wenig buggy

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/07/01/firefox-35-und-das-video-tag/

HTML5 audio-Player für Streams

https://webdesign.weisshart.de/audio_tag_mult_demo_stream.php

Letzte Änderung: 17.12.2016

SWF Player - ein Online Flash Music Player, der alle swf - Soundfiles eines Verzeichnisses spielt

https://webdesign.weisshart.de/swf_player.php

Letzte Änderung: 29.9.2016

Ein Screencast, also ein kleines Filmchen, das die Aktionen auf dem Monitor zeigt, kann eine hilfreiche Ergänzung für Softwarebeschreibungen oder ähnliches sein. Mac(book)-User können hierfür das Pro

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/10/07/screencast-vom-iphone-erstellen/

Wenn ich im Web recherchiere, gezielt eine bestimmte Information suche, will ich wissen, wie aktuell die Treffer sind. Oder eben, dass sie möglicherweise veraltet sind. Ich will im Artikel, am liebste

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/10/06/erstellungsdatum-von-webseiten-oder-blogartikeln/

Ja, vor 10 Jahren, im Oktober 2006 gab es dieses Blog schon. Die Artikel waren zwar nicht besonders tiefschürfend - eine Art Tagebuch eines Webworkers halt. Bemerkenswert aber: Damals wurde in Blogs n

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/10/04/heute-vor-10-jahren/

Die Aufgabe: Eine Website soll im Anschluss an eine bestimmte Aktion (Beispiel: User betritt einen Support-Chat) eine Push Benachrichtigung ans Smartphone senden. Eine Lösungsmöglichkeit: Man s

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/10/02/push-benachrichtigung-von-php-an-smartphones/

Moderne Browser - in Verbindung mit CSS3 - ersparen dem Webworker immer mehr Arbeit. Aktuelles Beispiel: position:sticky Die Aufgabenstellung: Ein bestimmtes Element einer Webseite - typischer

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/09/28/browser-werden-immer-besser/

Eine weitere Komfortsteigerung nach dem 1-Klick-Markieren hat Opera im Köcher (derzeit nur in der Developer Branch V. 41 zu bewundern Version 40+): Screencast: Opera zeigt sofort nach dem

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/09/03/noch-mehr-komfort-beim-copy-paste/

Die Darstellung von Codeschnipseln auf meiner Site habe ich in letzter Zeit ja in mehreren Schritten optimiert. (Hoffentlich verbessert, und nicht verschlimmbessert.) Den Container mit dem Code

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/09/01/code-automatisch-markieren-zum-copy-paste/

Die korrekte Darstellung von Codesnippets auf dem Desktop muss einigen Forderungen gerecht werden: Zur besseren Lesbarkeit des Codes sollten Einrückungen wie im Editor dargestellt werden. Der

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/03/27/codesnippets-auf-smartphone-prasentieren/

Das Problem: Fast alle aktuellen Browser verbergen Scrollbars nach kurzer Zeit, wenn nicht gescrollt wird. Für Ästheten eine feine Sache. Und auch kein Problem, wenn es um die Scrollbars für den Vie

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/08/24/ich-will-meine-scroll-bar-sehen

Die Zeilen einer Liste oder Tabelle abwechseln färben, um die Lesbarkeit zu verbessern. Tausendfach im Netz zu sehen. Wird üblicherweise mittels CSS3 :nth-child() Selector gelöst. Und funktioniert. Al

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/04/08/zeilen-abwechselnd-farben-mit-css/

Das Problem: Fast alle aktuellen Browser verbergen Scrollbars nach kurzer Zeit, wenn nicht gescrollt wird. Für Ästheten eine feine Sache. Und auch kein Problem, wenn es um die Scrollbars für den Vie

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/08/24/ich-will-meine-scroll-bar-sehen/

Stockfotos kann man als Webworker nie genug haben. Schön, wenn die Fotos unter CC0 1.0 (Creative Commons Zero) angeboten werden. Unsplash.com bietet so etwas. Als nette Zugabe: Die Suchfunktion.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/08/05/stockfotos-creative-commons-zero/

So, ich hab' jetzt auch mein Blog für die Nutzung von PhotoSwipe eingerichtet. Das Bühnenbild der Oper 'Die Zauberflöte' auf Schloss Amerang. Juli 2016 Foto: Weisshart Hierher kommt eine &md

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/07/31/nur-ein-test/

Testseite für PhotoSwipe - die Lightbox-Alternative

https://webdesign.weisshart.de/photoswipe.php

Letzte Änderung: 24.5.2017

Eine Testseite für Fancybox - die Lightbox-Alternative

https://webdesign.weisshart.de/fancybox.php

Letzte Änderung: 24.7.2016

Über die total vermüllte Google Suche, und was man dagegen tun kann, habe ich erst kürzlich geschrieben: Google entrümpeln. Schön und gut — auf dem Desktop. Aber was unterwegs, auf dem Smartphon

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/07/28/google-suche-entrumpeln-mobil/

Die Google Suche war vor unvorstellbar langer Zeit mal schlank. Inzwischen bräuchte man fast eine Suchfunktion für die Ergebnisseite einer Google Suche. Die "echten", sogenannten organischen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/05/14/google-suche-entrumpeln/

Blinde Menschen, die mit einem Screen Reader surfen, haben gegenüber sehenden Tastaturnutzern — also Surfern, die aus welchem Grund auch immer keine Maus benutzen können — seit jeher einen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/07/24/komfort-fur-tastaturnutzer/

Nachtrag 24.05.2017: Die im Folgenden beschriebene Technik habe ich durch eine einfache CSS-Angabe ersetzt: cursor: zoom-in Dass Bilder auf Webseiten per Mausklick vergrößert werden können, zei

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/07/21/mit-css-ein-symbol-wasserzeichen-uber-ein-bild-legen/

Foto: deviantart.com Lizenz: CC Attribution-Share Alike 3.0. Eine Bildergalerie braucht man immer wieder. Seit jeher benutze ich Fancybox als Galerie-Script, als Lightbox-Alternativ

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/07/07/lightbox-alternativen-angetestet/

Testseite für Magnific Popup - die Lightbox-Alternative

https://webdesign.weisshart.de/magnific_popup.php

Letzte Änderung: 9.7.2016

Die Seite sms2web.php mit dem Ticker kann nach einer konfigurierbaren Mindestzeit neu geladen werden, um die Anzeige des Tickers zu aktualisieren. Die bis zum möglichen Reload verbleibende Zeit wird

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/06/24/countdown-zum-reload/

Ein - scheinbar - ganz üblicher Cookie Hinweis "Dieser Blog benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu." tl;dr Wer vom Thema

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/06/19/und-jetzt-das-zwangs-eu-cookie/

Man hört nicht mehr viel über den EU-Cookie-Hinweis. Die Gemüter haben sich anscheinend beruhigt. Wer dieses geniale Browser-Addon noch nicht einsetzt, hat sich entweder an die diversen Hinweise gewöh

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/06/14/der-cookie-warnung-irrsinn-die-vierte/

IndieWeb — im ersten Moment klang das so, als ob es etwas für mich wäre. Bild: Indie Web Camp Die Prinzipien des IndieWeb: Your content is yours When you post something on the web, i

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/05/29/indieweb-die-zweite-und-letzte/

Die doch relativ weite Anfahrt hat sich gelohnt. Der Accessibility Club am 12. April 2016 bei tollwerk in Nürnberg war klein, aber fein. Danke an Joschi Kuphal für die Orga, an die Sessiongeber für d

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/04/13/accessibility-club-2016-im-rahmen-der-nurnberg-web-week/

Schnell mal ein Video mit dem Smartphone gedreht. Und weil man Smartphones für gewöhnlich hochkant hält, wird das Video eben auch Hochformat. So lange man das Filmchen nur auf dem Smartphone schaut, i

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/05/25/das-vertical-video-syndrom-und-das-rezept-dagegen/

Do Not Track (DNT; engl. für „nicht verfolgen“) ist ein HTTP-Header-Feld und signalisiert einer Website oder Webanwendung den Wunsch, dass diese über die Aktivitäten des Besuchers kein Nutzungsprofil

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/05/18/dnt-do-not-track/

Ständig versuchen alle möglichen Bots, mein Wordpress zu hacken. Dazu rufen sie zuerst einmal die Datei wp-login.php auf. Die gibt es bei mir aber nicht. Aus eben diesem Grund. Das einzige, was es gib

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/05/14/futter-fur-die-doofen-bots/

Die Nutzung eines VPN (Virtual Private Network) beim Surfen dient zur Verschleierung der eigenen Identität, indem es einem Server einen anderen als den eigenen Standort vorgaukelt. Eine sinnvolle Nutz

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/05/10/vpn-gegen-geoblocking/

Auf ungesicherte / nicht zertifizierte Websites kommen zunehmend schwere Zeiten zu. TLS/SSL/HTTPS ist die Zukunft. So fordert z. B. die bayerische Datenschutz-Aufsichtsbehörde gemäß § 9 BDSG b

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/04/17/sichere-websites-mit-zertifikat/

Von YouTube lernen. Ja, das ist möglich. Doch der Reihe nach: Das HTML5 video Element erzeugt Videos, die auf der Webseite eingebettet sind. Nach dem Betätigen des Startbuttons laufen die Vi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/04/03/fullscreen-videos-auf-iphone-automatisch-schliessen/

iOS 9.3 - die beste Nachricht, und niemand berichtet darüber, niemanden scheint das zu interessieren: iOS 9.3 unterstützt das HTML5 picture Element. :-) Demo: Dunst über einem stillen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/03/25/das-html5-picture-element-jetzt-von-allen-aktuellen-browsern-unterstutzt/

Google Analytics ist seit Jahren im Visier der Datenschützer. Und gleichzeitig das beliebteste Analysetool überhaupt. Ein aktuelles Urteil des Landgerichts Hamburg (Az. 312 O 127/16) hat wieder einma

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/03/22/google-analytics-rechtssicher-einsetzen/

Meine Site wird ab sofort gesichert / verschlüsselt ausgeliefert. SSL/TLS/https Im Browser wird vor der Adresse ein grünes Schloss angezeigt, als Zeichen für korrekte Verschlüsselung.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/03/20/endlich-verschluesselt-ssl-tls-https/

Vor 10 Jahren, als ich "meine erste Homepage" erstellte, habe ich mir über Zeichenkodierung keine großen Gedanken gemacht. ISO 8859-1 war fast automatisch die Folge. Eine Umstellung auf UTF-8 mu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/19/utf-8-nach-10-jahren/

Webfonts von Google kann man ganz einfach direkt von font.googleapis.com einbinden, ohne sie auf dem eigenen Server zu installieren. link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=NamedesFo

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/03/18/google-webfonts-und-ssl/

Google startet AMP [englisch] (Accelerated Mobile Pages Project) Die Absicht dahinter: Seiten, die schnell laden. Auch und vor allem auf mobilen Geräten. Gut. Und wenn Google so etwas macht, dann mu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/03/17/amp-accelerated-mobile-pages-project/

Ein Grund mehr, für die Präsentation von Audios im Web das native HTML5 Audio-Tag zu verwenden, und nicht irgendwelche proprietären Player: Das Kontextmenü mit Auswahl der Wiedergabegeschwi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/02/24/html5-audio-wiedergabegeschwindigkeit/

Präsentationstechniken für Fotos wie Lightbox & Co. sind im Web allgegenwärtig. Diese Lightbox-Skripte haben Responsive Web Design (RWD) quasi eingebaut; das vergrößerte Bild wird nie größer als d

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/02/22/rwd-und-lightbox-co/

Auch mein Chat wird immer häufiger mit Smartphones oder Tablets benutzt. Ich hab' deshalb ein bisher dort fehlendes Feature nachgerüstet: Soundbenachrichtigung für verschiedene Events, z. B. «Neuer Us

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/02/08/mobil-chatten-mit-event-sounds/

Schön, wenn ich mal in meiner Meinung bestärkt werde, und sogar eine meiner Prognosen eintrifft. Unter der Überschrift Eine App - um jeden Preis - für jeden Sch*** habe ich gefordert, die Möglichke

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/02/03/eine-responsive-website-anstelle-einer-app/

Eine App muss her! Hat ja die Konkurrenz auch. Aber halt! Muss wirklich? Nein. Da ist in den letzten Jahren etwas gewaltig schief gelaufen. Warum etwa muss, für dickes Geld, zur Anzeige einer

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/03/eine-app-um-jeden-preis-fur-jeden-sch/

Wie angekündigt wollte ich beobachten, wie viele Besucher das Opt-out wählen, und ihren Besuch nicht tracken lassen. Nach einer Woche stellt sich das Ergebnis mehr oder weniger wie erwartet dar:

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/02/01/der-cookie-warnung-irrsinn-und-kein-ende/

Es ist etwas ruhiger geworden um den EU Cookie Warnung Irrsinn. Mit etwas Glück verläuft das Thema ebenso im Sand wie zuletzt die unausgegorene Novellierung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags. W

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/01/24/der-cookie-warnung-irrsinn-die-dritte/

Ein BarCamp zum Thema Inklusion, veranstaltet von OpenTransfer, der Aktion Mensch, und Social Entrepreneurship Akademie Erste — und spätere — Eindrücke: Perfekte Organisation, ein nett

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/01/30/mein-erstes-barcamp/

PHP 7 ist die neueste Version der serverseitigen Scriptsprache PHP, und soll pfeilschnell sein. Die wohl gravierendste Einschränkung: Die Verbindung zu MySQL-Datenbanken. Unter anderem werden nur n

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/01/27/php-7-chat-suchscript/

Responsive Images sind die größte offene Herausforderung des Responsive Web Design (RWD). Welchen Sinn macht es, per CSS die Darstellung einer Webseite an die kleinen Smartphone-Monitore anzupassen, u

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/01/18/responsive-images-via-imageengine/

Symbolische Darstellung der Verlinkung von Seiten untereinander. Grafik: Wikipedia OgreBot CC BY-SA 3.0 Jede Website muss eine Sitemap besitzen. Bereits 1996 hat der Usability-Papst J

https://webdesign.weisshart.de/blog/2016/01/11/sitemap-sinnvoll-oder-nutzlos/

Das iPhone hat, wie seit Urzeiten jedes Handy, eine Freisprecheinrichtung. Erreichbar (nur) während eines Gesprächs über den Button "Lautsprecher". Die während eines Telefonats auf dem iP

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/12/14/die-iphone-freisprecheinrichtung-automatisch-aktivieren/

YouTube Videos einbetten ist nicht schwer. YouTube selbst stellt ja den Code dafür unter "Teilen" - "Einbetten" bereit: iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/xxx" fra

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/11/23/rwd-und-youtube-einbetten/

... und sogar nachträglich machbar. Wenn das Desktop-Layout sauber strukturiert ist. Ein Beispiel gefällig: Das Navigationsmenü auf www.backis-welt.de befindet sich im Quellcode nach dem Inhalt, a

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/11/16/rwd-ist-gar-nicht-schwer/

Happy 25th Birthday WWW. Der britische Physiker Tim Berners-Lee veröffentlichte am 13. November 1990 unter der Domain info.cern.ch die erste Website der Welt. Einfach mal reinschauen. Funktioniert

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/11/13/www-das-world-wide-web-ist-25-jahre-alt/

Barrierefreie Webseiten — bei diesem Begriff denken die meisten wohl zuerst an Webseiten für blinde Menschen. Aber gehörlose Menschen? Die können doch sehen, und lesen. Für diesen Personenkreis

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/11/06/gebardensprache-barrierefreiheit-nicht-nur-fur-blinde-menschen/

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Von bewegten Bildern geht darüber hinaus eine starke Faszination aus, sie sind Eye Catcher. In den sozialen Medien — Twitter, Facebook, Vine, Whatsapp & Co

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/10/25/bewegte-bilder/

Kombinationen aus Foto und Video! Magische Bilder, die teilweise aus Foto und teilweise aus Video bestehen. Ganz flott mit dem iPhone erstellt. (In Wirklichkeit handelt es sich um animated Gifs, ein u

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/04/20/cliplets-dynamische-bilder/

Auf immer mehr Websites treffe ich auf diese hirnrissige Cookie Warnung: Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, dies

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/09/11/der-cookie-warnung-irrsinn/

Ich bin für die zwangsweise Einführung eines Hinweisschildes auf Webseiten: Dieses Schild sollte VOR! dem Laden bestimmter Seiten aufgerufen werden, wenn versucht wird, solche Seiten im Mobilfu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/10/09/die-rwd-luge-betrug-am-kunden-die-zweite/

E-Mails verschicke ich (fast) ausnahmslos als text-only. Weil ich so sicher stelle, dass der Empfänger sie auf jeden Fall lesen kann. Ausnahmsweise kann es aber auch einmal Sinn machen, eine E-Mail H

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/10/07/html-e-mails-mit-dem-mac-erstellen/

Lass uns verschlüsseln! Sichere Verbindung mittels SSL/TSL-Verschlüsselung ist auf dem Vormarsch. Google ja hat schon vor längerer Zeit angekündigt, dass die Nutzung eines SSL-Zertifikates ein Ran

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/09/15/lets-encrypt/

Mobile Seiten müssen schlank sein. Aber sie dürfen natürlich gerne auch hübsch sein. Ich hab' mir vorgenommen, beides gleichzeitig zu realisieren; und zu diesem Zweck eine Slideshow mit Schmuckbilder

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/09/09/mobiles-design-aufgehubscht/

Webdesign nach Maß✔︎ by webdesign weisshart - Webdesign barrierefrei✔︎ und maßgeschneidert✔︎. Sie suchen preiswertes, maßgeschneidertes Webdesign?

https://webdesign.weisshart.de/index.php

Letzte Änderung: 13.4.2017

Da nicht für jeden Entwickler und jede Hardware der Download und Betrieb einer vollständigen virtuellen Maschine geeignet ist, besteht unter https://remote.modern.ie/ die Möglichkeit über Azure Remote

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/09/06/fernzugriff-auf-einen-internet-explorer-mit-edge-rendering-engine-uber-remoteie/

Nein, ich bin nicht abgebrannt. Weder im wörtlichen, noch im übertragenen Sinn. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Spaß beiseite: Was passiert eigentlich, wenn wirklich mal das Haus abbrennt.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/08/27/abgebrannt/

Eine Überschrift, die wohl nur versteht, wer des Bairischen mächtig ist. Auch eine Google-Suche hilft nur dem Eingeweihten (Eingeborenen): Bei Wikipedia findet sich: Den Ausspruch „rama dama“ prägte

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/08/24/rama-dama/

... und weil ich keine mehr Lust habe, alle 1 oder 2 Jahre 50 Euro für eine VM auszugeben, werde ich wohl Parallels demnächst *) von meinem Macbook löschen. Glücklicherweise scheint das nicht sc

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/07/30/parallels-desktop-9-fur-mac-ist-nicht-mit-os-x-el-capitan-kompatibel/

Social-Media für Unternehmen Branchenübergreifend gehört es inzwischen für viele Unternehmen zum Standard, auf einem oder mehreren Social-Media-Kanälen wie beispielsweise Facebook, Xing, LinkedIn, Tw

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/08/19/social-media-berucksichtigung-der-datenschutzbestimmungen/

Im Februar des Jahres musste ich noch einen Artikel schreiben, wie man auch ohne oder mit deaktiviertem Flash Videos auf Facebook anschauen kann. Der Artikel schaffte es bei Google sogar auf Platz 1

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/08/12/facebook-ohne-flash-die-letzte/

Responsive Webdesign bedeutet nicht automatisch mobile-friendly. Quelle: Internet Na, ist doch meine Rede! Mobile-friendly heißt erstens schlank, zweitens schlank, und drittens schlank. Wasser

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/08/04/schnell-schneller-am-schnellsten/

Es ist kein Hexenwerk, eine Website mittels CSS und media queries auch auf kleinen Monitoren wie z. B. Smartphones ordentlich anzuzeigen. Jedes halbwegs brauchbare CMS hat dies heute schon "eingebaut"

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/07/25/responsive-web-design-anzeige-ist-nicht-alles/

Ob's schon jemand bemerkt hat? Sicher doch: Alle meine Kollegen checken doch regelmäßig ihre Arbeit auf Standardkonformität mit dem W3C Markup Validator. Der W3C Validator ist allerdings ein wenig in

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/07/20/der-nu-html-checker/

Heute kam per E-Mail eine Anfrage um Verlinkung herein. Der Anfrager hat mein Tutorial "Deine erste Homepage" entdeckt. Das ist an sich kaum erwähnenswert. (In 99% der Fälle entsorge ich solche Anfrag

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/07/19/homepage-erstellen-wie-anno-1995/

Zufällig habe ich in den Tiefen meiner Site noch ein kleines Flash-Filmchen entdeckt, das meiner Aktion "Kein Flash" bis heute entkommen ist: Das 14-Sekunden-Filmchen zeigt den animierten Link zur S

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/07/19/nochmal-kein-flash/

Natürlich muss ich Apple Music auch testen. Allerdings unter erschwerten Bedingungen. Doch der Reihe nach: Mein Streaming-Dienst ist Spotify. Und weil ich zuhause natürlich nicht mit den quäkenden

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/07/04/apple-music-und-sonos/

Responsive Web Design RWD und Barrierefreiheit: Das sollte nun wirklich kein Widerspruch sein; ganz im Gegenteil. Leider gibt es immer noch und immer wieder "Designer", denen ihr — "gephotoshopt

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/06/28/user-scalableyes/

RSS Feeds sind (zu Unrecht) etwas aus der Mode gekommen. Ich vermute die Ursache in der Tatsache, dass sich nie ein Standard für die Anzeige von RSS Feeds etabliert hat, dass jeder Browser das anders

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/06/23/rss-feed-und-smartphones-tablets/

Im April d. J. habe ich mich endlich dazu entschieden, meine uralte Webpräsenz komplett auf UTF-8 umzustellen. Die alten Blogposts — alt, d. h. bis 2004 zurück — musste ich manuell

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/06/11/utf-8-und-historisches/

So ähnlich fangen wohl alle Weblogs an: um schneller zu sein beim Publizieren von news, hab ich jetzt mal Wordpress installiert. Mit der berühmten 5 Minuten Installation hab ich das Teil tatsächlich

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/10/17/wordpress/

TBL-Kommunikator Hilfe Beta 1.11 01.06.15 Der TBL-Kommunikator ermöglicht die asynchrone elektronische Kommunikation mit taubblinden oder hörsehbehinderten Menschen. Asynchron bedeutet, dass Sc

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/06/04/neues-vom-tbl-kommunikator/

Ein spannendes neues Projekt: Der TBL-Kommunikator ermöglicht die asynchrone elektronische Kommunikation mit taubblinden oder hörsehbehinderten Menschen. Asynchron bedeutet, dass Schreib- und Les

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/05/23/der-tbl-kommunikator/

Anfrage: Ich möchte meine [Produkte] online auf einer Website anbieten und möchte gerne wissen, was so eine Website bei Ihnen kostet? Die Seite soll barrierefrei sein. Ohne den Nachsatz "… barrier

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/24/wieviel-kostet-eine-website/

Die Telekom ist nicht immer nur böse. Was ist passiert? In diesem Artikel bezichtigte ich die Telekom der Fälschung und eines Verstoßes gegen das Fernmeldegeheimnis. Na ja, ich glaube zwar eher ni

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/23/telekom-respektiert-fernmeldegeheimnis/

Wer sich mit T-Mobile per UMTS im Internet bewegt, bekommt gefälschte Seiten untergeschoben! T-Mobile macht sich damit meines Erachtens eines Vergehens gegen das Fernmeldegeheimnis schuldig, und verhi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/20/t-mobile-falscht-webseiten/

Kaum gibt es das neue Twitter Feature "Retweet mit Kommentar", hat sich das jemand für einen ganz tollen Service zunutze gemacht: Ein Alt-Text Robot. Das Problem ist alt: Um blinden Lesern einen k

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/19/alt-text-robot-fur-twitter/

Twitter war (und ist?) bei Screen Reader Nutzern ja nicht gerade als Muster an Bedienbarkeit bekannt. Blinde und sehbehinderte Twitterist sind daher zumeist auf alternative Twitter-Clients ausgewichen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/15/twitter-und-die-barrierefreiheit/

Der Suchmaschinenriese Google fordert zunehmend Responsive Web Design RWD, also Seiten, die auch auf den kleinen Monitoren von Smartphones optimal bedienbar sind. Wenn eine Suche auf mob

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/17/google-fordert-responsive-web-design/

Ich geb's ja zu: Ich mache schon den einen oder anderen Klimmzug, um Flash von meinem MacBook zu verbannen. Siehe diese diversen Artikel über flashloses Leben. Wir schreiben das Jahr 2015, und HTML5

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/15/facebook-und-andere-sites-ohne-flash/

Ich habe bis heute versucht, auch den Internet Explorer 8 noch bei der Entwicklung (Webseiten, Skripte) zu berücksichtigen. Trotz der allgegenwärtigen — und berechtigten — Aufforderung, doch bitte ein

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/05/keine-entwicklung-mehr-fur-ie-8/

Nicht sehr bekannt ist die Möglichkeit, per CSS die Schriftgröße an den Viewport anzupassen. Die Einheit lautet einfach vw (viewport width). Im Rahmen von Responsive Web Design RWD kann das bei bedäch

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/04/responsive-webdesign-schriftgroesse-an-viewport-anpassen/

Immer wieder erhalte ich E-Mails mit der Bemerkung "Bitte nicht antworten!" Nein, so steht das natürlich nicht in den Mails. Die Schreiber sind da viel einfühlsamer. Ein paar Beispiele gefällig?

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/04/04/bitte-nicht-antworten/

Web-Agenturen, die Responsive Web Design RWD für teueres Geld verkaufen, ziehen häufig den Besuchern der RWD-Website das Geld aus der Tasche. Den Grund dafür habe ich schon mehrfach thematisiert: Die

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/03/12/die-rwd-luege-betrug-am-kunden/

Die CSS-Eigenschaft float wird gerne eingesetzt, um Bilder von Text umfließen zu lassen. So weit, so gut. Auf kleinen Bildschirmen kommt es jedoch häufig zu einem unerwünschten Layout-Problem:

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/03/03/css-float-und-rwd/

Die Akkuladung eines iPhones geht immer viel zu schnell zur Neige. Dagegen helfen auch die zahlreichen Tipps über sparsamen Umgang mit der Akkuladung relativ wenig. Wer sein iPhone nicht nur als Statu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/02/28/wie-gut-ist-der-akku-meines-iphones-noch/

Der "Deppenlink" (bei Google, und meine Erklärung dazu) ist auch nach mehr als 25 Jahren Webdesign noch nicht ausgestorben. Immer noch gibt es Content Management Systeme (CMS), die ganz selbstverstän

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/02/07/deppenlink-20/

Eine berechtigte Forderung, wenn es um Usability im Allgemeinen, oder um Barrierefreiheit im Besonderen geht: Eine Seite soll nicht auf sich selbst verweisen. Es leuchtet ohne nähere Erklärung ein,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/06/06/eine-seite-soll-nicht-auf-sich-selbst-verlinken/

Ich habe mich ja vor einiger Zeit von Flash verabschiedet. Aus Gründen. "Ordentliche" Websites werden auch ohne Flash ordentlich dargestellt. Auch, wenn sie praktisch nur aus Videos bestehen. YouTub

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/02/04/facebook-ohne-flash/

Vor knapp 2 Monaten hab' ich Flash im Firefox deaktiviert, um zu sehen, ob das Leben ohne Flash — und ohne hochdrehenden Lüfter — lebenswert ist. Damals habe ich auch 3 Baustellen benannt, die ich se

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/12/29/wozu-braucht-der-mensch-flash-statusupdate/

Hintergrundmusik auf Webseiten — ja, das gibt es immer noch hier und dort. Bereits 2009 habe ich zu diesem Thema gebloggt, und ein kleines Script erstellt, damit, wenn schon, die "Hintergrunddudelei"

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/01/31/hintergrundmusik-auf-webseiten-reloadet/

Hintergrundmusik auf Webseiten ist - vorsichtig ausgedrückt - einer der beliebtesten Anfängerfehler. Im Web wird, zu Recht, nachdrücklich davor gewarnt. Diese Warnungen kann man im Wesentlichen wie fo

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/02/09/hintergrundmusik-auf-webseiten/

Accesskeys, die den Zugriff per Tastatur auf bestimmte Seiten und Inhalte einer Website erleichtern sollten, waren lange Zeit ein fester Bestandteil von barrierefreien Webseiten. Auch auf meinen Seit

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/01/11/accesskeys-eine-technik-die-sich-ueberholt-hat/

Die HTML5 Elemente audio und video kennen unter anderem die Attribute autoplay und preload. Beide Attribute werden von iOS (und auch Android ab Version 4.2.2) nicht erkannt. Unter iOS muss ein Audio b

https://webdesign.weisshart.de/blog/2015/01/03/das-html5-audio-element-wo-apple-falsch-denkt/

Die Unterstützung von HTML5 im Allgemeinen, und des audio-Elements im Besonderen, durch Browser ist ständig im Fluss — zum Besseren! Inzwischen unterstützt auch der aktuelle Opera-Browser im audio-El

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/12/27/das-html5-audio-element-wieder-einmal/

Eva Papst führt, mit viel Liebe zum Detail, seit Jahren ihre Website aus-meiner-feder.at. Heute würden viele diese Website wohl als Blog bezeichnen; was die Sache nur zum Teil trifft. Eva Papst, se

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/12/18/entspannt-lesen/

Ein spannendes Experiment: Krautreporter Zitat: Krautreporter ist eine Community, die Journalismus im Netz ermöglichen möchte. Dafür nehmen wir uns Zeit — zum Recherchieren, Experimentieren, Disku

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/11/28/chance-verpasst/

Unter dem Titel "Pastebot kaputt? Command-C springt ein" habe ich vor einiger Zeit die App Command-C vorgestellt. Ich denke, ich sollte auch noch beschreiben, warum die App für mich inzwischen zu ein

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/11/25/eine-gemeinsame-zwischenablage-fuer-alle-geraete/

Für viele Jahre hat Pastebot mir gute Dienste geleistet. Der Entwickler betreut diese nützliche App leider schon seit langem nicht mehr. Und mit iOS 8 scheint jetzt endgültig nichts mehr zu gehen.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/10/05/pastebot-kaputt-command-c-springt-ein/

Aus gegebenem Anlass — so sagt man wohl — und weil immer wieder danach gefragt wird, darf ich die Frage hier (wieder einmal) beantworten. Nein, nicht mit der Nennung eines bestimmten Webhosters, sonde

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/11/20/wie-finde-ich-den-passenden-webhoster-fur-mein-projekt/

Webworker müssen bei der Auswahl eines Webhosters einiges beachten. Der eigene Server auf der ausgedienten Windows-Kiste reicht vielleicht zum Betrieb einer Gaming-Community. Für diesen Fall tut es mö

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/17/was-muss-ein-webdesigner-bei-der-auswahl-eines-webhosters-beachten/

Die Microsoft Office Programme gibt es jetzt kostenlos für iOS. Zur Nutzung ist lediglich ein kostenloser Microsoft Account erforderlich. Microsoft Word [iTunes Link] Microsoft Excel [iT

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/11/06/microsoft-office-kostenlos-word-excel-powerpoint-fur-iphone-ipad/

Der mobile Chrome-Browser für iOS bringt ein geniales Feature für mobile Surfer mit: Chrome kann Ihre Datennutzung um bis zu 50 % reduzieren. Zu diesem Zweck verwendet Chrome die Server von Google

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/17/chrome-browser-fur-ios-ein-geniales-feature/

Ein Betriebssystem-Update macht man nicht alle Tage. Neue Windows-Versionen gab es bei mir üblicherweise nur beim Kauf einer neuen Kiste. Die kostet ohnehin nur wenig mehr als Windows. Anders auf de

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/10/28/mac-os-x-1010-yosemite/

Telefonnummern finden sich wohl auf jeder Website. Zumindest auf impressumpflichtigen Websites die Telefonnummer des Seitenbetreibers. Dort hoffentlich nicht als Bild, sondern in Textform. Weil erster

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/10/22/telefonieren-direktwahl-aus-der-webseite/

Was wäre "Neuland" ohne komfortable Suchfunktionen? Voran natürlich die allseits geliebte Tante Google. Heute möchte ich aber nicht über Google & Co schreiben, sondern über Seiteninterne Suchfun

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/10/16/suchen/

NoteBox [iTunes Appstore Link] 4,49 €, bezeichnet sich selbst als GTD (Get Things Done) App. Ich würde die App als Sammel- und Versandzentrale für iOS bezeichnen. Features Die Oberfläche ist bewus

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/08/15/notebox-die-sammel-und-versandzentrale/

Könnte für ein techniklastiges Blog eventuell interessant sein: Security News als iFrame einbinden: Hinweis: Die Breite des iFrame kann beliebig gewählt werden, z. B. passend für eine Seiten

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/10/10/securitynews-auf-ihrer-website/

Schnell mal einen Link, ein Textschnipsel, oder ein Foto vom Mac auf das iPhone, vom iPhone auf das iPad oder oder ... schieben. In jede Richtung. Üblicherweise wird zu diesem Zweck E-Mail missbrauch

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/08/16/die-zwischenablage-gemeinsam-auf-mac-iphone-und-ipad-nutzen/

Und wie hörst du Musik? Nur noch bei Spotify? Oder deine eigenen Songs als mp3? iTunes? Ich habe soeben das Radio wieder entdeckt. Mit Radium - dem perfekten Internet Radio [iOS App-Store Link]

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/10/02/radio-horen/

Heute der dritte — und hoffentlich ultimative — Blogpost zu diesem Thema. Keine der hier vorgestellten Techniken funktionierte nämlich bisher länger als einige Stunden. Aber es scheint

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/10/01/kein-wlan-sync-mit-ios-8/

Ein leidiges Problemchen, das Apple anscheinend nicht in der Griff bekommt: Geräte über WLAN mit iTunes synchronisieren. Mit iOS 5 eingeführt, gab es bereits bei iOS 6 Probleme damit. Und jetzt mit

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/28/kein-wlan-sync-mit-ios-8/

Hat schon mal wer eine Kinoleinwand im Hochformat gesehen? Oder ein Hochformat-Fernsehgerät? Oder jemanden, der den Camcorder so hält, dass ein Hochformat-Video entsteht. Na also! Warum gibt es dann

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/30/hochformat-videos-sind-boese/

Seit der Erfindung des Internet (oder war's doch einige Jahre später?) liefere ich meinen RSS-Feed angeteasert aus. Wer den Teaser interessant findet, klickt dann wohl im Feedreader auf "weiter", um m

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/28/rss-feed-ungekurzt/

Eine der pfiffigen Neuerungen von iOS 5 (ja, fünf!) war ja die Möglichkeit, das iPhone kabellos mit iTunes zu synchronisieren. Seit dem Update auf iOS 6 hat das bei mir partout nicht mehr geklappt.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/09/21/ios-6-und-itunes-findet-das-iphone-nicht-mehr-zum-wlan-sync/

Zu diesem Thema habe ich vor fast genau 2 Jahren eine Anleitung geschrieben mit dem Titel: iOS 6 - und iTunes findet das iPhone nicht mehr zum WLAN Sync Duplizität der Ereignisse: Auch iOS 8 besch

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/24/ios-8-und-itunes-findet-das-iphone-ipad-nicht-mehr-zum-wlan-sync/

Warum werben Agenturen mit RWD (Responsive Web Design) mit folgender Aussage: Smartphones und Tablet PCs bringen ein paar weitere Anforderungen an ein gutes Responsive Design mit: ... eventuell wen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/24/die-rwd-luege-betrug-am-kunden/

Gastbeitrag Viele Anfänger schrecken ja schnell zurück, wenn sie in das Thema Webdesign bzw. überhaupt in das Thema Homepage-Erstellung einsteigen. So ganz ohne Vorkenntnisse ist das ja auch nicht so

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/12/04/eigene-homepage-fur-anfanger/

... diese Frage musste ich mir soeben ernsthaft stellen. Ich will Konzertkarten kaufen. Das Angebot auf der Website hat mich angemacht. Vor allem das eingebundene YouTube-Video. Also flugs das Onli

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/12/bin-ich-ein-dau/

Im vorhergehenden Artikel hab' ich mich selbst gelobt, wie gut ich doch Websites für mobile Geräte optimieren kann. Aber um welche Website es sich handelt, sollte ich doch noch verraten: Ein 5 Jahre

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/08/adaptive-web-design-vs-responsive-web-design-die-zweite/

So. ich bin mir selbst untreu geworden. Ich habe meine erste Website mit mehr als 1 MB für die Startseite online gestellt. Exakt 1.35 MB. Der Wunsch des Kunden war mir Befehl. Es mussten einfach wechs

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/08/adaptive-web-design-vs-responsive-web-design/

Firefox 32.0 hat ein nettes Feature: Das Kontextmenü beinhaltet jetzt Buttons für Vorwärts / Rückwärts / Seite neu laden / Favoriten Das neue Kontextmenü des Firefox 32.0 mit den Navigati

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/03/firefox-32-das-neue-kontextmenu/

Die erste iTunes-Rabattaktion, die wirklich Geld spart: ausgerechnet bei der Sparkasse. Dort kann man ja schon seit einiger Zeit iTunes Gutscheinkarten kaufen. Bereich Banking > Auftrag > iTunes

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/09/01/itunes-guthaben-mit-rabatt-bei-der-sparkasse/

Drei Tage? Eine Woche? Kann man nach 2 Wochen noch mit einer Antwort rechen? Ja. Wenn der Adressat Lufthansa heißt. Auch wenn die Antwort dann als Telefonat kommt. Neuland eben. PS: E-Mail is

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/08/29/wie-lange-darf-die-beantwortung-einer-e-mail-dauern/

Nicht mehr ganz neu: Datenschützer mögen die Art nicht, wie die sozialen Dienste Facebook, Twitter und Google+ das Nutzerverhalten ausspionieren, wenn und sobald auf einer Seite die bekannten "Like"-

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/08/20/social-plugins-facebook-twitter-und-google/

Drucken direkt vom iPhone, dieser Wunsch kommt doch immer wieder mal auf. Apple hatte ja auch ein Einsehen, und AirPrint erfunden. Leider ist dazu ein spezieller Drucker erforderlich. Aber es geht

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/03/22/airprint-vom-iphone-ohne-airprint-drucker/

Aus Scobbler wurde Navi 2 wurde GPS Navigation by Scout Navi 2 hatte ich vor längerer Zeit auf Barrierefreiheit, d. h. Benutzbarkeit mit VoiceOver, getestet. Und dem Entwickler mit zahlreichen Hinwei

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/08/10/gps-navigation/

Aus Skobbler wird Navi 2 Skobbler hatte ich ja schon angetestet. Jetzt kommt der Nachfolger Navi 2. Mit Licht und Schatten. Die App wird als Update im iTunes Store angeboten, wenn Skobbler installi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/10/10/test-der-iphone-app-navi-2-mit-voiceover/

Elemente nur für Screen Reader sichtbar machen. Ein Standardverfahren auf barrierefreien Seiten. Tl;dr - if you're not interested in accessibility Typische Methode: NEIN, natürlich nicht display:n

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/08/02/top-9000-ist-bose/

Die Empörung über den CAPTCHA-Unfug hat die breite Öffentlichkeit erreicht. Nicht nur sehbehinderte Menschen ärgern sich über CAPTCHAs, die den Zugang zu vielen Seiten, Online-Shops, Kommentarfunktion

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/07/31/neue-app-dechiffr-lost-automatisch-komplizierte-captchas/

CAPTCHA ['kæptʃə] ist ein Akronym für Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart. Das bedeutet wörtlich: “Vollautomatischer öffentlicher Turing-Test zur Unterscheidung

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/07/10/captchas-automatisch-losen-ein-neuer-dienst/

Adblock Plus war für mich lange Zeit eines der wichtigsten Firefox Add-ons. Weil viele Werbetreibende es einfach übertreiben. Da hüpft und springt auf jeder zweiten Site irgend ein Banner. Entspanntes

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/07/22/adblock-plus-der-speicherfresser/

Ein Feature, das im "alten" Google Maps leicht erreichbar war, im "neuen" Google Maps aber gut versteckt ist: Entfernungen messen. Nicht Staßenkilometer, sondern Luftlinie. Dabei ist es ganz ganz e

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/07/09/entfernungen-messen-mit-google-maps/

... seine neue Website auch auf Smartphones, und auch in der freien Wildbahn, d. h. außerhalb von W-LAN, LTE und UMTS? Anscheinend nicht. Wie sonst könnten Entwickler stolz auf ihr modernes Responsiv

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/06/19/testet-denn-keiner/

Nein, heute soll das Thema einmal nicht die Verwendung von Bildern sein, die man „im Internet gefunden“ hat. Dass diese Vorgehensweise ganz schnell ganz teuer werden kann, sollte inzwischen hinreichen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/06/17/fotos-fuer-webseiten/

Als Einzelkämpfer ist das für mich keine Frage: Alles rund um den Webauftritt aus einer Hand. Aus meiner Hand eben. Ich werde versuchen, kurz zu skizzieren, was ich mir darunter vorstelle: All

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/11/18/webworking-full-service-versus-spezialisierung/

Nach langer Zeit ist mal wieder ein deutscher Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS. Alexander Gerst twittert live aus der Raumstation als @Astro_Alex. Anlass genug, den Blick zum Him

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/05/30/wir-sind-iss/

Meine Bank bietet auch eine eigene iOS-App für das mobile Onlinebanking. Nett, um z. B. im Urlaub mal schnell den Kontostand zu überprüfen. Ein Update Anfang Mai hat die App leider kaputt gemacht. De

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/05/21/korrektur-kleiner-fehler/

Es ist schon erstaunlich, was Google so alles durchgehen lässt, ohne eine Site abzustrafen. Weiße Flagge auf weißem Grund, aka Negerboxkampf im Tunnel, eine beliebte Technik, um möglichst viele, für d

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/04/25/google-und-keyword-spamming/

Alle Jahre wieder: Die Ablesung des Zählerstands Strom. Die Stromversorger haben diese Arbeit seit langem an Ihre Kunden delegiert. Das macht sicher auch Sinn. Und im Jahr 2014 macht es auch Sinn,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/04/17/zahlerstand-melden-im-21-jahrhundert/

Keine große Sache, aber immer wieder ein kleines ärgernis: Die Feststelltaste aka Caps Lock. Ich hab' das Ding in den letzten 10 Jahren garantiert nie gebraucht. Aber mich fast täglich darüber geärge

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/04/15/feststelltaste-am-mac-deaktivieren/

Twitter benutze ich zumeist einfach auf der Website https://twitter.com Extrem nervig finde ich dort allerdings die Vorschläge "Who to follow". Wegklicken von Vorschlägen hilft gar nichts. Jeder unsi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/04/14/twitter-who-to-follow-verstecken/

Einzugsermächtigungen - eine feine und bequeme Methode, wiederkehrende Zahlungen ohne eigenes Zutun zu erledigen. Die monatliche Mietzahlung beispielsweise. Und sicher. Weil eine Rückbuchung innerhalb

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/04/12/paypal-automatische-handlerabbuchungen/

Das HTML5 video-Tag wird von allen Browsern unterstützt. Außer vom IE8. (Den Opera mini bezeichne ich mal nicht als Browser.) Klar, der IE8 ist leider immer noch auf Windows XP Systemen die modernst

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/04/06/videos-auf-webseiten-html5-video-vs-flash/

Das Suchformular in Browsern hat keinen Submit-Button. Suchanfragen werden mit Enter abgeschickt. Die Browserhersteller haben damit einen De-Facto-Standard gesetzt, dem ich mich gerne anschließe.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/04/03/suchformular-browser-setzen-de-facto-standard/

Smartphones und Tablets machen es möglich, auch auf dem Weg zum Urlaubsort noch einmal die Website des gebuchten Quartiers zu besuchen. Vielleicht ist es ja sogar das Smartphone oder Tablet, auf dem

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/04/01/direktlink-zu-navigations-apps/

Nur allzu oft wird Barrierefreiheit im Web mit "von blinden Menschen lesbar" oder "Screen Reader tauglich" verwechselt. Dabei sind es nicht nur blinde Surfer, die von barrierefreien Seiten profitier

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/03/31/barrierefreiheit-nicht-nur-fur-blinde-surfer/

Facebook hat eine Funktion eingebaut, um deine Statusupdates automatisch auch auf Twitter zu veröffentlichen. Vorab eine Warnung: Wenn deine Freunde sowohl Facebook als auch Twitter verwenden, dan

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/02/24/facebook-statusupdates-twittern/

Crtl + Alt + Del, oder Strg + Alt + Entf, vulgo Affengriff. Es gibt wohl keinen Windows-Nutzer, der diese wichtige Tastenkombination nicht kennt, um hängende Programme zu beenden, oder ein eingefroren

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/02/23/ctrl-alt-del-auf-dem-mac/

Webseiten lesen auf dem iPhone - immer noch Glücks- und/oder Geduldssache, weil viele Seiten eben noch nicht responsive sind, also nicht für den kleinen Monitor optimiert. Klar, man kann die Bildschir

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/02/22/schoner-lesen-auf-dem-iphone-die-dritte/

Der Safari-Browser des iPhone kann auch unübersichtliche Webseiten einigermaßen leserlich darstellen. Mit ein wenig Übung kann man sich den Ausschnitt, der gerade interessiert, zurechtzoomen und -scro

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/04/22/readability-for-iphone-oder-was-ware-wenn-das-web-wieder-einfach-lesbar-ware/

Vor einem Jahr prognostiziert, heute Realität: Tablets und Smartphones auf breiter Front im Vormarsch. Links: 2014Desktop (blau) 75,3%, Tablet (gün) 17,4%, Smartphone (rot) 7,3% Rechts:

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/02/21/desktop-vs-mobile/

Bitte drucken Sie das anhängende PDF aus, unterschreiben Sie es, scannen Sie es ein und schicken Sie es per E-Mail zurück. Wie bitte? Geht‘s noch? Web 1.0 lässt grüßen. Eleganter geht das mit dem

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/02/19/pdfs-unterschreiben/

Am 01. Dezember 2010 habe ich den AAP-Player vorgestellt, den (damals) besten barrierefreien Audio-Player. Inzwischen ist einiges passiert: Der Yahoo! Media Player, der als Fallback erforderlich war

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/02/18/ein-barrierefreier-audio-player-version-30/

Nicht nur der Google Reader schließt demnächst seine Pforten ... so schrieb ich erst kürzlich, und kommentierte die Schließung einer iOS App. Diesmal trifft es den genialen Yahoo! Webplayer, über de

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/07/02/yahoo-stellt-den-web-player-aka-media-player-ein/

Jetzt hab' ich's kapiert: Bild: Zerbor - Fotolia.com

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/14/exklusion-separation-integration-inklusion/

Heute mal eine iOS-App-Empfehlung für Dropbox-Poweruser: WinZip Warum verlinke ich sofort auf die full version (4,49 €)? Es gibt doch auch eine free version Natürlich kann man sich die free versi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/13/if-you-do-dropbox-then-winzip-for-ios/

„Ich möchte meine neue Homepage natürlich selbst ändern.“ Fast alle Anfragen beinhalten diesen Passus in ähnlicher Form. Üblicherweise wird diesem Wunsch Rechnung getragen durch die Installation eine

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/12/es-muss-nicht-immer-ein-cms-sein/

Mobile Datennutzung mit dem Smartphone erfordert ein ständiges Beobachten des verbrauchten Datenvolumens. Für iOS (iPhone und iPad) gibt es für diesen Zweck ein geniales Tool: My Data Manager Na

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/11/mobile-datennutzung-uberwachen/

Ist ein Raumschiff, das ausschließlich mit Frauen besetzt ist, eigentlich unbemannt? Sind nymphomane Hündinnen zwangsläufig? Wie lange muss eine Katze trainieren. um einen Muskelkater zu bekommen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/09/warum-muss-man-fur-den-besuch-beim-hellseher-einen-termin-haben/

SD-Karten kann mein MacBook anscheinend nur einmalig beschreiben, dann aber nicht mehr. Die Inhalte lassen sich lesen, aber nicht verändern. Im Informationsfenster steht: „Sie dürfen nur lesen“. Das

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/09/sd-karte-im-macbook-nicht-beschreibbar/

Ein pfiffiger Dienst, um Webseiten ballastfrei zu drucken in durchsuchbare PDFs umzuwandeln, oder als E-Mail zu verschicken www.printfriendly.com Der Dienst kann online ohne jegliche In

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/08/freundlich-drucken/

Google hat mal wieder geschraubt. Diesmal an den Webmaster-Tools. Und ausnahmsweise diesmal sogar zum Besseren. Die Seite Suchanfragen der Webmaster-Tools zeigt die Anzahl der Suchanfrage

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/08/google-webmaster-tools/

Wenn Webseiten sich nicht in 8 Sekunden aufbauen … das war einmal das Kriterium für userfreundliches Webdesign. Lang ist‘s her. DSL und schnelle Mobilfunkstandards ermöglichen viel kürzere Ladezeiten,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2014/01/05/neujahrsputz-oder-schnelle-webseiten/

Ein t3n-Artikel über die Internet-Infrastruktur „wieso Deutschland beim Thema Internet-Infrastruktur weit hinter anderen Ländern herhinkt?“ hat mich wieder einmal an eines meiner Lieblingsthemen erinn

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/12/30/bandbreite/

Software as a Service (SaaS) ist ein relativ neues Konzept, das es ermöglicht, Desktop-Programme ohne Installation auf jedem internetfähigen PC zu betreiben. Wikipedia: … Das SaaS-Modell basiert

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/11/26/software-as-a-service/

Cookies (Kekse) sind eigentlich nichts, was einem arglosen Surfer Sorgen bereiten sollte. Eigentlich. In Zeiten von NSA & Co. aber könnte man sogar diese Einstellung noch einmal überdenken. Also imme

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/11/18/kekse/

Der Internet Explorer wird seit heute als wichtiges Update verteilt. Wie kann ich dieses Update vermeiden? Und warum will ich das Update vermeiden? Ganz einfach: Ich verwende den IE ausschließlich

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/11/15/internet-explorer-11/

Um meine Lesezeichen auf mehreren Browsern, aber auch mit iPhone / iPad synchron zu halten, gab es mal Xmarks. Ja, Xmarks gibt es immer noch, nur auf dem Mac läuft es seit Mavericks nicht mehr. Und ic

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/11/07/bookmarks-lesezeichen-synchronisieren/

Schnell ein paar Takte Musik und/oder Akkorde notieren. Nicht auf Papier, sondern in elektronisch lesbarer Form, zum Versenden, oder zum Einfügen in andere Dokumente. Ein C7 Akkord in Noten

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/11/03/musik-notieren/

Die kostenlose TV Zeitung für die Hosentasche: ON AIR für iPhone/iPad (iTunes Link) Programmlisting für eine bestimmte Uhrzeit (20:15 Uhr) TV-Programm der nächsten 7 Tage 250 S

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/10/01/on-air/

Dropbox - man kann darüber denken, wie man will. Aber so lange man keine vertraulichen Informationen dorthin beamt, ist Dropbox ein tolles Tool. Und es wird immer besser. Mit der Version 2.4. https:/

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/09/28/dropbox-update-24/

(Gastbeitrag) Einleitung — Warum gerade Wordpress und nicht Drupal, Joomla, etc.? Vor allem für Anfänger eignet sich Wordpress besonders gut als CMS. Ganz ohne Programmierung kann man mit Hilfe

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/09/23/wordpress-anfaenger-cms/

"Was nützt die schönste Seite, wenn sie von Suchmaschinen nicht gefunden wird?" Nach diesem Motto arbeite ich seit Gründung meiner Agentur. Der erste Schritt, und die Grundlage meiner Arbeit, ist dab

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/09/14/wieder-einmal-suchmaschinenoptimierung/

Eine der schlimmsten Plagen im Internet ist Hintergrundmusik, vor allem, wenn sie ungefragt losdudelt. Dagegen kann man sich wehren. Natürlich kann man einfach den PC-Ton leise stellen. Es geht aber v

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/08/26/hintergrundmusik-auf-webseiten-killen/

Mein Chat ist, auch wenn das äußerlich nicht ohne weiteres erkennbar ist - weitgehend barrierefrei. Die Barrierefreiheit geht so weit, dass selbst taubblinde Menschen damit zurecht kommen. Mehrere Ins

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/08/21/die-gebaerdensprache-als-muttersprache/

... oder gibt es bereits erste Abmahnungen unter Bezug auf das Leistungsschutzrecht? #LSR Um auf dem Laufenden zu bleiben, bemühe ich unter anderem diese Adressen: computerbetrug.de und abzocknews

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/08/17/hat-die-abmahnindustrie-noch-geschlossen-betriebsurlaub/

Wenn zwei das Gleiche tun - dann muss nicht zwangsläufig das gleiche Ergebnis dabei herauskommen. Auf die Google-Suche trifft diese Aussage ganz besonders zu. Kunde beklagt sich, dass seine Gäste se

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/08/15/an-welcher-position-wird-meine-seite-bei-google-gelistet/

Parallels ist meine Virtualisierungslösung auf dem Mac. Ich habe immer noch einige (wenige) Anwendungen, für die ich Windows brauche. Mit Parallels können Windows-Programme nahtlos ins touch & feel de

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/08/15/parallels-windows-auf-dem-mac/

Ja. 33 Stunden! Nicht Standby. Sondern Betrieb. Um das zu überprüfen, hab' ich mich jetzt aber nicht 33 Stunden vor mein iPhone gesetzt. Sondern einfach getestet, wie lange ich das iPhone mit 1% verb

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/08/15/mein-iphone-akku-halt-33-stunden/

Das Getty's hat fast 5.000 Reproduktion von Meisterwerken in höchster Qualität zur freien, kostenlosen Verwendung zur Verfügung gestellt. Falls also mal jemand eine hochwertige Grafik mit 100 MB bra

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/08/14/alte-meister/

1Password speichert alle Passwörter, und auch sonstige vertrauliche Informationen unter einem Masterpasswort. Es gibt Versionen für Mac OS X und Windows (mit 50,- US$ nicht gerade ein Schnäppchen) u

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/08/08/passworter-in-der-cloud/

(Gastbeitrag) Ob es um die Webseite für ein Unternehmen oder den Internetauftritt für einen Verein geht: Eine professionelle Internetpräsenz ist heute für jede größere Organisation unverzichtbar. M

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/08/06/typo3-cms/

Nachdem Amazon lange Zeit blinde und sehbehinderte Menschen anscheinend nicht als potentielle Kunden registriert hatte, wurde jetzt wohl die Kehrtwende eingeläutet. E-Books können schon seit einiger

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/07/31/amazon-goes-barrierefrei/

Erst gestern habe ich gebloggt über Buttons zum Ändern der Schriftgröße auf Webseiten. Der eigentliche Anlass für den Artikel war eine Anpassung in meinem Barrierefreien Chat. Dieser Chat wird gerne

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/07/15/buttons-zum-einstellen-der-schriftgrosse-die-zweite/

Seit Jahren vertrete ich die Meinung, ein Button o. Ä. zur individuellen Einstellung der Schriftgröße auf Webseiten sei obsolet. Alle Browser haben inzwischen diese Möglichkeit eingebaut. (Strg + bzw

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/07/14/schriftgrosse-auf-webseiten-verandern/

Weil immer wieder mal gefragt wird: Ja, meinen Chat kann man auch mit dem iPhone nutzen. Folgendes Video zeigt das (nicht für Internet Explorer 8 und älter): Hinweis: Achte auf dein Datenvolum

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/07/08/chat-mit-dem-iphone/

Seit einiger Zeit wird der Microsoft Internet Explorer "zwangsweise" auf die Version 10 aktualisiert. Es gab Stimmen aus der Webworker-Szene, die das begrüßten, und der Hoffnung Ausdruck gaben, das kö

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/07/05/autoupdate-des-ie/

Nicht nur der Google Reader schließt demnächst seine Pforten, auch Site to Phone. Was ist bzw. war Site to Phone? Eine bequeme Lösung, Webseiten, die ich gerade auf dem Desktop oder Notebook geöffne

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/06/27/site-to-phone-is-closing/

PDF-Dokumente sind heute ein häufig verwendetes Format in der digitalen Kommunikation. Tausendfach werden sie per Mail versendet und auf Websites zum Download angeboten. Für sehbehinderte Menschen jed

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/06/25/pdf-reader-fur-sehbehinderte/

Animierte GIFs - fast so nervig wie manche Politiker. Wie man sie ruhig stellt, habe ich schon vor Jahren beschrieben. Einfach mit der Escape Taste. Nur leider funktioniert das in modernen Bro

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/06/08/animierte-gifs-stoppen/

Animated GIFs, das sind die hüpfenden Männchen, Fahnen, die kreiselnden @ usw., die man häufig, überwiegend auf privaten Seiten sieht. Oft klicke ich einfach ganz schnell weg, weil die Dinger einfach

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/11/08/animated-gifs-stoppen/

YouTube scheint (jetzt) auch gegen Barrierefreiheit zu kämpfen. YouTubes Kampf mit der GEMA - oder sollte ich sagen: GEMA gegen YouTube geht in die nächste Runde. Anscheinend hat YouTube es jetzt ge

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/06/07/gema-versus-youtube-und-unblocker/

Zattoo ist legales Fernsehen für unterwegs. Zattoo im iOS Appstore Auf dem iPhone läuft nach der Auswahl eines Senders in der oberen Bildschirmhälfte das gewählte Programm, in der untere

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/06/06/mobil-fernsehen-mit-zattoo/

dailymeTV habe ich erstmals am 1. April 2012 beschrieben. Ein wirklich pfiffiges Tool. Irgendwo unterwegs, ohne WLAN, und 10 Minuten nichts zu tun, außer warten? Einfach offline vorher definierte TV-

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/05/28/dailymetv-mit-automatischer-aktualisierung/

Unterwegs mit dem iPhone fernsehen. Ja, das geht. Zum Beispiel mit zattoo. Voraussetzung ist allerdings WLAN. Und daran mangelt es unterwegs halt häufig. Eine pfiffige Alternative bietet die kostenlos

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/04/01/dailyme-mobil-fernsehen-auch-ohne-netz/

"Doch, das stimmt; Ich hab's doch im Internet gelesen." Nicht immer sollte man sich darauf verlassen. Böswillige Verfasser von Falschmeldungen bedienen sich gerne des Tricks, Falschmeldungen mit eine

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/05/12/es-steht-doch-im-internet/

Text-Editoren für iOS, die mit Dropbox zusammenarbeiten, gibt es ja einige. Nocs ist nach wie vor mein Favorit. Relativ neu im Geschäft ist Write for Dropbox. Write für iPhone gibt es momentan grat

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/05/08/write-for-dropbox-ein-texteditor-fur-dropbox/

Barrierefreiheit - wie oft schon wurde in Webworker-Kreisen darauf hingewiesen, dass man Barrierefreiheit von Anfang an berücksichtigen sollte muss, und nicht erst "in einem zukünftigen Projektschritt

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/04/24/barrierefreiheit-eingebaut-ein-loblied-auf-voiceover-den-screen-reader-von-ios/

Ein Update für eine auf dem iPhone installierte App wird angezeigt. Ich starte das Update auf dem Gerät. Nach ein paar Minuten eine Fehlermeldung: "App kann nicht installiert werden." Die Fortschritts

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/04/18/iphone-ipad-app-kann-nicht-installiert-werden/

Ja, ich weiß, das Gezappel ist penetrant, unausstehlich, nervig, geisttötend, und was weiß ich was noch. Animated GIFs. Bäh! Und dennoch: Kinder jeden Alters können nicht genug davon haben. Vor allem

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/03/20/animierte-gifs/

GEMA und YouTube können oder wollen sich nicht einigen. Und tragen diesen Streit seit Jahren auf dem Rücken der User aus. Das Ergebnis ist das allseits bekannte "Leider ist dieses Video in

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/03/18/gema-versus-youtube/

Beliebige Dateien vom PC/Mac auch auf dem iPhone oder iPad, auch offline. Früher oder später kommt wohl bei jedem dieser Wunsch auf. Eine neue App namens Files App erfüllt diesen Wunsch. Ohne Schnick

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/03/02/files-app-ein-iphone-app-test-auch-mit-voiceover/

Apps für iOS werden regelmäßig mit Updates versorgt. Kennt jeder iPhone oder iPad Nutzer. Mit der Ankündigung des Updates gibt es in der Regel eine mehr oder weniger aussagekräftige Beschreibung von n

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/02/27/app-update-barrierefreiheit-verschlimmbosert/

Todo Listen und Get Things Done Apps gibt es wie Sand am Meer. Alle versprechen, mit dem Kalender auf dem Gerät zu synchronisieren. Pocket List verspricht das auch. Und hält dieses Versprechen! In be

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/01/16/todo-list-app-fur-iphone-und-ipad/

FiRe - eine Recorder App fürs iPhone - und für besondere Ansprüche. Eine der wenigen Apps, die mit einem passenden Mikrofon (z.B. das TASCAM iM2) Stereoaufnahmen ermöglichen. Download-Link FiRe (5,99

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/01/08/fire-recorder-app-260-wieder-mit-voiceover-bedienbar/

Hab' neulich mal schnell 600 Fotos von der SD card eines Bekannten auf mein iPad importiert, um die Fotos beim Kaffeeklatsch anzuschauen. Noch während des Imports fiel die Bemerkung, dass man die Foto

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/01/07/viele-fotos-vom-ipad-loschen/

Meldungen über Sicherheitsprobleme, die es schon immer mit dem Internet Explorer gab, tauchen in letzter Zeit gehäuft auf. Betroffen sind der IE 8 und ältere Versionen. Obwohl IE 8 und älter in der S

https://webdesign.weisshart.de/blog/2013/01/05/internet-explorer/

Die Bundestagswahl 2013 führte zu einem Patt, zu totaler Handlungsunfähigkeit. Eigentlich war das zu erwarten, doch niemand wollte vorab so recht daran glauben. Was war geschehen? Eigentlich nichts

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/12/23/wie-die-milchbauern-die-parlamentarische-demokratie-retteten/

Die Cloud-App Dropbox ist auf allen meinen Geräten - MacBook, iPhone, iPad, PCs - installiert. Beliebige Dateien immer und überall verfügbar haben, oder einfach und schnell mit Anderen teilen, das hat

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/12/15/dropbox-mit-voiceover-auf-dem-iphone/

Webfonts sind ja eine feine Sache. Endlich kann man auch auf Webseiten so richtig in Typographie schwelgen - oder was Webworker eben so für Typographie hält. Ich habe für ein Projekt den Font "Waitin

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/11/23/webfonts-in-ios-bug/

Seit CSS 3 gibt es Hyphenation, die automatische Silbentrennung. Unterstützt wird das von Firefox seit Version 6.0, vom Safari auf OS X und iOS, und vom IE 10. Die Syntax: body{ -webkit-hyphens:au

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/11/19/hyphenation-silbentrennung/

Media Queries und JavaScript? Was hat das miteinander zu tun? [Wikipedia:] Bei Media Queries handelt es sich um ein Konzept, welches mit CSS3 eingeführt wurde und das Prinzip des Medientyps in C

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/11/11/media-queries-und-javascript/

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die eine App für blinde und sehbehinderte iPhone-/iPad-User unbedienbar machen. Bei Hokusai, einem Audio Editor für iOS, mit vielen Möglichkeiten zur Audiobearbeitu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/11/10/hokusai-audio-editor-jetzt-auch-mit-voiceover-bedienbar/

Heute musste ich zum Debuggen eines mobilen Layouts einen Seitenquelltext auf dem iPhone anschauen. Ja, das geht tatsächlich. Hier der Beleg: Der Quelltext einer Webseite, angezeigt auf d

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/11/09/quelltext-von-webseiten-auf-dem-iphone-ipad-lesen/

Styleswitcher, die Möglichkeit, alternative Seitenstile auf einer Website zu wählen, sind etwas aus der Mode gekommen. Zu Recht? Eva Papst setzt auf Ihrer Website aus-meiner-feder.at seit vielen Jah

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/11/07/styleswitcher/

Terrill Thomson beschreibt in seinem Blog, wie er sich in 10 Sekunden einen ersten Eindruck verschafft, ob eine Webseite "einigermaßen" barrierefrei ist. Seine Vorgehensweise umfasst 4 Schritte, die

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/10/08/der-10-sekunden-check-auf-barrierefreiheit/

Ganz aktuell: Die Karten App von iOS 6 wird häufig beschuldigt, Adressen nicht zu finden. Dagegen gibt es ein einfaches, aber wirksames Mittel: Die Adresse zuerst in Kontakte eingeben, und dann von de

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/10/06/ios-6-karten-app-findet-adresse-nicht/

Apple Maps mit dem neuen Betriebssystem iOS 6 erntet fast nur Kritik. Nur teilweise zu Recht, finde ich. Die Optik der 3D Darstellung - bisher nur in einigen wenige Großstadtzentren verfügbar - ist fü

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/10/04/apple-maps-ein-loblied/

Webworker sollten die Google Webmaster Tools kennen. Es gibt dort viele nützliche Werkzeuge, vor allem, um Google beim sinnvollen Crawlen und Indexieren von Seiten zu helfen. Ich wollte also den Goog

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/10/03/google-webmaster-tools-kann-anweisungen-befolgen/

... und es geht doch: Google Street View auf dem iPhone unter iOS 6 Dazu als Adresse eingeben: http://www.street-view-maps.de/paris tour eiffel oder eine Lokalität deiner Wahl.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/10/03/google-street-view-auch-fur-ios-6/

Sport mobil schauen. Das wär' schon manchmal ganz nett. Und die Technik dazu gibt es ja bereits. Mein iPhone kann das, und sogar ein Fußballspiel kann man sich auf dem kleinen Bildschirm anschauen, gu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/10/03/schone-mobile-welt-ein-leeres-versprechen/

Animated gifs, das ist ja so was von Web 1.0. Und böse! Ich weiß. Dennoch kam unlängst cinemagr.am mit einem Tool auf den Markt, das pfiffige Effekte mittels animated gifs erzeugt. Ich hab' das Tool h

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/10/03/animated-gifs-online-bearbeiten/

Gestapeltes Brennholz. Eigentlich nur ein Ornament. Passt (fast) zu jedem Inhalt. Fotos auf der Homepage. Das ist wichtig, um die Seiten aufzupeppen, um Aufmerksamkeit beim so wichtigen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/09/14/stockfotos-oder-warum-umsonst-nicht-immer-cool-ist/

PDFs, das sind doch die Dinger, die man aus Prospekten durch Scannen erzeugt, dann ins Internet stellt, und von dort wieder ausdruckt. Also häufig nur Bilder. Und damit für blinde und sehbehinderte Su

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/08/13/ein-barrierefreies-pdf/

Jawohl. Ich habe es getan. Ich einfacher EU-Bürger habe mich erdreistet, die EU darauf hinweisen zu wollen, dass es eine Verbesserungsmöglichkeit in einem ihrer Angebote an mich gibt. Leider ist es be

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/07/28/ein-unterthan-erdreystet-sich/

Reisen ist ein Recht für alleIn Europa sind Reisen für jeden fünften Bürger aufgrund von Alter, Behinderung oder eingeschränkter Mobilität schwierig. Deshalb hat die Europäische Union eine R

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/07/06/passagierrechte-fur-personen-mit-behinderungen-ein-eu-schildburger-streich/

Evernote - der Name könnte auch irreführend sein. Natürlich kann man mit Evernote Notizen schreiben, die man dann buchstäblich überall und auf allen Geräten verfügbar hat. Aber um nur Notizen zu erste

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/07/25/evernote-wie-ich-es-nutze/

CAPTCHAS. Ich hab' mir schon die Finger wund getippt über dieses Thema. Nicht, weil ich persönlich mehr als nur die "normalen" Probleme mit dem Lösen dieser unsinnigen Aufgaben hätte. Ich habe keine,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/07/23/captchas-der-nicht-enden-wollende-unfug-und-ein-gegenmittel/

Kürzlich habe ich mir ein Zoom H1 zugelegt. (Danke an @yellowled für den Tipp.) Das Teil macht klasse Aufnahmen, ohne viel Gepfriemel. Hier zum Beleg ein Audio mit der Bernauer Musikkapelle: Kampf

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/07/18/kampf-der-portablen-audio-aufnahmegerate/

Wenn ich mal keine Lust auf all die verbalen Selbstdarstellungen und Klugsch***ereien in meiner Twitter Timeline habe: Photofun zeigt nur die Fotos und gegebenenfalls die dazugehörigen Beschreibungen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/07/13/nur-die-fotos-aus-meiner-twitter-timeline-photofun/

Das für mich längst unentbehrliche Web Developer Addon von Chris Pederick gibt es in einer neuen Beta. Mit einem fantastischen neuen Feature: Display Style Information zeigte bisher nur den ancesto

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/07/07/web-developer-addon-fur-firefox-beta/

onlinetvrecorder.com ist der Online TV Recorder meiner Wahl. Kostengünstig - nur wenige Cent pro Aufzeichnung - , große Programmauswahl. Ein Highlight: Viele Sendungen werden automatisch aufgezeichn

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/07/02/onlinetvrecordercom/

Seit heute im Apple Store: Podcasts Kurz angetestet: Funktioniert. Übernimmt alle meine abonierten Podcasts von Instacast, bleibt aber ansonsten farblos - eine Version 1.0 eben. Mir fehlen:

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/06/26/podcasts-app-von-apple/

... oder: Blinde Webworker, die unterwegs mit dem iPhone Ihre Seiten pflegen wollen Webworker, die auch unterwegs ihre Seiten pflegen. Das kann schon mal notwendig sein. Ohne "richtigen" Rechner,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/06/26/ftp-auf-dem-iphone-auch-mit-voiceover/

Siri, meine Sprachassistentin, kann nicht nur chatten (mittels iMessage oder Web-Chat), sondern auch Twittern und Updates an Facebook schicken. Beides geht zwar mittels eines Umwegs über SMS, aber das

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/06/22/twittern-und-facebook-updaten-mit-siri/

Siri, die Sprachassistentin, war auf meinem iPhone lange Zeit deaktiviert. Nur Spielerei, keine sinnvolle Einsatzmöglichkeit. Heute hab' ich Siri mal wieder aufgeweckt und mit ihr gespielt. Und aus d

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/06/17/sprachchat-mit-siri-ein-experiment/

Im vorherigen Artikel habe ich beschrieben, wie einfach es ist, mit dem iPhone einen Sprachchat unter Verwendung von iMessage, Siri und VoiceOver zu führen. Nun ist mit iMessage natürlich immer nur

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/06/21/sprachchat-mit-siri-die-zweite/

Irgendwie gehören sie auf jede Webseite, unter jeden Artikel. Die Like-, Plus- und Sonstwas-Social-Media-Buttons. Obwohl inzwischen jeder weiß, dass Facebook & Co. mit Hilfe dieser Buttons das Besuche

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/06/16/meine-sozialen-knopfe-oder-ich-respektiere-die-privatsphare-meiner-besucher/

Für das iPhone gibt es eine Reihe von Apps, um Farben zu erkennen. Es liegt auf der Hand, dass auch blinde Menschen versuchen, solche Apps zu nutzen, um z. B. sicher zu gehen, dass die Bluse, die sie

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/06/15/farberkennung-mit-der-colorvisor-iphone-app/

Was mich schon lange an iOS/iPhone stört, bzw, was ich schon lange vermisse: Mehr als 12 Apps pro Ordner Ordner automatisch schließen, sobald eine App aus dem Ordner geöffnet wird. (Weil sonst b

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/06/08/was-dem-iphone-so-fehlt/

Neu im App Store: Voice Book VO Eine App, die es blinden und sehbehinderten iPhone Nutzern erleichtern soll, Facebook auf dem iPhone zu nutzen. In der Beschreibung werden sehende Benutzer vor dem

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/05/26/voice-book-vo-fur-facebook-eine-iphone-app-der-anderen-art-mit-voiceover-getestet/

Ja, ich weiß. Die Überschrift ist irreführend. Wenigstens teilweise. Ich will nämlich heute einmal an einem Beispiel zeigen, dass Accessibility aka Barrierefreiheit und pfiffig gestylte Elemente sich

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/05/14/na-also-geht-doch-remember-the-milk-zeigt-wie-es-geht/

Seit Jahren gibt es bei den Google Webmaster-Tools einen Bereich Google-Labs. Wie der Name vermuten lässt, ein Bereich mit experimentellen Inhalten. Darunter auch die sogenannte "Website-Leistung". Ei

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/05/12/google-webmaster-tools-website-leistung-wird-eingestellt/

Bisher habe ich immer auf chip.de verwiesen, wenn es Probleme mit dem iOS Update via iTunes gab. Hier eine weitere Adresse mit Direktdownloads aller iOS Firmware: http://www.macerkopf.de/2011/02/

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/05/07/ios-update-trotz-error-3259/

Mein Service sms2web war ursprünglich dazu gedacht, z. B. von Sportveranstaltungen per Handy einen Ticker zu füttern. Den TuS Koblenz hat mein Ticker 2006 beim Aufstieg in die 2. Bundesliga begleitet.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/04/26/sms-ist-auch-in-zeiten-von-twitter-co-noch-gut-fur-interessante-sachen/

Kommentarspam - die unendliche Geschichte. Über kaum ein Thema habe ich so oft gebloggt. Man kann Kommentatoren aber auch vergraulen. Bei Menschen zumindest funktioniert das. Ob's auch geben Spambot

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/04/26/wie-man-kommentatoren-erfolgreich-vergrault/

Skiplinks (englisch: to skip, deutsch: überspringen) sind Links, die es ermöglichen, größere Bereiche einer Webseite zu überspringen, zum Beispiel die Navigation. Skiplinks unterstützen Nutzer, die nu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/08/27/skiplinks-vergebliche-liebesmuh/

Die meisten Entwickler von Apps für iOS reagieren mit einem Textbaustein a la "werden wir an die Entwicklungsabteilung weitergeben", wenn sie auf Barrieren in ihren Apps angesprochen werden. Das war'

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/03/27/warum-ist-das-so-schwer/

Audios auf Facebook einbinden geht recht einfach. Vorausgesetzt, das Audio liegt irgendwo im Web. Zum Beispiel auf deinem eigenen Webspace. Und vorausgesetzt weiterhin, das Audio liegt als .mp3 Datei

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/03/24/mp3-audios-auf-facebook/

Eine Schiefertafel am Tresen. Darauf mit Kreide geschrieben: Rauchen erlaubt. 1 Euro pro Person Rauchen erlaubt für 1€ pro Person. Im Gasthaus zur Remise in Wien. Die im Sparschwein

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/03/21/eine-lektion-toleranz/

Was ist das? Einfach das unten stehende Codesnippet in den Quelltext einer beliebige Seite einfügen, und schon wird der QR Code mit der Seitenadresse erzeugt. Smartphone-Nutzer können so die Ad

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/03/20/ein-qr-code-fur-jede-webseite/

Die Deutsche Telekom hilft Nutzern von Smartphones beim Gebühren sparen für mobile Datennutzung. Um jeden Preis. Auch um den Preis, dass Telekom Kunden unterwegs nur verstümmelte Webseiten sehen. Doc

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/24/die-telekom-d-macht-webseiten-auf-mobilen-geraten-kaputt/

Mit dem iPhone kann man sehr gut im Web surfen. (Welch banale Aussage!) Was liegt also näher, als meine eigene Site auch ein wenig ans iPhone (und natürlich andere Smartphones) anzupassen. Mit CSS un

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/10/04/javascript-und-der-platzmangel-auf-kleinen-smartphone-displays/

Lange hab' ich mich gewundert, warum ich jedesmal Zahnschmerzen bekam, wenn ich diesen Avatar auf Twitter sah: Heute bekam ich Post von meinem Zahnarzt. Jetzt ist mir alles klar:

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/22/zahnschmerzen/

Eine Phishing-Mail, wie ich sie bisher noch nicht gesehen habe: In korrektem Deutsch, amazon als Absender. Erst ein genauerer Blick verrät den wirklichen Absender: onlinenebenjob@email-counter.com Ma

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/22/phishing-vom-feinsten/

Schöner Lesen im Web scheint wirklich ein Bedürfnis zu sein. Klar, wer will schon zwischen Werbung, Bannern und allem möglichem Schnickschnack mühselig den eigentlichen Text suchen. Das gilt auf dem P

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/21/schoner-lesen-mit-safari-auch-auf-dem-iphone/

Tastaturkürzel sind eine feine Sache, um wiederkehrende Aufgaben schnell zu erledigen. So beispielsweise Cmd + Shift +C, um schnell mal eine Seite ohne CSS zu betrachten. Ach ja, das funktioniert natü

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/18/firebug-und-die-tastaturkurzel/

Der Urvater aller Komprimierungstools hat den Weg auf das iPhone gefunden: WinZip (iTunes Link) (kostenlos) Auf dem iPhone funktioniert WinZip allerdings nur als Viewer, um schnell mal den Inhal

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/15/test-winzip-ios-app-auch-mit-voiceover/

Barcode checken auf dem iPhone war bisher die Domäne von barcoo. Und die Benutzung für blinde und sehbehinderte Menschen nicht immer frustfrei. Die kostenlose iPhone App Codecheck verspricht Besser

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/09/test-codecheck-der-beste-barcode-scanner-fur-das-iphone-auch-mit-voiceover/

Nachdem ich ein Inhaltsverzeichnis für den Podcast angelegt habe, jetzt noch mehr Komfort beim Podcast hören: Das Advanced Audio Coding AAC bietet gegenüber .mp3 nicht nur bessere Qualität, sondern e

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/07/noch-mehr-komfort-im-podcatcher-mit-chapters/

RSS Podcast Feed abonnieren Download: podcast_1.mp3 podcast_1.m4a Es wird eine Methode demonstriert, wie man meinen Wunsch erfüllen kann, im Podcaster aus einem Inhaltsverzeichnis hera

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/04/podcasts-mit-inhaltsverzeichnis-eine-demo/

Seit langem biete ich für Smartphones ein angepasstes CSS. Eine Vorschaufunktion für dieses spezielle Layout habe ich jetzt in meinem Styleswitcher eingebaut. Unter dem Namen "Mobil"

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/02/05/css-fur-smartphones-vorschau/

Viele interessante Inhalte werden heute im Web als Podcast angeboten. Dabei gibt es, mehr noch als beim geschriebenen Wort, große Unterschiede bezüglich der Informationsdichte. Oder, um es direkter au

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/12/03/ein-inhaltsverzeichnis-fur-podcasts-mein-wunsch/

Das Problem existiert seit den Zeiten von VHS-Video-Recordern. Und es hat sich nichts daran geändert; Auch mit modernen Festplatten-TV-Receivern, sowie mit Online-Tools wie onlinetvrecorder.com oder b

https://webdesign.weisshart.de/blog/2012/01/23/mpeg-4-videos-trimmen-ohne-neu-zu-encodieren/

Die Idee ist nicht ganz neu: Lesen im Web verschönern, durch Ausblenden aller unnötigen, ablenkenden Komponenten wie Werbung, Navigation usw. Bereits Adblock Plus hilft bereits etwas dabei. Bekannt dü

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/12/23/clearly-schoener-lesen-mit-firefox-addon/

... sollte man tunlichst nicht öffnen. Der Webseiten-Bastler, der für den Internetauftritt des Pandora Store Wien www.pandora-store.at/) verantwortlich zeichnet, hat diese Erkenntnis wohl zu wörtli

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/12/04/die-buchse-der-pandora/

Wieder mal eine App, die nach einem Versionssprung nicht mehr mit VoiceOver bedienbar ist. Und wieder nur wegen einer Kleinigkeit, bei der die Entwickler schlicht geschlampt haben. Was ist passiert

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/12/02/fire-recorder-app-verschlimmbosert-und-mit-voiceover-nicht-mehr-bedienbar/

Der Titel sagt eigentlich alles. Navigon hat soeben die Version 2.0 veröffentlicht. Die Rezensionen sind überwiegende negativ. Hauptkritikpunkt: Usability. Intuitive Bedienung wurde modischem? UI-Schn

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/11/17/navigon-fur-iphone-verschlimmbosert-und-mit-voiceover-nicht-mehr-benutzbar/

Das Problem scheint nicht ungewöhnlich zu sein. Zahlreiche Treffer bei Google belegen das. Auch ich hatte immer wieder einmal mit diesem ungebührlichen Betragen meines MacBook zu kämpfen. Zufällige bi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/11/12/mac-wirft-cd-nicht-aus/

Nein, dies ist nicht mein Test Senf zu Siri auf dem iPhone 4S, mit einem besonders pfiffigen Frage- und Antwort-Spiel. Ich hab' Siri sogar deaktiviert, um die Reichweite einer Akkuladung im gerade noc

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/11/08/siri-ist-des-drachen-tod/

Lesezeichen zwischen Mac und iPhone synchron halten - dazu war bisher eine (manuelle) Synchronisation über iTunes erforderlich. Seit iOS5 sorgt iCloud für eine automatische Synchronisation zwischen Sa

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/10/19/ios5-safari-lesezeichen-mit-dem-mac-synchronisiern/

In einschlägigen Foren liest man über das neueste mobile Apple-Betriebssystem iOS5, dass pinch to zoom nicht mehr funktioniert. Ich hab' erst mal mit Unverständnis reagiert. Wenn ich meine eigenen mob

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/10/17/ios5-macht-pinch-to-zoom-kaputt-eine-katastrophe-fur-sehbehinderte-menschen/

Unter blinden Reisenden ist/war der Trick bekannt, wie man an eine barrierefreie Version des Google Routenplaners kommt: http://maps.google.de/m/, die mobile Version von Google Maps war nicht nur für

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/09/25/accessible-google-routenplaner/

Zitat von der iTunes Seite von Voice Reader Web: ++ Webseiten offline abspeichern ++ Bequeme Textansicht ohne Werbung und Bilder ++ Vorlesen von Webseiten online oder offline ++ 32 Stimmen in

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/09/13/voice-reader-web-vorlesesoftware-furs-iphone/

Heute mal ein iPhone App Test der etwas anderen Art. Mein erster Test einer iPhone App mit VoiceOver liegt schon einige Zeit zurück. Einer der ersten Tests untersuchte die Hotelbuchungsplattform

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/09/13/verschlimmboserung/

Nocs. Zufällig drüber gestolpert. (Na gut, nicht ganz zufällig. Einer mein App-Schnäppchenjäger, AppZapp, hat mir gemeldet, dass die App derzeit kostenlos ist.) Was soll ich sagen? Der beste Text-E

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/09/13/nocs-der-beste-text-editor-furs-iphone-auch-mit-voiceover/

Unter dem Namen VisionSim gibt es eine kleine kostenlose App fürs iPhone, die einen Einblick ermöglicht, wie Menschen mit verschiedenen Augenerkrankungen ihre Umwelt wahrnehmen. Die App verwendet die

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/09/08/visionsim-iphone-app-simuliert-augenkrankheiten/

Die Aufgabenstellung ist einfach, und für einen Webworker alltäglich: Suche alle .php-Dateien im Ordner xy, die den String "abc" enthalten. Selbst unter Windows ist diese Aufgabe mit dem Dateiexplor

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/09/05/wer-suchet-der-findet-auch-auf-dem-mac/

Das ZDF hat heute die kostenlose iPhone App ZDFmediathek veröffentlicht. Die App tut im Prinzip, was sie verspricht: Zugriff auf archivierte ZDF-Sendungen auch auf dem iPhone. Das User Interface ist h

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/09/05/test-zdfmediathek-iphone-app-mit-voiceover/

"Eigentlich" wollte ich keine Navi-App mehr testen, so lange das GPS-Modul des iPhone nicht genauer auflöst, und gleichzeitig den Akku weniger schnell leer saugt. Aber jetzt muss ich doch schnell e

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/08/26/navigon-fussgangernavigation-furs-iphone/

Wer barrierefreie Websites erstellen muss (oder will), kommt in letzter Instanz nicht umhin, sich mit der WCAG 2.0 zu beschäftigen. Leider sind diese Richtlinien ein Monster, und alleine der schiere U

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/08/24/10-schritte-auf-dem-weg-zur-barrierefreien-website/

Prüfe deine Literaturkenntnisse Aus welchem Werk stammen jeweils die folgenden Zitate? Drum prüfe, wer sich ewig bindet. Doch der Segen kommt von oben. Der Wahn ist kurz, die Re

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/08/23/zitate-fur-allerlei-anlasse/

MacTechNews hat eine nette Möglichkeit beschrieben, unter Mac OS X Lion beliebige Texte von der installierten Systemsprache vorlesen zu lassen, und als mp3-Datei abzuspeichern. Vielleicht hat jemand e

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/08/22/frisch-gesellen-seid-zur-hand/

Pretty much the only forms of Western literature that don't use hyphenation are children's books and websites. schreibt das FONTDECK Blog. Warum Websites keine Silbentrennung einsetzen, ist schnell

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/08/18/hyphenation-automatische-silbentrennung/

Fast alle Apps im iTunes App Store gibt es hin und wieder zum reduzierten Preis. Aber du willst nicht jeden Tag manuell checken, ob deine Wunsch-App heute im Angebot ist? Kein Problem: AppTicker übern

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/08/17/iphone-apps-zum-schnappchenpreis/

Wohin? ist der etwas merkwürdig klingende deutsche Name der iPhone App Where To. Die App ist vor allem blinden und sehbehindertem iPhone Nutzern bekannt, und genießt einen guten Ruf bezüglich Zugängli

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/08/01/wohin-geniale-location-app-auch-fur-voiceover-nutzer/

Für häufig besuchte Seiten braucht man auf dem Firefox keine Lesezeichen. Häufig genügt schon die Eingabe von ein oder zwei Buchstaben ins Adressfeld, und die gewünschte Adresse steht ganz oben auf de

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/07/27/bookmarklets-mit-der-tastatur-aufrufen-im-firefox-version-40-oder-50/

Was nichts kostet, taugt nichts. Diese Aussage trifft voll auf Vlingo zu. Vlingo gibt vor, eine Sprachsteuerung fürs iPhone zu sein. Suche per Sprachsteuerung: Kann die Google App. Telefonwah

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/07/26/vlingo-fur-iphone-ein-app-test-diesmal-ohne-voiceover/

Prizmo Die beste Scan-/OCR App bisher. Allerdings mit 7,99 € auch die teuerste. Jedoch, wie sich zeigen wird, jeden Cent Preis-wert. Bisher getestete Scan-/OCR Apps: SayText DocScanner

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/07/24/prizmo-beste-scan-ocr-app-fur-das-iphone-auch-mit-voiceover/

Wer je in seinem Leben die Schulbank drückte, kennt das Spiel: "Schiffe versenken". Unter dem Namen "Seeschlacht" gibt es das Teil als iPhone App Diesmal haben mich die Entwicker selbst gebeten, di

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/07/19/seeschlacht-aka-schiffe-versenken-mit-dem-iphone-und-voiceover/

Das Kunsthistorische Museum Wien KHM bietet seit kurzem blinden und sehbehinderten Menschen ein einzigartiges Erlebnis. Ausgewählte Gemälde aus der Sammlung wurden in ertastbare Reproduktionen umgeset

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/06/27/mit-den-handen-sehen/

Wie angekündigt, heute eine kurze Beschreibung von vizwiz vizwiz versucht, mit dem iPhone fotografierte Objekte zu erkennen. Es setzt dabei auf maschinelle Bilderkennung, aber auch auf Menschen.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/06/27/seh-hilfe-test-der-iphone-app-vizwiz/

Eigentlich wollte ich bis auf weiteres keine Navigations-Apps auf Brauchbarkeit mit VoiceOver mehr testen. Die Beschreibung von Ariadne GPS hat mich aber so neugierig gemacht, dass ich die 2.39 € inve

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/06/20/noch-eine-gps-app-ariadne-gps-test-mit-voiceover/

Besser ging's mit der Lumix ohne Stativ nicht.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/06/15/mondfinsternis/

Beliebige Objekte mit dem iPhone fotografieren, und die kostenlose App oMoby erkennt, worum es sich handelt, und liefert gleich noch Links zu passenden Online-Shops. Hier ein Versuch:

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/06/14/omoby-auf-dem-iphone-auch-mit-voiceover/

Ich fand ein Juwel. Nun gut, ein Nischen-Juwel. Denn nicht jeder verspürt das Bedürfnis, HTML Dateien auf dem iPhone zu editieren. Aber die App hat noch mehr zu bieten. DropFiler Das klingt erst e

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/06/10/textbearbeitung-auf-dem-iphone/

Aus dem iPhone lässt sich, mit entsprechender Aufrüstung - wie immer - mehr herausholen als die quäkenden Aufnahmen der Sprachmemo-App. Vorab: Um schnell mal eine eine Audio-Notiz aufzunehmen,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/04/17/das-iphone-als-stereo-aufnahmegerat/

Ich widerrufe hiermit alles, was ich bisher über iPhone Akkulaufzeit und Kaltstart behauptet habe. Richtig ist vielmehr: Wenn der Akku des iPhones sich unerklärlich schnell entleert, und die üblic

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/04/12/gegendarstellung/

Apple ist ein geschlossenes Universum. Das hat natürlich Nachteile im Vergleich zum Beispiel mit der offenen Unix-Welt. Aber auch Vorteile. Apps für iPhone & Co. müssen eine rigide Qualitätssicherung

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/04/11/der-barrierefreie-apfel/

Für Freunde valider Webseiten gab es lange Zeit das Firefox Add-on Validator. Der - hoffentlich - Grüne Haken in der Statusleiste hat eine ungemein erzieherische Wirkung. Je nach Mentalität kann er so

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/04/09/fur-freunde-valider-webseiten/

Vor einem Jahr habe ich gezeigt, wie Google hilft, Webseiten auf Handhelds und Smartphones besser darzustellen. Ein Feature, das ich nach wie vor für sinnvoll halte. Jetzt habe ich zufällig ein neu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/03/23/google-und-die-suche-auf-smartphones/

Seit vielen Jahren hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass grafische Effekte auf Webseiten besser mit CSS als mit Grafiken dargestellt werden können. Stichworte: Barrierefreiheit und Ladezeit/Traff

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/03/19/css-hacks-fur-diverse-ie-versionen/

Vorbemerkung Bei der Erstellung barrierefreier Webseiten ist ein fester Bestandteil das Einfügen von Elementen, die ausschließlich für Screen Reader sichtbar sind. Ein Beispiel: Die Kennzeichnung der

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/03/02/versteckte-inhalte-sichtbar-machen/

Nicht nur Dissertationen werden mit geklautem Inhalt erstellt. Auch meine Kollegen sind nicht davor gefeit, ganze Absätze zu kopieren. Soll ich mich jetzt darüber freuen, dass ich anscheinend eine gri

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/02/19/content-klau-aka-plagiat/

Dass auch blinde Menschen fernsehen, sollte sich inzwischen herum gesprochen haben. Und auch blinde Menschen entscheiden gerne vorab, was sie sich "anschauen" wollen. Dazu dient in der Regel eine Prog

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/02/02/test-tvspielfilm-iphone-app-mit-voiceover/

Fast alle Anfragen, vor allem aber die "Rundschreiben", beinhalten den Wunsch: "Wir wollen die Website natürlich selbst pflegen ...". Klar. Ist ja heutzutage kein Problem mehr. Wofür wurden schließlic

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/02/01/cms-kunde-mochte-seine-seiten-selbst-pflegen/

Konferenz für Kirchliche Bahnhofsmission in Deutschland Bundesarbeitsgemeinschaft der Katholischen Bahnhofsmissionen in Deutschland Verband der Deutschen Evangelischen Bahnhofsmission e.V. Herr

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/02/15/an-die-bahnhofsmission-offener-brief/

Vor knapp einem Jahr startete ich intensive Bemühungen, die Bahnhofsmission zu einer Verbesserung der - damals katastrophalen - Zugänglichkeit ihres Webauftritts zu ermuntern. An meiner Seite kämpfte

https://webdesign.weisshart.de/blog/2011/01/13/relauch-der-bahnhofsmission/

Wiener Linien / Verkehrsverbund Ost-Region VOR bieten eine ganz pfiffige App für das iPhone namens qando. Wer, wie ich, nach kurzer Zeit von der Qualität des öffentlichen Nahverkehrs in Wien überzeugt

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/11/08/test-qando-iphone-app-mit-voiceover/

Ich hab' mal mit dem Schriftstil der Überschriften experimentiert. Wer einen Browser benutzt, sieht das Ergebnis. Für Benutzer des IE: So sollte es aussehen So sah es aus: Das CSS dazu: h1,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/09/14/eine-css-3-spielerei/

Seit langem bediene ich mobile Geräte (Handys usw.) mit einem eigenen CSS, um der Bildschirmgröße Rechnung zu tragen. Siehe z. B. diesen Beitrag. Auch das iPhone fällt nach meinem Dafürhalten darunter

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/09/14/ein-eigenes-css-fur-das-ipad/

Seit langem statte ich meine Seiten mit einem fürs mobile Surfen optimierten CSS aus. Weil mobil Surfen, so ist jedenfalls mein Eindruck, erst wirklich Spaß macht, seit es das iPhone gibt, habe ich m

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/06/14/css-fuer-iphone-4-und-ipad/

Mein Chat ist speziell auf Barrierefreiheit optimiert (obwohl 95% der Benutzer davon wohl nichts bemerken). Die Konfigurationsmöglichkeiten sind fast unendlich. Und für manch einen wohl fast zu viel

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/09/09/mein-barrierefreier-webchat-eine-spezielle-konfiguration-fur-horsehbehinderte-menschen/

Sprachwechsel innerhalb eines HTML-Dokuments sollen/müssen entsprechend ausgezeichnet werden. Unter anderem, damit die jeweiligen Passagen von Screen Readern richtig vorgelesen werden. Zu diesem Them

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/07/04/sprachwechsel-oder-nicht-die-dritte/

Damit Benutzern von Screen Readern der Inhalt von Webseiten verständlich vorgelesen wird, kann / soll man fremdsprachige Wörter / Passagen mit dem lang-Attribut auszeichnen. Darüber habe ich mehrfach

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/08/27/sprachwechsel-auszeichnen-auch-fur-denglische-begriffe/

­ zur Erzeugung einer Worttrennung nur bei Bedarf dürfte allgemein bekannt sein. Getrennte Wörter werden korrekt mit einem Bindestrich vor dem Zeilenumbruch angezeigt. Was aber, wenn dieser

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/07/24/bedingter-umbruch-ohne-trennstrich/

Kaum wusste ich, dass es Screen Reader gibt, schon sah ich mich mit der Aufgabe konfrontiert, Sprachwechsel im Markup auszuzeichnen. Doch gemach und der Reihe nach: Screen Reader, das sind die Pro

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/09/26/sprachwechsel-fur-screen-reader-auszeichnen/

Sprachauszeichnung - die zweite Lektion für jeden, der sich mit Barrierefreiheit beschäftigt. Damit Screen Reader das Web-Dokument in der richtigen Sprache vorlesen. Klar, die (Haupt-)Sprache des D

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/04/10/sprachauszeichnung-oder-nicht-sprachauszeichnung/

www.docscannerapp.com/saytext/ Dass so etwas kostenlos zur Verfügung gestellt wird, ist schon mal gut. Aber jetzt gleich zu einem ersten Test. Die Aufgabe: ein Behördenschreiben, also relativ sauber

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/06/29/saytext-eine-kostenlose-iphone-app-mit-der-blinde-anwender-sich-gedrucktes-vorlesen-lassen-konnen/

Der Firefox macht um den Absende-Button von Formularen einen gepunkteten Rahmen, wenn man den Button per Tabulator-Taste ansteuert. Das kann im Falle eines sorgfältig gestaltetes Designs arg stören.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/06/19/der-gepunktete-rahmen-des-submit-buttons/

Ich habe das Suchfeld auf dieser Seite mal ein wenig "aufgehübscht". Ohne ein einziges Bild, ausschließlich mit CSS. Und weil inzwischen alle modernen Browser CSS3 unterstützen, habe ich ausgiebig Geb

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/06/05/ein-suchformular-mit-css3-gestaltet/

In diesem Blogbeitrag habe ich erst kürzlich über das nützliche Firefox Add-on "Deutsches Wörterbuch" berichtet. Was für ein irreführender Name. Das "Deutsch Wörterbuch" lässt sich ganz einfach um w

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/06/18/rechtschreibprufung-in-beliebigen-sprachen/

Ein Firefox Add-on, das eigentlich auf keinem Rechner fehlen sollte: Deutsches Wörterbuch. Hilfreich, um beim Ausfüllen von Online-Formularen Flüchtigkeitsfehler, Tippfehler und Buchstabendreher zu er

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/06/07/rechtschreibprufung-im-firefox/

Eine alte Usability- und Accessibility-Forderung: Besuchte Links kennzeichnen. Und zwar nicht nur farblich. Auf webdesign weisshart wurde das bisher ganz deutlich in Form eines Häkchens hinter besuch

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/06/09/besuchte-links-auf-webseiten-kennzeichnen/

Die Antwort ist einfach: Es kann gar nicht schnell genug sein. Um zu testen, wie schnell die eigene Webseite ist, bietet Google im Rahmen der Webmastertools jetzt folgenden Test: Im Durchschnitt

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/06/02/wie-schnell-sollen-webseiten-sein/

Seit kurzem kann der Code von Google Analytics so abgeändert werden, dass die IP des Besuchers, und somit seine Identität, nicht mehr erkennbar ist. Details zum Code: http://code.google.com Auf webde

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/05/26/google-analytics-kurzung-der-ip-adressen/

Hast du eine eigene Homepage? Dann kannst du ein Forum so leicht einbinden wie ein YouTube-Video. Mit diesem Spruch wirbt Tal.ki Und weiter: Keine Registrierung. Benutze einfach dein existieren

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/05/08/talki-dein-eigenes-forum-in-2-minuten/

Das Quickforum von webdesign weisshart

https://webdesign.weisshart.de/talki.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Formular-Eingaben, z. B. Kommentare hier im Blog, müssen selbstverständlich überprüft werden, bevor die Eingaben in die Datenbank auf dem Server geschrieben werden. Heute geht es aber um die Überprüf

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/05/08/formulareingaben-vor-dem-absenden-prufen/

Farbfehlsichtigkeit ist weit verbreitet. 8 bis 10% der Männer leiden unter irgend einer Form von Farbfehlsichtigkeit. Farbfehlsichtigkeit ist häufig auch mit anderen Sehbehinderungen verbunden. Denno

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/05/07/farbfehlsichtigkeit/

Lange gesucht - und endlich gefunden: eine Möglichkeit, Text vor Screen Readern zu verstecken. (Nein, das ist nicht ernst gemeint. Alle erbosten Kommentare bitte vorläufig zurückstellen.) Danke an w

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/05/06/text-vor-screen-readern-verstecken/

WAI ARIA ist eine Technologie, die es Entwicklern ermöglicht, ihre Seiten besser für Nutzer von Screen Readern zugänglich zu machen. Eine Einführung in WAI ARIA in deutscher Sprache Eine Teilmenge v

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/05/05/wai-aria-landmark-roles/

Gerrit van Aaken hat in seinem Blog einen guten Artikel über den aktuellen Stand von Videos im Web geschrieben. Das Ergebnis unter Einsatz von HTML5 und einem Fallback unter Verwendung des Open Sourc

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/04/06/videos-im-web-stand-2010/

CAPTCHAs sind unwirksam, und schließen Menschen aus. Wie oft wurde darüber schon geschrieben. CAPTCHAs wollen sicherstellen, dass ein Mensch, und nicht eine Maschine, ein Formular ausfüllt. Wobei man

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/04/02/der-captcha-unfug-stirbt-nicht-aus/

Wenn einer eine Reise tut ... dann sollte er sich tunlichst vorbereiten. Im Falle einer Urlaubsreise, auch wenn sie mit einer Reisegruppe erfolgt, gehört dazu unter anderem das Studium der Reiseroute.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/03/28/reiseplanung-fur-blinde-weltenbummler/

Eine kurze Anleitung, wie man eine Grafik mit Braille Schrift erzeugen kann, z. B. zur Illustration auf der eigenen Homepage. Die nötigen Schritte sollten selbst blinde Webmaster durchführen können, d

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/03/25/braille-als-grafik-fur-die-homepage/

Der Zugriff auf das Internet mit mobilen Geräten wird immer selbstverständlicher. Aber leider ist die Mehrzahl der Seiten für die Anzeige auf Handys und Handhelds nicht optimiert, um nicht zu sagen un

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/03/23/google-macht-jede-website-mobil/

Der Internetauftritt der Bahnhofsmission hat mich einige Tage beschäftigt. Anlass war die Klage meiner taubblinden Bekannten Marina Pompe, die wegen gravierender Mängel der Website der Bahnhofsmission

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/02/25/der-virtuelle-pranger/

Es gibt Seiten im Web, die sollten sich nun wirklich mit dem Thema Barrierefreiheit auseinandersetzen. Die Bahnhofsmission gehört dazu. Zitat auf der Seite: Wir geben Auskünfte und unterstützen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/02/01/barrierefreiheit-ist-kein-spiel/

mit diesem Slogan versucht http://ads-content.de/ für 15 bzw. 35 Euro ein Programm zu verkaufen. Damit sollen "normale" Webseiten in "mobile" Webseiten verwandelt werden. Unfug sowas! Zu diesem Zwec

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/02/06/machen-sie-ihre-website-mobil/

Die Bahnhofsmission hätte wirklich Grund, ihren Webauftritt barrierefrei zu gestalten. Der eigene Anspruch (Zitat): Wir geben Auskünfte und unterstützen Sie bei Verständigungsschwierigkeiten. Zum Be

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/02/04/barrierebehaftet-und-beratungsresistent/

I hope this list of accesskeys to be somewhat helpful. Some of these accesskeys may not work while using a particular screen reader, or even not work at all. Some accesskeys need Enter to be press

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/01/15/list-of-accesskeys-on-twittercom/

Fast täglich erreichen mich solche Anfragen. Wenn ich mir dann die betreffende Startseite anschaue, dann kann ich nur sagen: "Was willst du denn? Du bist doch schon an erster Stelle." "Wie bitt

https://webdesign.weisshart.de/blog/2010/01/07/wie-komme-auch-ich-bei-google-an-die-erste-stelle/

Microsoft XP in der Werkseinstellung liefert auf LCD Monitoren eine recht unschöne Schriftdarstellung. Zerfranst und unruhig. Wenn Schriften auf Ihrem Monitor aussehen wie der folgende Screenshot, dan

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/12/17/schonere-schriftdarstellung-auf-dem-lcd-display/

floats clearen. Dieses Thema füllt Bücher. In aller Regel wird zu diesem Zweck so etwas wie ins Markup eingefügt, und die Klasse clearfix dann per CSS gestylt. Noch einen Tick eleganter hat das

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/12/12/floats-clearen-das-bessere-clearfix/

Sie haben Printerzeugnisse, die Sie hübsch im Internet präsentieren wollen? dialogperfect®viewer produziert daraus ein schickes E-Paper. Auf dem Bildschirm kann man das Ergebnis anschauen, blättern,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/12/04/wenn-flash-seiteninhalte-versteckt/

Vor einigen Tagen habe ich eine Technik vorgestellt, um auf die Schnelle MP3 Dateien von YouTube Videos zu erstellen. Es geht noch um vieles schneller und komfortabler. Der kostenlose online YouTu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/11/23/mp3-von-youtube-co-noch-viel-schneller/

Musik, auch urheberrechtlich geschützte Musik, darf zur eigenen Verwendung kopiert werden. (Ob die Quelle, von der ich kopiere, eine Urheberrechtsverletzung begeht, steht auf einem anderen Blatt.)

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/11/14/mp3-auf-die-schnelle/

Von einem Screen Reader Nutzer hörte ich neulich beiläufig folgende Bemerkung: Die Google-Ergebnisse kann man jetzt endlich ordentlich lesen, seit Google die Seite mit Überschriften strukturiert hat.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/11/23/von-google-und-screen-reader-benutzern-lernen/

Das Design von Schriften bereitet bei der Gestaltung von Webseiten immer wieder Kopfschmerzen. Nur eine Handvoll Fonts sind auf allen Systemen verfügbar, und aufwendige grafische Effekte sind nahezu u

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/11/10/dynamische-textersetzung-und-screen-reader/

Bloggen, ohne die Artikel mit einem Erscheinungsdatum zu versehen. Diese Unsitte treffe ich immer häufiger an. Meine Reaktion ist dann meist: Nichts wie weg. Weil ich einfach keine Lust habe, mich so

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/11/09/bloggen-mit-oder-ohne-datum/

Die Rosinen aus dem ganzen, oft geistlosen Gezwitscher herauspicken. Nicht einfach. Selektives Vorgehen bei der Auswahl der "Verfolgten" ist der erste Schritt. Gegebenenfalls auch einmal "defollowen".

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/11/08/the-twitter-times-twitter-selektiv/

Vor gut 2 Wochen fragte ich mich, warum ich nicht twittere. Jetzt, 2 Wochen später, ein Versuch, die Frage zu beantworten: "Warum twittere ich?" Mein Einstieg war ausschließlich durch mein Interes

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/11/06/warum-ich-twittere/

Verd... - ich bin doch ansonsten auch nicht ängstlich beim Umgang mit neuen Techniken. Aber bei Twitter geht es nicht um eine neue Technik. Es geht um eine neue Kommunikationsform. Und alle meine bish

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/10/21/warum-nur-twittere-ich-nicht/

Es war einmal eine Zeit, da freuten sich die Leute, wenn Ihr Webauftritt bei Google auf der ersten Seite gelistet wurde. Gute alte Zeit! Inzwischen sieht die erste Seite bei Google so aus (zumindest

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/11/04/bei-google-nur-noch-die-position-eins-bis-drei-wertvoll/

Eine Sache, die ich nie müde werde darüber zu Schreiben oder zu Lesen ist gutes Webdesign So beginnt der neueste Beitrag bei Dr. Web, den ich hier bewusst nicht verlinke. (www.drweb.de/magazin/tolle

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/10/14/was-zu-viel-ist-ist-zu-viel/

Der RSS Feed meines Blogs hat einige treue Leser. Der eine oder andere Abonnent hat sich sogar schon geoutet. Schön zu wissen, dass man nicht in den Wind schreibt. Ich sag' an dieser Stelle einfach ma

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/10/13/noch-ein-feed/

Seit einiger Zeit schon gibt es auf manchen Seiten im Web die Möglichkeit, sich die Seite vorlesen zu lassen. Zum Beispiel bei heise online Dazu muss lediglich ein Grafiklink angeklickt werden.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/10/12/test/

Große Portale schmücken häufig ihre RSS Feeds mit Bildern. Das wollte ich für meinen Artikel Feed auch. Nur wie macht man das? Das xml file für den Feed schreibe ich, wie alles, von Hand. Aufbau e

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/10/10/rss-feed-mit-bildern/

Informationen, Downloads und Anmeldungen im Internet erfordern oft die Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse. Bloß, was geschieht mit dieser? Einige von Ihnen haben es bestimmt schon am eigenen Leib

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/09/20/wegwerf-e-mail-adresse/

… meta Tag Keywords? Ich kann heute Folgendes anbieten – 1.282 Wörter. Was der Verfasser sich dabei wohl gedacht hat? Du bist auf ISAs Sport- und Line Dance Seiten gelandet. Hier findest Du al

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/09/20/wer-hat-den-langsten/

Die Geister scheiden sich daran, wie denn nun ein Link am besten geöffnet werden soll. Die einen schätzen ein neues Fenster, um die alte Ansicht nicht zu verlieren. Andere hassen das Fenste

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/09/19/links-zu-fremden-seiten-in-neuem-fenster-offnen/

Die Geister scheiden sich daran, wie denn nun ein Link am besten geöffnet werden soll. Die einen schätzen ein neues Fenster, um die alte Ansicht nicht zu verlieren. Andere hassen das Fenstergewirr.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/03/29/externe-links-in-neuem-fenster-offnen/

Accesskeys sind ein — umstrittenes — Mittel, um Seiten zugänglicher zu machen für Benutzer, die keine Maus bedienen können — aus welchen Gründen auch im

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/09/18/tastaturkurzel-accesskeys/

Manchmal möchte man Bereiche auf einer Webseite erst bei Bedarf anzeigen, die Seite soll erst einmal übersichtlich und aufgeräumt sein. Erst nach einem Klick sollen Details gezeigt werd

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/09/11/anzeigen-und-verbergen-von-bereichen-mit-javascript/

Falls Sie nichts erkennen können, ziehen Sie Ihre Augenlider mit den Fingern wie bei einem Chinesen zu einem Schlitz. Auf dem Bild sieht man verschieden große Quader, fast wie Bauklötze. Wenn m

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/08/11/chinesischer-sehtest/

Flash Barrierefrei? Im Prinzip geht das. Nur Benutzer des Firefox Browsers bleiben außen vor. Wieso? Barrierefreies Flash bedeutet vor allem, dass Flashfilme mit der Tastatur bedient werden können

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/08/07/creating-accessible-sites-in-flash/

Mein Chat ist neuerdings nicht mehr XHTML valide. Grund: Ich setze WAI ARIA ein. Konkret: aria-live. Was ist ARIA? Hier eine gute Einführung in ARIA Mit aria-live erreiche ich, dass im Chat di

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/08/04/valide-oder-barrierearm-und-die-bauchschmerzen-der-webworker/

Der AChecker (Accessibility Checker) nach WCAG 2.0 der Universität Toronto, den ich schon länger in die Liste meiner Testwerkzeuge aufgenommen hatte, wurde rundum erneuert. Und bei der Gelegenheit änd

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/07/29/testwerkzeuge-und-validatoren/

Auswahllisten (Ausklapplisten / select) dienen dazu, dem Anwender eine Liste mit festen Einträgen anzubieten, aus der er einen Eintrag auswählen kann. Der Text des ausgewählten Eintrags wird ü

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/07/27/auswahllisten-mit-der-tastatur-bedienen/

Das Ende für alle Textersetzungstechniken - und vielleicht der Anfang typographisch schön gestalteter Seiten im Web? Moderne Browser stellen auch Schriftarten dar, die der Besucher nicht auf seinem

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/07/21/firefox-35-und-schone-schriftarten-fur-das-web/

Behindern gehörlose Übersetzer die Schaffung barrierefreier Webseiten? oder Übersetzer für DGS (deutsche Gebärdensprache) gesucht Beim Thema Barrierefreiheit denken die meisten Webworker erst ein

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/07/07/barrierefreiheit-auch-fur-gehorlose-menschen/

ich hab' die Schnauze voll ... vom IE 6 Mein aktuelles Projekt tbl-welt.de (ich mache dort vor allem Scripting und CSS) beinhaltet unter anderem einen Styleswitcher, und dort einen Style namens "Ko

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/06/24/schnauze-voll/

Ein weiterer Validator: Total Validator: The all-in-one validator Die »eierlegende Wollmilchsau« unter den Validatoren. HTML- und Link-Check, Screenshots mit sehr vielen Browsern (Klasse!), und sog

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/05/30/die-eierlegende-wollmilchsau-unter-den-validatoren/

"Wie kann ich feststellen, welche Flash Version bei mir installiert ist?" Das fragte mich neulich eine Bekannte. Klar kann man das auf den Seiten von Adobe feststellen. Aber bis ich mich dort zur r

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/05/17/welche-flash-version-habe-ich-installiert/

Ein kleines Programm zur Anzeige der im Browser installierten Flash Version

https://webdesign.weisshart.de/show_flashversion.php

Letzte Änderung: 29.8.2016

Mein mp3 Player hat eigentlich alles, was ein barrierefreier online Musik Player braucht. Warum also noch einen Player? Weil mit diesem Player das Hinzufügen und Austauschen von Titeln eine Sache vo

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/05/16/noch-ein-player/

Einen neuen Video Player ein, der hinsichtlich Barrierefreiheit alles in den Schatten stellt, was ich bisher im Web gesehen habe, stelle ich in diesem Artikel vor, einschließlich Demo, Beschreibung un

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/05/09/ein-neuer-und-besserer-barrierefreier-video-player/

Schnell mal überprüfen, ob auf meinem System / Browser Flash installiert ist. Wenn ja, welche Version? Denn häufig ist zum Betrachten von Flash Inhalten eine aktuelle Version von Flash erforderlich.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/04/25/ist-bei-mir-flash-installiert/

Ein Banner aus Zufallsbildern. Nein, kein Zufallsbanner, und auch keine Bannerrotation. Die Aufgabenstellung lautete vielmehr: Aus allen Bildern in einem Verzeichnis zufällige Bilder auswählen, und

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/04/19/banner-aus-zufallsbildern-generieren/

Sehr geehrte Damen und Herren, Max Mustermann (mmseite@example.com) hat Ihnen eine E-Mail per Einschreiben gesendet. Um die E-Mail abzurufen und an Ihr Postfach weiterleiten zu lassen, klicken Sie

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/04/17/e-mail-per-einschreiben/

Diesmal ganz dreist: www.software-help.de macht sich die Sache ganz einfach, und hat stets neue Inhalte auf der Startseite. Meinen Blog. Und diesmal weiß ich nicht einmal, ob ich mich darüber ärge

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/04/05/content-klau-die-x-te/

Nicht auszurotten ist der Glaube, Java und Javascript seien identisch. Nun finde ich sogar ein Lerntutorial des Lehrstuhls für Nachrichtentechnik der Technischen Universität München

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/03/28/java-ist-nicht-javascript/

Sehr geehrter Herr Steuerberater, Ich hätte gerne, wenn es keine Umstände bereitet, ein wenig (kostenlose) Beratung und einige Tipps aus ihrem persönlichen Erfahrungsschatz in Sachen Einkommensteuer

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/03/16/naturlich-kostenlos/

"Dreimal klicken - und Sie haben eine eigene Homepage, ohne programmieren zu müssen." So oder so ähnlich lauten die Anpreisungen vieler Webhosting-Anbieter. Mag ja sein, dass es tatsächlich mögli

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/02/19/deine-erste-homepage/

In einem Beitrag vom 15.10.2008 habe ich die Vermutung geäußert: Es ist nicht zu erwarten, dass Microsoft der Spagat gelingt, standardkonform erstellte Seiten ebenso korrekt darzustellen, wie die Mas

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/01/28/der-internet-explorer-8-kommt-immer-naher/

"Ja, leider", wird mancher Webworker an dieser Stelle seufzen. "Wenn er (der IE) doch besser ganz von der Bildfläche verschwinden würde!" Wann er kommt, ist noch nicht bekannt. Aber es steht zu befür

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/10/15/der-internet-explorer-8-kommt/

Auf genau diese Anfrage habe ich gewartet: Sehr geehrter Herr Weisshart, Ich möchte meine Webseite neu gestalten. Folgende Dinge sollen umgesetzt werden: 1) kreatives Design 2) Barriere

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/01/24/anfrage-wegen-webdesign/

Skiplinks (englisch: to skip, deutsch: überspringen) sind Links, die es ermöglichen, größere Bereiche einer Webseite zu überspringen, zum Beispiel die Navigation. Skiplinks unterstützen Nutzer, die nu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2009/01/16/skiplinks-springe-direkt-zum-inhalt/

Eine der besten Methoden, Webseiten auf Barrierefreiheit zu testen, ist die Verwendung eines Screen Readers. Ich habe einen Artikel zu diesem Thema von WebAIM übersetzt. Einige persönliche Anmerku

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/12/22/barrierefreiheit-testen-mit-einem-screen-reader/

Bei Robert Lender bin ich drauf gestoßen: Eine Blog-Parade zum Thema "Webseiten ohne Maus, nur mit der Tastatur bedienen - und viele Menschen sind sogar darauf angewiesen, dass Webseiten ohne Maus n

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/11/10/tastatur-statt-maus/

Weil diese Frage immer wieder gestellt wird: "Wie macht man einen Rechtsklick - zum Beispiel, um eine Datei zu speichern - wenn die rechte Maustaste nicht zur Verfügung steht, oder eine Maus nicht be

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/11/06/rechte-maustaste-ohne-maus/

Seiteninterne Sprunglinks, etwa zum Inhalt, oder zur Navigation, sind ein wichtiges Element, um die Benutzung von Webseiten ohne Maus, ausschließlich mit der Tastatur zu erleichtern. Vielfach werden

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/01/18/verstecker-sprunglink-ist-mein-ie6-kaputt/

Am Wochenende ist es wieder so weit: die Sommerzeit ist zu Ende - alle Uhren eine Stunde ... ja, was jetzt? vor oder zurück? Ganz einfach: Wenn der Sommer kommt, dann werden in den Straßencafés St

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/10/24/sommerzeit-zu-ende-uhr-vor-oder-zuruck/

Gemäß einem Bericht von futurezone.ORF.at haben über 80% aller gut besuchten Webseiten in Österreich und in Deutschland Google Analytics eingebaut. Google analysiert diese Nutzungsdaten und ... hat

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/10/13/big-brother-google-analytics/

Sind meine Kollegen "Webdesigner" zu faul, oder gar zu dumm? ein paar Zeilen eigenen Text zu schreiben? Oder sind meine Texte zu gut? Gerade gefunden bei meinem "Kollegen" www.infografik-lange.de/

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/09/21/content-klau-die-dritte/

Content-Diebstahl und Plagiate sind eine immer populärer werdende Unart, die nicht nur Urheberrechte verletzt, sondern durch den so genannten Duplicate content Filter das gesamte Webprojekt des Opfers

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/08/28/content-diebstahl-und-plagiate/

Nach vierwöchiger Testphase kann ich sagen: meine Lösung reicht - für meine Zwecke. Ich prüfe einfach, wie lange es dauert, bis ein Formular - in diesem Fall der Kommentar hier im Blog - abgeschick

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/08/16/kommentarspam-meine-losung/

Seit langem setzte ich als Schutz gegen Kommentarspam eine Rechenaufgabe ein. Mit vollem Erfolg. Kein einziger böser Bot machte sich die Mühe, 5 plus 3 auszurechnen. Seit heute gibt es - versuchsweis

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/07/19/spamschutz-ohne-rechenaufgabe/

Einer der häufigsten Tippfehler im Web dürfte der "Konatkt" sein. Google findet zu "Konatkt" über 30.000 Seiten. Und meistens hat sich der "Konatkt" ins title-Attribut eingeschlichen, und ist dann i

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/06/27/der-teppfihlerteufel/

Wegen der Textlänge ist das Chat-Protokoll nicht barrierefrei. Diese Anmerkung fand ich zufällig auf einer Seite der Bundesagentur für Arbeit Hm? Ich dachte bisher, ich wüsste ein wenig Bescheid übe

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/06/08/wegen-der-textlange-nicht-barrierefrei/

Nein, nicht das ganze Internet, sondern nur eine Domain, und nur in einem kleinen bayrischen Dorf (in dem ich mich derzeit aufhalte). Nun ja, die Domain ist www.google.com, und für nicht wenige PC-DA

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/06/05/das-internet-ist-kaputt/

Nachdem die neue Firefox Version 3.0 als Release Candidate RC2 vorliegt, hab' ich es getan. Meine ersten Eindrücke vorab: Da ich das von vielen bemängelte Problem mit dem übermäßigen Speicherbedar

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/06/05/firefox-30-rc2-installiert/

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, warum Cross Site Scripting (XSS) so schlimm sein soll? Die gängigen XSS-Demos verunstalten Seiten oder geben seltsame Meldungen aus nicht gerade weltbewegend. De

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/06/03/warum-cross-site-scripting-wirklich-ein-problem-ist/

AJAX auf dem PDA? Geht das überhaupt? Ja, es geht. Wenn man den richtigen Browser verwendet: den Opera mobile. Der Internet Explorer kann das immer noch nicht. Oder nur, wenn AJAX Anwendungen spez

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/06/01/ajax-und-pda/

Die Fa. tomtom. ein namhafter Hersteller von Navigationssystemen, hat den Begriff "Das Kleingedruckte" offensichtlich sehr wörtlich genommen. Die Lizenzbedingungen für Kartenmaterial sind in einer Sc

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/05/16/das-kleingedruckte/

... kann man bei drop.io Bilder, Filme, mp3, Links, Notizen ... einfach alles. Irgendwie lustig. Obwohl ich nicht so recht weiß, was ich damit anfangen soll. Ist halt Web 2.0. Ich hab' mal zum Spaß

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/05/13/alles-uploaden/

Aus dem Impressum eines "Kollegen": Die Inhalte unserer Seiten wurden mit grter Sorgfalt erstellt. Fr die Richtigkeit, Vollstndigkeit und Aktualitt der Inhalte knnen wir jedoch keine Gewhr bernehmen.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/05/10/mit-grter-sorgfalt-erstellt/

Whois-Abfragen zur Feststellung des Domaininhabers für verschiedene TDLs (vielleicht kann das ja mal jemand brauchen): für .com, .net, .info, .biz und .org Domains http://www.internic.net/whoi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/05/08/whois-abfragen/

... ist ganz bestimmt nicht der folgende, rührende Versuch - man könnte es auch als keyword spamming bezeichnen: title 24 Stunden Betreuung, 24 Stunden Pflege, 24h, 24 Pflege, 24 Stunden, B

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/05/02/was-suchmaschinen-lieben/

Man sollte es nicht für möglich halten, wie einfallslos manche meiner "Berufskollegen" sind. Nicht einmal ein paar selbst formulierte Zeilen Text bringt der eine oder andere zustande. Statt dessen kom

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/04/24/webdesign-nach-mass-schamlos-kopiert/

Sauberen, korrekten (X)HTML- und CSS-Code schreiben - ob von Hand, oder mit einem CMS-System, mit einer Blog- oder Forensoftware, ist eine Sache. Aber auch hierbei gilt: Kontrolle ist besser. Um Webse

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/04/22/testwerkzeuge-und-validatoren/

Wenn eine Website nicht in 8 Sekunden lädt, dann klicken 50% der Besucher wieder weg. Eine Weisheit aus der Zeit der 56 k Modems - lang ist's her. Aus dieser Zeit stammt auch die Faustformel, dass ei

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/04/15/wie-gross-darf-eine-website-sein/

E-Mail Adressen, die einmal in der Datenbank eines Spambots gelandet sind, sind für immer "verbrannt" Die Spambots vergessen nie, und haben eine schier unerschöpfliche Geduld. Sie spammen auch Adresse

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/04/12/einmal-spam-immer-spam/

Hoppla! Was ist denn mit dem Design passiert? Ganz einfach, webdesign weisshart beteiligt sich jedes Jahr wieder am »CSS Naked Day«. Die Idee dahinter ist recht simpel: ist die Website noch benutzbar

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/04/09/der-nackte-tag/

Am 9. April ist es wieder so weit: Meine Seiten werden einen Tag lang nackt, ohne jegliches Styling dargestellt. Die Idee von Dustin Diaz ist jetzt schon im vierten Jahr. Damit soll gezeigt werde

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/04/08/der-nackte-tag-2008/

Automatische Tools zum Test auf Barrierefreiheit haben alle ihre - bekannten - Grenzen. Die meisten Tools weisen auch deutlich darauf hin. Manche zeigen auch detailliert auf, wo die Notwendigkeit eine

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/31/wave-das-werkzeug-zum-testen-auf-barrierefreiheit/

Des weiteren gibts einen interessanten Tag, der den Pagerank festlegt: meta name="pagerank" content="1-10" Der Wert für die pagerank bewegt sich zwischen 1 - 10. Man kann mit diese

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/29/die-endgultige-wahrheit-uber-den-google-pagerank/

Am Wochenende ist es wieder so weit: Sommerzeit - alle Uhren eine Stunde ... ja, was jetzt? vor oder zurück? Ganz einfach: Wenn der Sommer kommt, dann werden in den Straßencafes Stühle und Tische

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/28/sommerzeit-uhr-vor-oder-zuruck/

Die Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BITV) schreibt vor: Texte sind so zu gestalten, dass die Kombinationen aus Vordergrund und H

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/26/farbkontrast-und-helligkeitsdifferenz/

Beim Erstellen von Anwendungen steht man hin und wieder vor dem Problem, die Lesbarkeit von Schrift zu gewährleisten, wenn der User Schrift- oder Hintergrundfarben frei wählen kann. Ein Beispiel is

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/24/negerboxkampf-im-tunnel-oder-weisser-adler-auf-weissem-grund/

Teletext - das sind die Informationsseiten, die praktisch jeder TV Sender anbietet, und die unendlich langsam zu navigieren sind. Ich fühle mich dabei in die Zeit der 56 kbit Modems zurückversetzt, un

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/20/teletext-auf-dem-pc/

Ich war schon drauf und dran, eine eigene Extension für den Firefox zu schreiben, um ständig benötigte Folgen von Tastatureingaben beim web working zu automatisieren. Aber warum das Rad neu ER-finden,

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/19/hotkeys-selbst-erstellen/

Sie schließen Menschen von der Benutzung der dahinter liegenden Dienste aus. Wie oft schon habe ich - obwohl mit keiner nennenswerten Sehschwäche geschlagen - beim dritten oder vierten erfolglosen Ve

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/16/captchas-sind-ein-irrweg/

Wie zugänglich sind Online Flash Player für behinderte Surfer, die auf Hilfsmittel zum Betrachten von Webseiten angewiesen sind? Ich hab' mich mit dieser Frage recht intensiv beschäftigt, und eine pr

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/12/ein-barrierefreier-online-video-player/

Ein barrierefreier Flash online Video Player

https://webdesign.weisshart.de/video_player_bf_2.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Eine Detail, das mich schon lange gestört hat, ohne dass ich mir dessen eigentlich richtig bewusst war: Wenn ich einem Link auf einer Seite folge, und dann mit dem Zurück-Button oder der Zurück-Taste

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/06/firefox-und-der-zuruck-button/

Sanftes Ein- und Ausblenden von Grafiken - und anderen Inhalten. Von Flash Animationen wohl bekannt, oder auch mit Hilfe von Java Applets. Wer auf beide Techniken verzichten will, und im Netz nach

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/04/fade-in-fade-out-per-javascript/

Eine akustische Seite. So überschreibt der blinde Webmaster Robert Gemeinhardt seine Homepage. Robert verwendet die fast vergessene Aufnahmetechnik Kunstkopfstereophonie, um möglichst realistische räu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/03/hoeren-statt-sehen/

Aus einer Seite des bekannten Webhosters 1 & 1: Wichtiger Hinweis: Bitte navigieren Sie innerhalb dieser Anwendung nicht mit den Browserschaltern 'vor' und 'zurück'. Dies kann zu Fehlermeldungen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/03/01/das-1-und-1-des-web-design/

Das Menü gehört mit zu den wichtigsten Komponenten einer Website. Kein Zweifel. Und deshalb befindet es sich auch immer oben, links oder rechts, auf jeden Fall aber »above the fold«, ist also ohne Scr

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/27/menu-unten/

Mehrzeilige Texteingabefelder in Formularen textarea sind auf den meisten Webseiten aus Designgründen viel zu klein. Häufig passen nur 5 oder 6 Zeilen in das Eingabefeld, dann erscheint ein Sc

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/25/komfortable-formulare/

Ja, zu diesem Thema wurde schon viel geschrieben. Auch ich hab' hier ein paar grundsätzliche Anmerkungen hinterlassen. Meine Aussage dort: ... dieser Tipp ist wenig hilfreich, wenn Du unter Deiner E

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/19/spam-mails/

Nach exakt 5 Wochen ist es mir gelungen, eine domain aus den Klauen von 1und1 loszureissen. Inzwischen ist mir auch die dahinter steckende Systematik klar geworden: 1und1 zögert jeden der für eine

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/16/die-unendliche-geschichte-hat-ein-ende-gefunden/

... oder wie kommt man von 1und1 wieder weg. Vor drei Tagen habe ich diese E-Mail an den Support von 1und1 geschrieben, in der Hoffnung, mit meiner domain endlich von 1und1 wegziehen zu können. Na

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/15/die-unendliche-geschichte/

Der »Qualidator« Was er zu meiner Seite meint: Gratulation! Ihre Website schneidet in der Gesamtanalyse exzellent ab und spielt in der "Premium League"! Die Zugänglichkeitsrichtlinien (Accessi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/13/noch-ein-validator/

... und wer eine Domain bei 1und1 registriert. Falls diese Domain jemals zu einem anderen Provider umziehen, dann ... Sehr geehrte Damen und Herren, Ich schreibe im Auftrag des Domaininhabers H

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/12/drum-prufe-wer-sich-ewig-bindet/

Textareas, also die Eingabefelder für Nachrichten in Kontaktformularen, Gästebüchern o. Ä., sind fast immer zu klein. Aber es gibt Abhilfe: Mit dem Safari-Browser, selbst mit der Beta-Version für

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/10/resizeable-textarea/

Ist Ihre Website »compliant«? Web Compliance ist nicht auf Barrierefreiheit allein beschränkt, sondern stellt ein umfassendes Konzept dar, das folgende Bereiche beinhaltet: Standardkonformität un

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/07/jenseits-von-barrierefreiheit/

Das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik veranstaltet am 9. und 10. April 2008 in Berlin einen Kongress zum Thema "Digital informiert - Im Job integriert". Infos und Anmeldung unter h

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/06/das-internet-der-zukunft-ist-barrierefrei/

Edit 06.02.2008: Ein neuer Anlauf. Das Bildschirmflackern sollte behoben sein (siehe Kommentar). Und auch der Zurück-button funktioniert. Über Rückmeldungen und Kommentare würde ich mich freuen.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/06/sanftes-scrollen/

Bei Symantec - Hersteller von Norton Antivirus, aber auch der vorzüglichen Backup-Software Ghost - gibt es noch telefonischen Support. Aber wie! Um die Telefonnummer zu erfahren, muss zuerst ein For

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/02/01/support/

Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie geht davon aus, dass in Deutschland 4% der Schüler von einer Legasthenie betroffen sind. Im Web scheint der Anteil weit höher zu sein. Wie sonst sollte i

https://webdesign.weisshart.de/blog/2008/01/13/sind-legastheniker-im-web-uberreprasentiert/

... kann durch das Highlighting, das farbliche Hervorheben der Suchbegriffe auf meinen Seiten entstehen, wenn du von Google oder einer anderen Suchmaschine kommst, und dort mehrere Suchbegriffe eingeg

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/12/25/ein-fleckerlteppich-bayr-flickenteppich/

Passwörter werden häufig als MD5 hash gespeichert. Dieser hash ist nur mit enormem Rechenaufwand umkehrbar, und daher relativ sicher. In der Regel ist es unmöglich, aus einem gespeicherten hash auf d

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/11/23/sichere-passworter/

file upload may not work with Internet Explorer on some versions of Windows XP Service Pack 2 Ich muss mir das noch einmal, in Form einer Übersetzung, ganz langsam auf der Zunge zergehen lassen: D

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/11/21/windows-xp-und-internet-explorer/

Winter am Chiemsee. Heuer früher als sonst. Und das macht solche Fotos möglich. Foto: Schulz

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/11/21/winter/

Ich nutze und empfehle den Firefox. Nicht nur im Zusammenhang mit meinem Chat. Eines der wenigen, aber immer wieder geäusserten Argumente gegen den Firefox: er sei speicherhungrig. Dieses Argument is

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/11/14/firefox-speicher/

Bisher kannte ich nur das Binnenmajuskel. Damit wird ein Großbuchstabe (hier: das I) innerhalb von Wortungetümen wie "MitarbeiterInnen" bezeichnet. Eine Sonderform des Durchgenderns, mittels der nicht

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/11/13/endlich-wieder-gleichberechtigt-das-aftermajuskel/

Oh je, was hab' ich denn da angefangen. Seit heute gibt es in meinem Blog die Kategorie "Aufgeschnappt" Ich wollte hier einfach wahllos Fundsachen einstellen, natürlich überwiegend aus dem Web. A

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/11/11/schadet-chatten-die-rechtschriebung/

Links unten unter Links. Ich glaube, man muss den Satz laut lesen. Gefunden in einem Blog, als Hinweis, wie man eine neu eingerichtete Kategorie auf der Website findet. Auch so kann man eine unzulä

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/11/11/deutsche-sprache-schwere-sprache/

webdesign weisshart hat jetzt ein Support Forum Das Forum ist "Beta", also in der Testphase, aus drei Gründen: Brauche ich überhaupt ein Forum? Wird es genutzt? Die Forensoftware selbst ist im

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/11/05/support-forum/

Am 8. Juni hab' ich Safari für Windows installiert, und teste damit seitdem regelmäßig meine Seiten. Nach wie vor macht der Safari keinerlei Problem, mit einer Ausnahme: er wird zusehends langsamer.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/11/03/safari-fur-windows-2/

Inzwischen kann ich unterwegs fast alles, was das Internet bietet, mit meinem PDA erledigen. Information aller Art abfragen, meine Homepage aktualisieren, ja sogar Börsen- und Bankgeschäfte erledigen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/10/29/online-banking-mit-mobilen-geraten/

... geht in die nächste Runde. In meinen Serverlogs finden sich eine Unmenge von "zweifelhaften" Besuchern. Wenn Google, Yahoo und Co. meine Seite spidern, dann ist das ja erwünscht. Aber ein gute

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/10/28/der-endlose-kampf-gegen-die-bosen-bots/

Unzählige Male gesehen: Diese Seiten sind optimiert für Internet Explorer ... Aber heute hab' ich die ulitimative Steigerungsform dieser Ausrede für unfähige Webworker gefunden: For optimal appeara

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/10/22/diese-seiten-sind-optimiert-fur/

Weil die Frage immer wieder gestellt wird: "Wie bringe ich meine Seite bei Google auf Seite eins?" oder "Ich möchte bei Google ganz vorne stehen" Hier mal keine Antwort, sondern ein paar Zahle

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/10/18/bei-google-auf-seite-eins/

Ungestört von Werbung surfen, wer möchte das nicht? Eine Reihe von tools versucht, der Werbeflut auf manchen Seiten den Garaus zu machen. Bekannt und wohl recht häufig eingesetzt: Adblock Plus für

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/09/25/adblock-der-wettlauf-zwischen-hase-und-igel/

... aber lästig. Sie spammen jedes, aber auch wirklich jedes Formularfeld zu, das sie irgendwo auf irgend einer Seite finden. Es bleibt also nichts anderes übrig, als jedes Formular, welchem Zweck e

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/08/22/spambots-sind-blod/

Gerade entdeckt: Safari Browser für Windows Erster Eindruck: problemlos zu installieren, und funktioniert tadellos. Für Webworker, die zugängliche Seiten schreiben wollen, aber sich dafür nicht ext

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/07/08/safari-fur-windows/

Es ist passiert. Ich hab den ersten CSS Hack speziell für den Internet Explorer 7 eingesetzt. Grausam! Wie ich das hasse. Aber es hilft nichts: der IE7 kann immer noch nicht ordentlich CSS interpreti

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/06/19/ie7-css-hack/

Durchgendern? Über diesen Ausdruck bin ich kürzlich in einem Forum gestolpert. Ohne im Duden nachzuschlagen, ob es das tatsächlich gibt - mir dreht sich bei solch einem (Un)Wort der Magen um. Wa

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/06/15/durchgendern/

Webdesigner, die sich um validen Code bemühen, kennen die "wichtigste" Firefox Extension: Die Web Developer Toolbar. Noch einen Schritt weiter geht die Extension HTML Tidy. Jawohl, der Veteran HTML T

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/06/07/html-tidy-als-firefox-extension/

Unter dem Titel "Musik auf Webseiten barrierefrei anbieten als Flash Stream" habe ich einen Artikel online gestellt, der einen möglichen Weg zur barrierefreien Einbindung eines Flash Musik Players a

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/05/22/flash-musik-per-flash-player-barrierefrei-einbinden/

Mit sogenannten Browserweichen versuchen geplagte Seitenschreiberlinge seit Unzeiten, die unterschiedliche Interpretation von CSS durch die verschiedenen Browser in den Griff zu bekommen. So bedauerl

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/05/09/uber-den-un-sinn-von-browserweichen/

Ich bin kein Freund von Flash. Suchmaschinen können damit nichts anfangen, und mit der Barrierefreiheit ist es auch so eine Sache. Darüber hinaus wird Flash häufig auch nur für sinnlose Spielereien ei

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/05/04/flash-xhtml-valide-einbinden/

mms2web - Fotos per MMS direkt vom handy auf die eigene Homepage. Ein kostenloser Service von webdesign weisshart.

https://webdesign.weisshart.de/mms2web.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Wikipedia: Ein Moblog ist ein Weblog, das von einem mobilen Telekommunikationsgerät, normalerweise einem Mobiltelefon oder PDA mit Inhalten gefüllt wird. Das Kofferwort setzt sich aus den Wörtern "mo

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/04/08/moblog/

Um den CO2 Ausstoß zu reduzieren, kauf' ich mir jetzt ein neues Auto. So eins mit nur noch 120 Gramm CO2 Ausstoß. Hm, bei der Herstellung des neuen Autos wurde natürlich so viel CO2 emitiert, das

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/03/16/klimawandel-oder-wie-ich-den-co2-ausstoss-reduzieren-werde/

Mein Chat bietet die Möglichkeit, anderen Teilnehmern am Chat auf die Schnelle ein beliebiges Foto zu zeigen. "Ein (Bild) Foto sagt mehr als 1000 Worte." Also warum immer nur smileys? Ein Foto kann

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/03/08/foto-chat/

Tastaturkürzel, (engl. access keys) werden dazu benutzt, bestimmte Seiten oder Sprungmarken schnell anzuspringen. Auf meiner Seite verwende ich diese Tastaturkürzel. Der Einsatz von Tastaturkürzel

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/03/05/tastaturkurzel-fur-webseiten-und-der-firefox/

... kann man als Webdesigner nie genug haben. Foto: aboutpixel.de@qba-libre Bei www.aboutpixel.de kann man qualitiativ hochwertige Fotos kostenlos downloaden.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/02/24/bilder-fur-die-homepage/

Der Update des Internet Explorer auf die neueste Version 7 wird von Microsoft massiv "gefördert" - im Rahmen der automatischen Updates von Windows. Und damit erreichte die neue Version recht schnell

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/02/18/update-auf-internet-explorer-7-stagniert/

Seit Februar kassiert PayPal auch bei Inlandszahlungen Gebühren. Gut, 1,9% + 0,35 € klingt nicht viel. Bei Kleinstbeträgen, und das dürfte die Mehrzahl der PayPal Transaktionen betreffen, werden abe

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/02/18/paypal-seit-februar-nicht-mehr-kostenlos/

Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen im Firefox: Extras - Einstellungen - Erweitert - Allgemein - Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen (Häkchen setzen) Wenn diese Einstellung a

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/02/18/rechtschreibprufung-im-firefox/

(Gastbeitrag) Das moderne Medium Internet ist heutzutage nicht mehr aus unserem Leben weg zu denken. Im Internet suchen und finden wir Informationen aus allen Gebieten unseres Lebens. Über das Int

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/02/15/wieviel-kostet-die-erstellung-einer-website/

Jeder (Windows-) PC hat einen eingebauten Taschenrechner. Aber wenn ich im Web unterwegs bin, geht das mit Google noch viel schneller. Auch Google kann rechnen (und inzwischen auch andere Suchmaschin

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/02/13/firefox-als-taschenrechner/

Hoppla, wieso Webdisign? Heisst das nicht Webdesign? Oder etwa doch web design? Webdisign ist auf jeden Fall falsch, und kann bestenfalls als Tippfehler durchgehen. Webdesign ist auch falsch. Di

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/02/10/webdisign/

(Gastbeitrag) Viele Abhängigkeiten haben eine psychische Ursache. Gründe dafür können der Wunsch nach Anerkennung oder Gruppenzugehörigkeit sein, ebenso wie die Unfähigkeit, soziale Kontakte zu knüpf

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/02/04/macht-chatten-suchtig/

... ist schlichtweg eine Katastrophe. Ob Bilder beim Verkleinern oder Vergrößern mitgezoomt werden sollen, darüber kann man ja streiten. Die Qualität der gezoomten Bilder ist in der Regel so katast

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/01/13/die-zoom-funktion-im-ie-7/

Ich bezeichne meinen Chat als barrierefrei. Nein, mein Chat ist nicht barrierefrei. Und zwar, weil WAI und BITV unter anderem verlangen, dass barrierefreie Webseiten auch ohne Javascript zugänglich

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/01/12/javascript-barrierefrei/

Serverseitiges Scripting, z.B. mittels PHP, ist in der Regel schnell, sicher, und ausreichend mächtig. Manche Dinge müssen aber clientseitig gemacht werden. Dann ist Javascript die Sprache der Wahl.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2007/01/08/php-variable-an-javascript-ubergeben/

Moderne Browser wie Firefox oder der IE 7 bieten einen direkten Zugriff auf Suchmaschinen in Form eines Suchformulars im Kopf des Browserfensters. Meine Suchfunktion ist eine Suchmaschine. Und diese

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/12/28/seitensuche-im-browser-aufrufen/

Bei dieser Fragestellung sollte man vielleicht unterscheiden: Haben Sie eine "Meine Oma, mein Hund, und mein Gartenzwerg mit der rosanen Mütze" Homepage, dann kann ich Ihnen garantieren, daß ich Ih

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/12/27/wie-bringe-ich-meine-seite-bei-google-ganz-nach-oben/

Moderne Handys, PDAs und handhelds können Internet. Mehr oder weniger gut. Am "weniger" sind in der Regel die Seitenschreiberlinge schuld. Seiten mit Tabellellayout, wie sie von fast allen CMS und WYS

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/12/26/opera-browser-fur-pda/

Ähnliche Seiten, unter diesem Namen bietet Google eine Auflistung von Seiten an, die nach Meinung von Google - na ja - der gelisteten Seite ähnlich sein sollen. Da sollte ich vielleicht das Urteilsve

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/12/20/ahnliche-seiten/

Na ich. zumindest meint das Google Und Google muß es ja wissen.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/12/16/schonste-homepage/

Was es alles gibt: E-Mail Spam - Mail-Autoresponder ... und jetzt auch noch die Kombination von beidem. Wie das aussieht: Ich bekomme eine Supportanfrage Ich beantworte sie nach einigem Zöge

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/11/20/spam-der-besonderen-art/

... schon wieder. Und es wird immer schlimmer. Über kurz oder lang entdecken die Spambots offenbar jedes Kommentarfeld, das irgendwo auf irgendeiner Seite unschuldig und ungeschützt auf Besucherkomm

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/11/12/kommentarspam/

Ein Firefox update ist eigentlich nichts, was besonders erwähnenswert wäre. Man updated, und gut ist's. Aber der Vergleich mit dem kürzlich erfolgten Update des IE drängt sich einfach auf. Und der fi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/10/26/update-auf-firefox-20/

... was ist mir auch schon anderes übrig geblieben. Ich muß meine Seiten in allen gängigen Browserversionen testen - und dazu gehört eben auch der IE7. Daß ich den IE7 nur zu Testzwecken benutze, spi

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/10/22/internet-explorer-7-installiert/

Unter diesem Thema fand am 12.10.06 im TechGate Vienna eine Veranstaltung statt, die in jeder Hinsicht meine Erwartungen übertraf. Ich möchte mit diesem kurzen Beitrag den Veranstaltern meinen herzlic

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/10/16/warum-barrierefreies-internet/

Weil ich die Suche auf meiner Seite barrierefrei haben wollte, habe ich irgendwann kurzerhand meine eigene Suchmaschine geschrieben. Und nie dran gedacht, daß auch Andere dieses Tool nützlich finden k

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/09/23/10000-downloads/

Weil ich die Suche auf meiner Seite barrierefrei haben wollte, habe ich irgendwann kurzerhand meine eigene Suchmaschine geschrieben. Und nie dran gedacht, daß auch Andere dieses Tool nützlich finden k

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/08/18/suchscript/

Anfrage: Vielleicht können sie mir weiterhelfen. Ich finde nicht heraus, wie ich in in Ihrem Script xyz Folgendes ändern kann ... Der Grund: Ich programmiere gerade eine Erweiterung für das Script

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/08/18/kostenloser-support/

Jede Seite im Web sollte einen eigenen, aussagekräftigen Titel haben. Nicht die auf der Seite selbst sichtbare Überschrift ist damit gemeint, sondern das sogenannte title-Tag. Das title-Tag wird z.B.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/08/03/ein-eigener-titel-fur-jede-seite-suchmaschinen-freuen-sich-druber/

Ich bemühe mich, jede E-Mail Anfrage zu beantworten. Und wenn gefragt wird: "was kostet ..." oder "können Sie ...", dann kann die Antwort schon mal mehr als nur ein paar Zeilen umfassen, und die Formu

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/07/26/die-kinderstube/

Ich bin auf meinen eigenen Server umgezogen, und keiner hat's gemerkt. Ein dickes "Danke schön" und ein riesiges Kompliment an meinen Hoster Host4Free

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/07/17/endlich-allein-mein-eigener-server/

ACHTUNG! Dieser Beitrag ist nicht ganz ernst gemeint. Aber vielleicht erkennst Du Dich ja wieder. Ein Credit-Link ist ein Link, der zur Seite des Script-Autoren führt. Das ist der einzige Lohn, den

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/07/14/credit-link-verstecken-welche-methoden-gibt-es/

Viele "Webdesigner" verwenden das Attribut target="_blank" für externe Links, in der Absicht, Besucher auf Ihrer Seite zu halten. Diese Technik ist benutzerunfreundlich: Der Bildschirm des Benutzers

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/07/11/mein-bildschirm-gehoert-mir/

Flash-Intros sind ja so eine Sache. Selten originell, und eigentlich immer störend und überflüssig. Aber wenn ich dann auf einer Seite mit einem Flash-Intro begrüßt werden soll, und statt dessen nur

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/06/28/upgradeitis-oder-wie-man-sicher-verhindert-dass-ich-eine-seite-besuche/

Kaum ist die erste eigene Homepage online, kommt der Wunsch nach einem Besucherzähler. Die ganze Welt soll wissen, wie wichtig meine Homepage ist, und daß tausende von Besuchern bisher auf dieser Seit

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/06/23/counter-besucherzahler-nein-danke/

Ein Chat auf der eigenen Homepage: entweder von einem externen Dienstleister eingebunden, voll mit Werbung, und/oder mit Java realisiert. Ich mag Java nicht. Dass es auch anders geht, zeigt mein C

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/06/15/ein-chat-ohne-java/

Zu einem Suchbegriff die besten Treffer bei Google - und gleichzeitig den passenden Artikel bei Wikipedia! Eine neue Firefox-Extension macht's möglich: Googlepedia

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/06/06/googlepedia/

Wikipedia sagt: Ein Moblog ist ein Weblog, das von einem mobilen Telekommunikationsgerät, normalerweise einem Mobiltelefon oder PDA mit Inhalten gefüllt wird. Das Wort setzt sich aus den Wörtern "m

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/06/05/mein-moblog/

Gerade in einem Forum gefunden: [F] Ich möchte gerne für meine Webseite eine Suchmaschine erstellen, die mit PHP programmiert wird und dann ... [A] nimm dieses: http://webdesign.weisshart.de/suc

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/06/03/geiz-ist-geil/

WinWord ist derzeit wieder Angriffspunkt für einen ganz bösartigen Trojaner. Dieser Backdoor.Ginwui genannte Angreifer verbreitet sich als Word-Dokument über E-Mails, die sich als interne Nachrichten

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/05/26/viren-scanner-welcher-ist-der-beste/

Es ist schon merkwürdig: Wenn ich mit einer Seite ein Problem habe, etwas ändern oder hinzufügen will, dann bemühe ich HTML, CSS, und evtl. PHP und/oder Javascript. Und wenn was nicht so tut wie es

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/05/21/uber-plugins-themes-und-co/

meine Rechenaufgabe scheint den Kommentarspammern tatsächlich zu schwierig zu sein. Blieb noch der Trackback Spam. Nun, ich habe Trackbacks und Pings in Wordpress einfach deaktiviert. Kein Problem -

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/05/18/und-gegen-trackback-spam/

Lange Zeit wurde ich nicht mit Kommentarspam belästigt. Aber heute ging's massiv los. Um mich dagegen zu wehren, stelle ich menschlichen Kommentatoren jetzt eine kleine Rechenaufgabe, von der ich hof

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/05/17/eine-rechenaufgabe-gegen-kommentarspam/

CSS machts möglich: einfach alle hexadezimalen Farbwerte durch die jeweilige Komplementärfarbe ersetzt, und schon ensteht eine Darstellung in invertierten Farben. Der Name dieses Stils ergibt sich dah

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/05/14/alle-farben-auf-den-kopf-gestellt/

webdesign.weisshart.de ist Unterstützer im Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik. Information soll allen Menschen zugänglich gemacht werden. Natürlich auch im Internet. Menschen mit

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/05/02/aktionsbundnis-fur-barrierefreie-informationstechnik/

Eigentlich ist mein Weblog nur ein Anhängsel meines Internetauftritts. Ich hab jetzt dennoch mal den RSS feed freigeschaltet. Mit dem Firefox und Opera geht das Verfolgen des feeds ganz einfach. Einf

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/04/22/rss-feed-fur-mein-weblog/

Mein Suchscript ist ja inzwischen auf einigen Seiten im Web zu finden. Und mit »korrekt« eingebundenem highlighting ist auch auf der Trefferseite der Suchbegriff schnell zu finden. Dennoch taucht imm

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/04/22/suchen-auf-einer-seite/

mit einem Augenzwinkern hab ich diese Seite verfasst, auf der ich aufzeige, wie oft meine Seiten bei Google ganz vorne gelistet werden.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/04/16/bei-google-an-erster-stelle-stehen/

Wer darauf angewiesen ist, weiß in der Regel, wie man die Schrift in seinem Browser vergrößern kann. Und das funktioniert auch, wenn der Ersteller der Website dies ermöglicht. Leider tun das viele Se

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/04/13/schriftgrosse-individuell-einstellen/

Am »day after naked« gibt's ein aufgepepptes Hintergrundbild für den Titel auf dieser Seite (natürlich nur im Style »Standard«): eine Bannerrotation. Die Rotation wird mit PHP realisiert, und das Sc

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/04/06/bannerrotation/

Hoppla! Was ist denn mit dem Design passiert? Ganz einfach, webdesign weisshart beteiligt sich am »CSS Naked Day«. Die Idee dahinter ist recht simpel: ist die Website noch benutzbar, wenn man sämtlich

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/04/04/webdesign-weisshart-nackt/

Ja, man kann Flash sehr wohl XHTML valide einbinden. Dazu muß lediglich der Code, der in vielen Beispielen zu finden ist, gehörig entrümpelt werden. Hier eine Demo, die auch noch Spaß macht.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/03/30/flash-xhtml-valide-einbinden/

Einige Seiten, auf denen das Suchscript eingesetzt wird.

https://webdesign.weisshart.de/suchen-referenzen.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Die Suchfunktion hier im Weblog sieht zwar auf den ersten Blick recht ähnlich aus wie meine Seitensuche. Von der Technik her ist das aber ein gänzlich anderer Ansatz. Da das Weblog auf MySQL basiert

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/03/20/die-suche-im-weblog/

... in diese Verlegenheit bin ich kürzlich gekommen. Maus nicht zum Notebook eingepackt - und dann war da irgend ein Defekt am eingebauten Mauspad. Jetzt galt es, Webseiten ausschließlich mit der Tas

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/03/14/webseiten-ohne-maus-bedienen/

Wer sich nicht vorstellen kann, wie Webseiten auf dem Handy aussehen, und kein internetfähiges Handy hat: Hier gibt's einen Simulator, mit dem man das ganz bequem am PC ausprobieren kann. Das Jav

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/03/08/meine-seite-auf-dem-handy/

In den USA ist die Suchmaschine Alexa weit verbreitet. Und dort steigt meine Seite ständig im Ranking. Von jenseits Platz 1,5 Mio auf jetzt ca. 30.000. Ob die Amis sich wohl meine tools runterladen?

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/03/06/es-gibt-nicht-nur-google/

Wer Webseiten entwickelt, kennt das Problem. Die fertigen Seiten müssen zu allen Browsern kompatibel sein und die Darstellung sollte stimmen. Die Vielfalt der Betriebsystem- und Browser-Kombinationen

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/03/05/websites-in-allen-gangigen-browsern-live-testen/

Laaaaaangsam! Jedenfalls, solange Sie kein UMTS Gerät der neuesten Generation besitzen, oder sich außerhalb des (nur langsam wachsenden) UMTS Empfangsbereichs befinden. In beiden Fällen müssen Sie

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/02/08/wie-schnell-sind-mobile-webseiten/

Unter dem Titel "Webdesign für alle Browser" hab ich hier kürzlich gezeigt, wie meine Seite auf einem PDA aussieht. Der Screenshot dort stammt von einem XDA mit Windows CE und dem Internet Pocket IE B

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/02/07/webdesign-fur-pda-handhelds/

Firefox ist für mich der Browser: Schnell optimal auf meine Bedürfnisse einstellbar (es gibt hunderte von Erweiterungen, sogenannte extensions, um den Firefox auf seine persönlichen Bedürfnis

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/02/03/suchscript-fur-firefox/

Der BIENE-Preis wird an die besten barrierefreien Webseiten verliehen. Biene steht für "Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten". Mehr als 320 Webseiten wurden für den Wettbewerb 2005 einger

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/01/23/mein-suchscript-gewinnt-2x-beim-biene-award-2005/

Ja, für alle! und damit meine ich nicht nur Firefox, Opera oder den IE, sondern z.B. auch Browser, die auf einem PDA oder sogar Handy laufen. Das sieht am Beispiel dieser Seite dann so aus: Wohlge

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/01/21/webdesign-fur-alle-browser/

Buchstäblich im ersten Augenblick entscheidet sich, ob eine Webseite ankommt oder nicht. Gitte Lindgaard of Carleton University in Ottawa war selbst überrascht über ihre Ergebnisse: "Meine Kollegen gl

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/01/19/gestalter-von-webseiten-haben-nicht-viel-zeit-einen-guten-eindruck-zu-machen/

Ältere Browser verstehen CSS meist nur unvollständig. Mit diversen hacks kann man da zum Teil was machen. Aber wenn das alles nichts hilft, oder das Design vollkommen zerschossen wird, dann hilft nur

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/01/15/css-fur-altere-browser/

Tatsächlich, das geht: nicht nur html lässt sich mit mod_gzip komprimieren, wie ich das hier beschrieben habe, sondern auch CSS! Dazu 1. an den Anfang der CSS Datei: ?php ob_start('ob_gzha

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/01/12/seiten-noch-schneller-machen-css-mit-mod_gzip-komprimieren/

Ich hab mal wieder ein neues Tool gefunden, das mir hilft, meine Seiten schlank und schnell zu machen: cdburnerxp.se komprimiert CSS Files. Edit 15.02.2017: Die Site gibt es nicht mehr. Das wicht

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/01/12/seiten-schnell-machen/

mit diesem Suchtext, bei Google eingegeben, ist heute ein Besucher auf meiner Seite gelandet. Mir fehlen die Worte, dies zu kommentieren. Deswegen lasse ich das einfach so stehen.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/01/12/wie-erstelle-ich-professionell-meine-eigene-homepage/

Eine wenig bekannte, aber nichts desto weniger berechtigte Forderung aus der Ecke usability lautet: Die aktuelle Seite darf in der Navigation kein aktiver Link sein (sie sollte sogar für die Nutzer v

https://webdesign.weisshart.de/blog/2006/01/02/usability-und-navigation/

so, das dürfte die letzte Aktion des Jahres sein: Ich hab das Suchformular für die Suche im Weblog an die gleiche Position im Menü gestellt, an der auch die allgemeine Seitensuche zu finden ist. Aus

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/12/31/suchformular-im-weblog/

Weil ich Geschwindigkeitsfanatiker bin, liefere ich jetzt meine Seiten mit gzip komprimiert aus. Texte werden dadurch auf etwa ein Drittel! komprimiert; mit entsprechenden Geschwindigkeitsvorteilen v

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/12/17/mod_gzip/

Absolut nutzlos, aber hübsche Grafik. Besonders die Satellitenbilder in hoher Auflösung! probiers einfach mal aus.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/12/06/wo-kommen-meine-besucher-her/

fast jede mit PHP erstellte Seite schmückt sich irgendwo mit dieser Information. Und ich halte dies für wertvoll, sagt es mir doch, ob und wie aktuell der Inhalt der Seite ist. Aber zumeist steht d

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/11/26/letzte-anderung-dieser-seite/

eigentlich ist zu diesem Thema alles schon hundert mal gesagt und geschrieben. Aber weil es derzeit mal wieder besonders schlimm ist: mal meine Tipps zu diesem Thema nachlesen, besonders diesen Absa

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/11/22/spam-mail-viren-wurmer-co/

Dem Webmaster zeigt Lynx kompromißlos den wahren Inhalt seiner Internet-Seiten: So wie Lynx die Seiten anzeigt, d.h. ohne graphischen Schnickschnack, ohne Skript-Elemente, so "sehen" auch die Su

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/11/20/mit-lynx-ins-intenet/

Weil das Design der Seiten unter IE5/mac zerschossen wurde, hatte ich diesem Browser bisher kein CSS geliefert. Ich denke, daß ich den Fehler gefunden habe. IE5/mac erhält jetzt den gestylten Inhalt.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/11/01/ie5mac/

"Wir haben Ihre Nachricht erhalten, und werden schnellstens anworten" So oder ähnlich lesen sich die von sogenannten Autorespondern erstellten automatischen Antwortmails. Aussage: Der Absender kann

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/11/01/e-mail-autoresponder/

Nur publizieren, was auch getestet werden kann. Nach diesem Motto habe ich bisher dem Konqueror Browser kein CSS geliefert. Nachdem ich jetzt auch mit dem Konqueror 3.2.1 testen kann, kriegt auch di

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/10/02/konqueror/

Die Flash Analoguhr, tausend mal im Netz, ist jetzt auch in meinem Menü zu bewundern. Ja, ich weiß, Du hast selbst eine Uhr ... aber vielleicht wunderst Du Dich ja, wie lange Du auf meinen Seiten ve

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/08/27/flash-xhtml-valid-einbinden/

... wenn's wirklich aktuell sein soll. So was hatte ich schon länger im Sinn. Schnelle Texte vom handy auf die Website: das erledigt sms2web Aber Fotos? knipsen - Fotos auf den PC laden - Bildbearbe

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/08/10/fotos-per-mms-direkt-vom-handy-auf-die-homepage/

Mehrsprachigkeit auf Webseiten wird meist mit einer Vorschaltseite realisiert. Nicht sehr benutzerfreundlich: Wer über eine Suchmaschine auf die Seite kommt, bleibt in der Sprachversion "hängen", in

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/06/14/mehrsprachige-webseiten/

Wer über eine Suchmaschine auf meinen Seiten landet, findet jedes Vorkommen des bei Google & Co. eingegebenen Suchbegriffs auf meiner Seite automatisch farblich unterlegt (highlighting). Diese Aufgabe

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/05/21/textmarker-fur-von-google-vorbeigeschickte-besucher/

Eine Breadcrumb-Navigation - das ist die Zeile "Sie sind hier: Startseite > Weblog" gleich nach dem Titel - bräuchte diese Seite eigentlich nicht; dazu ist sie zu klein. Ich hab sie denn

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/05/06/breadcrumb-navigation/

Das beliebte online tool Bobby ist umgezogen. Hierhin: webxact.watchfire.com Und das Papperl gibt es dort nicht mehr. Damit dürften Tausend von Webseiten, die sich bisher damit geschmückt haben, obs

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/05/05/bobby-ist-umgezogen/

Bobby, der accessability Validator, den ich routinemäßig meine Seiten testen lasse, mag das Weblog nicht. Der einzige Punkt, der bemängelt wird: Alle Links zum Kommentieren sind gleich bezeichnet.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/03/25/das-weblog-ist-nur-bedingt-barrierefrei/

Was ich alles beim Surfen im Internet verpasse: Popups die meisten Werbebanner animated gifs Laufschrift mit marquee fremde Inhalte in der Statuszeile Fenster, die sich selbständ

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/03/25/eingeschranktes-surfvergnugen/

hm? was soll denn das? Ganz einfach: da fragt mich doch tatsächlich jemand, ob ich den Norton Commander kenne. Meine Antwort: 1985 hatte ich den ersten PC in der unserer Firma. Technische Date

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/03/14/windows-version-10/

Wenn Dir die Suchroutine auf diesen Seiten gefällt, überlaß ich Dir das Script gerne kostenlos. Das Script durchsucht htm, html, php und txt Dateien, beliebig viele Verzeichnisse (aber keine Datenb

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/01/31/ein-einfaches-php-suchscript/

Vorschaubilder (sogenannte thumbnails), die bei Mausklick ein Fenster mit dem Bild in voller Größe öffnen. unter diesem Titel habe ich auf meiner JS Seite ein Script vorgestellt. Ich hab das Scrip

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/01/23/popups/

Die Bedeutung von Suchmaschinen steht außer Zweifel. Und daß Google die Nummer 1 ist, ebenfalls. Aber was kommt nach Google? Ich hab' da mal meine eigene Statistik für diese Site ausgewertet: Goo

https://webdesign.weisshart.de/blog/2005/01/09/suchmaschinen/

Endlich gibt's hier auch ein Suchformular..

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/12/19/suchformular/

Zu den wichtigsten Elementen auf einer Webseite zählt die Navigation. Wenn eine Seite wirklich für Alle zugänglich sein soll, dann muß auch und vor allem die Navigation unter allen denkbaren Bedingung

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/12/18/screenreader-wie-blinde-surfen/

Für die Überschriften im Style "Leonardo" verwende ich eine Schriftart, die sicher nicht auf Ihrem PC installiert ist. Wie so etwas geht, beschreibt Stewart Rosenberger in einem Artikel, der bei www.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/12/16/dynamische-textersetzung/

Das war schon lange auf der todo list: Vollständige Sprachauszeichnung für Screenreader auf allen Seiten. Auch das ist jetzt abgehakt - zumindest fast: Wie ich mit Englisch - Deutsch zusammengesetzt

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/12/16/sprachauszeichnung/

Das Navigationsmenü auf dieser Seite ist als ul ausgezeichnet, und hierarchisch gegliedert. Damit kann ich u.a. Submenüs kontextabhängig ein- und ausblenden. Wie die Struktur der Navigation a

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/12/15/hierarchische-navigationsmenus-und-screenreader/

Der sms2web Newsticker ist online. Damit kann jeder auf seiner eigenen Homepage einen Newsticker betreiben, und per SMS oder E-Mail aktualisieren - damit auch wirklich die brandheissen News sofort o

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/12/12/sms2web-newsticker/

Was für die Navigation gilt, gilt auch für den Styleswitcher: die aktuelle Auswahl sollte gekennzeichnet und kein aktiver Link sein - ein häufig vernachlässigtes usability feature. Ich hab das heute

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/12/04/styleswitcher-aktiver-style/

PHP ist die heute im Web meist verwendete serverseitige Scriptsprache. Ich setze auf meinen Seiten PHP zum Beispiel ein, um die Seiten aus einzelnen logischen Blöcken zusammen zu setzen. Jede Seite b

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/11/06/php/

Schriften kann man nie genug haben. Sei es für eine schnell mit Winword getippte Einladung, sei es als Überschrift auf der eigenen Homepage. Und im Web findet man für diesen Zweck tausende von Fonts.

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/11/03/schriften-fonts-mit-deutschen-umlauten/

Barrierefreiheit ist ein wichtiges Thema auf diesen Seiten (und nicht nur hier!) Heute hab ich dazu einige Anregungen von Eva Papst, Verlagsleitung des Bundes-Blindenerziehungsinstituts in Wien erhal

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/10/27/barrierefreiheit/

noch einmal Formulare: über den Sinn und Unsinn von Pflichtfeldern in Formularen hab' ich mich ja schon ausgiebig ausgelassen. Etwas anderes hingegen vermisse ich meist: Eine Kopie der gesendeten Na

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/10/25/formulare-2-kopie-fur-mich/

Ihre Meldung kann nicht versandt werden. Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt... Wie oft ist mir das schon passiert, wenn ich versucht habe, einem Webseitenbetreiber etwas mitzuteilen. Und i

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/10/23/pflichtfelder-in-formularen/

Im Sylesheet Leonardo wird für die Überschriften der Schriftstil Fraktur verwendet. So etwas geht normalerweise nicht. Es sei denn, Sie hätten zufällig auf Ihrem Rechner den passenden Font installier

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/10/21/fraktur-als-uberschrift/

Validen HTML Code und valides CSS schreiben ist eine Sache. Die andere Sache ist, was verschiedene Browser daraus machen. Da hilft nur Testen und nochmal Testen. Dazu stehen mir folgende Testbrowse

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/10/19/meine-testbrowser/

So, und jetzt noch schnell den Fotoupload eingerichtet, und ein bißchen CSS, damit das Bild auch richtig sitzt. Klappt ja alles wie geschmiert Das Bild links floaten zu lassen, war nicht schwer. Aber

https://webdesign.weisshart.de/blog/2004/10/17/ein-testupload/

Das Suchscript in die eigene Site integrieren

https://webdesign.weisshart.de/suchen-integrieren.php

Letzte Änderung: 12.11.2016

Chat Sprache ändern

https://webdesign.weisshart.de/chat_sprache_aendern.php

Letzte Änderung: 13.10.2016

Hilfe zum Chat von webdesign weisshart

https://webdesign.weisshart.de/chat/help.php

Letzte Änderung: 20.4.2017

Den Chat in ein Forum / CMS integrieren

https://webdesign.weisshart.de/chat-integrieren.php

Letzte Änderung: 31.5.2016

Ein Online Player für Flash Music Files

https://webdesign.weisshart.de/swf_player/swf_player.php

Letzte Änderung: 23.12.2016

Testseite für Photoswipe - die Lightbox-Alternative

https://webdesign.weisshart.de/photoswipe_ohne_jquery.php

Letzte Änderung: 28.3.2017

Webdesign nach Maß by webdesign weisshart

https://webdesign.weisshart.de/suchdemo.php

Letzte Änderung: 17.5.2017