Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Das große ẞ (Eszett)

Freitag, 30. Juni 2017

Das große EszettEndlich ist das große ẞ offiziell. Die Reaktion der meisten: irgendwo zwischen "häßlich" und "braucht kein Mensch".
Anders, wenn man zufällig Weißhart heißt.
Das Argument pro großes ẞ lautet: Wenn in Ausweisdokumenten der Name in Versalien geschrieben wird, werden Menschen wie ich zu WEISSHART.
Der neue Buchstabe macht mich vermutlich in zukünftigen Ausweisen zu WEIẞHART. Und damit bin ich wohl im Rest der Welt (außer D und A) wieder ein Weibhart. Ich mochte das noch nie so richtig.

Und was hat das alles mit Webdesign zu tun?

  1. Damit das Zeichen im Browser korrekt angezeigt wird, muss es in der entsprechenden Schriftart verfügbar sein. Entsprechende Schriftart: Das sind z.B. auf Windows-Systemen Arial, Courier New, Tahoma, Times New Roman und Verdana, und auf macOS nur Geneva. Damit die Anzeige einigermaßen zuverlässig funktioniert, muss also mindestens eine der o.g. Windows Schriftarten sowie auf jeden Fall Geneva als font-face deklariert werden. Unter iOS funktioniert das große ẞ ohne jegliche Schriftdeklaration. Unter Android …?
  2. Und wie gibt man jetzt das große ẞ auf der Tastatur ein?
    Wikipedia zeigt diverse Möglichkeiten.
    Webworker haben es leichter: Einfach ẞ ins HTML.


3 Kommentare

  1. Hattest du schon mal Probleme wegen dem Doppel-S im Ausweis?

    Kommentar von Timo — Samstag, 1. Juli 2017 - 10:14 Uhr

  2. @Timo
    Mit dem Doppel-S nicht, aber mit Weißhart, das dann in ausländischen Dokumenten zu WEIBHART bzw. Weibhart wurde. Aus dem Eszet wurde ein großes B. Und das wird wieder passieren, wenn im Ausweis an Stelle des Doppel-S ein großes ẞ steht.

    Kommentar von Fritz — Samstag, 1. Juli 2017 - 12:20 Uhr

  3. Hier ein Nachruf, der aber keiner ist:
    http://www.salonkolumnisten.com/nekrolog-auf-eine-ligatur/

    Kommentar von Fritz — Samstag, 1. Juli 2017 - 13:54 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE