Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Warum ich meine Telefonnummer aus dem Impressum entfernt habe

Sonntag, 9. Oktober 2016

Im Impressum und auf der Kontaktseite meiner Website war bisher meine Telefonnummer zu finden. Weil ich ja als "Geschäftsmann" interessiert daran war, dass potenzielle Kunden mich unkompliziert erreichen können.

Dort stand aber auch der Zusatz: "Kein telefonischer Support für meine Skripte!"
Dieser Ausschluss war wohl bedacht, und auf Erfahrung begründet. Es ist in aller Regel unmöglich, am Telefon die Ursache für Probleme mit PHP, Javascript, CSS usw. zu ermitteln, oder gar Problemlösungen zu finden. Auch, und vor allem, weil Anrufer ihre Probleme in aller Regel am Telefon nicht entsprechend artikulieren können.
Support funktioniert schriftlich. Per E-Mail, im Forum, oder sogar im Chat.

Die Erfahrung zeigte nun:

  • Kein einziger "Interessent", der für den Erstkontakt das Telefon wählte, wurde zum Kunden. (Möglicherweise auch, weil ich am Telefon nicht akquirieren kann. Aber sei's drum.)
  • Alle erfolgreichen Geschäftsanbahnungen erfolgten per E-Mail.
  • Und anscheinend gibt es unter den Nutzern meiner Skripte viele Analphabeten. Wie anders ist es sonst zu erklären, dass immer wieder Leute es mit Support per Telefon versuchten, trotz des deutlichen Hinweises.

Mein Fazit:

Ich habe meine Telefonnummer aus Impressum und Kontaktseite entfernt. Ich bin aber natürlich auch weiterhin telefonisch erreichbar. Für Kunden. Oder für Interessenten, die in der Lage sind, ihr Anliegen vorab schriftlich zu formulieren. Und dabei auch ihre Identität offen legen. Und sogar für Support, wenn klar ist, dass mündliche Kommunikation im gegebenen Fall schneller zu Ziel führt als Schriftwechsel per E-Mail.

Anmerkung:

Die Angabe einer Telefonnummer im Impressum ist übrigens seit 2009 nicht mehr erforderlich.
EuGH Urteil vom 16.10.2009;Az.: C-298/07
Kommentare zum Urteil



Kommentare

Noch keine Beiträge.

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE