Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Sichere Websites mit Zertifikat

Sonntag, 17. April 2016

Auf ungesicherte / nicht zertifizierte Websites kommen zunehmend schwere Zeiten zu. TLS/SSL/HTTPS ist die Zukunft.
So fordert z. B. die bayerische Datenschutz-Aufsichtsbehörde gemäß § 9 BDSG bei der Übermittlung personenbezogener Daten den Einsatz dem Stand der Technik entsprechender Verschlüsselungstechnik.
"Übermittlung personenbezogener Daten", das ist bereits der Fall, wenn es ein Kontaktformular auf der Site gibt.

Aber auch Google & Co. fordern und fördern sichere Sites.
So sieht eine nicht gesicherte Website bereits heute im Google Chrome Browser aus:

Screenshot
Das Schloss-Symbol in der Adressleiste, das eine korrekt zertifizierte Website kennzeichnet, ist ausgegraut und mit einem "X" gekennzeichnet. "https" ist durchgestrichen.

Zumindest bei Google ist die Zertifizierung bereits ein Rankingfaktor.



1 Kommentar

  1. Pilze, Salmonellen, Viren, Bakterien und Schimmel sind gefährlich

    Kommentar von Fadir — Dienstag, 10. Mai 2016 - 12:52 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE