Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Apple Music und Sonos

Samstag, 4. Juli 2015

Natürlich muss ich Apple Music auch testen. Allerdings unter erschwerten Bedingungen. Doch der Reihe nach:

Mein Streaming-Dienst ist Spotify. Und weil ich zuhause natürlich nicht mit den quäkenden Notebook-/Tablet-/Smartphone-Lautsprechern zufrieden bin, wird Musik auf meinem Sonos-System abgespielt. Sonos und Spotify arbeiten ja nahtlos zusammen. (Noch) nicht aber Sonos und Apple Music.
Auf einem Umweg geht aber auch das: SonoAir heißt die App, die es ermöglicht.

Screenshot
Das Programmfenster von Sonoair. Dort gibt es eigentlich nach dem Programmstart nichts zu tun.

SonoAir macht Sonos AirPlay-fähig. Also Apple Music z. B. in iTunes starten, SonoAir starten, als Ausgabegerät den gewünschten (Sonos-)Raum wählen, und schon läuft's.

Leider ist SonoAir ein wenig tricky zu bedienen, und eine richtige Doku scheint es auch nicht zu geben. Ich musste mir die Infos im Web zusammensuchen, z. B. mit einer Google-Suche nach "Sonos iTunes".
Der Knackpunkt auf dem Mac ist die Aktivierung. Man darf nicht den AirPlay-Button in iTunes drücken, sondern muss mit alt-Klick auf das Lautsprecher-Icon in der Menüleiste den Raum wählen:

Screenshot
Hier wählt man das Ziel für AirPlay, den Sonos-Raum.


Kommentare

Noch keine Beiträge.

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE