Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

NoteBox - die Sammel- und Versandzentrale

Freitag, 15. August 2014

NoteBox [iTunes Appstore Link] 4,49 €, bezeichnet sich selbst als GTD (Get Things Done) App. Ich würde die App als Sammel- und Versandzentrale für iOS bezeichnen.

Features

Die Oberfläche ist bewusst schlicht gehalten. Beim Öffnen der App wird ein Editorfenster geöffnet, in das man sofort eine Notiz, eine Idee oder was auch immer eingeben kann. Natürlich auch mit Siri.

Konfiguration

In den Einstellungen verbergen sich die Stärken und Besonderheiten der App.
Was das im Detail ist, kann man

(Anmerkung: Eine ordentliche Doku wär' mir lieber. Kommt hoffentlich noch.)

Anwendung

Irgendwo in einer der oben genannten Quellen wird dann auch noch beschrieben, wie man aus einer Notiz-App eine GTD-App macht. Die App selbst hilft dabei nicht. Aber das ist meine persönliche Meinung. Vielleicht brauche ich so etwas ja gar nicht.

Was die App aber kann, und zwar gut, ist Sammeln und Verteilen von Informationsschnipseln. Fast alles, was man auf dem iPhone / iPad markiert und kopiert, wandert nach Installation von NoteBox nicht nur in die Zwischenablage, sondern gleichzeitig in eine neue, oder wahlweise in eine geöffnete Notiz. Und zwar dort in die Inbox.

Die in der Inbox gesammelten Notizen kann man dann:

  • Editieren (klar),
  • Verschieben. Wahlweise nach "Keep" (eine Art Read Later Ordner), oder Erledigt.
  • Oder an fast alles verschicken, was es in der iOS-Welt an denkbaren Adressaten gibt (soweit auf dem Gerät installiert):
    • Mail
    • (i)Message
    • Whatsapp
    • Facebook
    • Twitter
    • Dropbox
    • Evernote
    • Simplenote
    • Kalender

Bei der Fülle der Möglichkeiten fällt auf, dass Drucken (an Airprint) nicht möglich ist. Ich werde das mit dem Entwickler besprechen.

Screenshot
Der Screenshot zeigt nur einige der möglichen Sendeoptionen.

Sync zwischen mehreren Geräten

Das Synchronisieren zwischen mehreren Geräten, z. B. via WLAN, funktioniert reibungslos und ohne Zutun.

Anwendung

Ich schildere mal eines von vielen denkbaren Szenarien, das für mich Sinn macht:
Im Safari-Browser einen URL kopieren: NoteBox notiert, wenn es entsprechend konfiguriert ist, den Title der Seite und den URL.
In einer Notiz auf diesem Weg mehrere Webseiten zu einem bestimmten Thema sammeln.
Anschließend die Notiz in Evernote / Dropbox speichern, oder per Email weitergeben.

Barrierefreiheit

Die App ist durchgängig mit VoiceOver bedienbar.

Nachtrag 20.08.2014

Die aktuelle Version 1.0.2 unterstützt jetzt Airprint.
Nein, ich druckt jetzt nicht alle meine Notizen aus. Aber da ich die Airprint-Emulation Printopia einsetze (Beschreibung hier), kann ich ganz schnell ein PDF einer Notiz vom iPhone auf den Mac "zaubern".

Unglaublich: Nachdem ich den Artikel veröffentlicht hatte, habe ich dem Entwickler den "Airprint-Vorschlag" gemacht. Und heute, gerade mal 5 Tage später, ist das Update da.

Nachtrag 24.08.2014

Unglaublich! 2 weitere Features, die ich den Entwicklern am 18.08. vorgeschlagen habe, sind heute, also 6 Tage später, in der aktuellen Version 1.0.3 realisiert:

  1. Highlighting, also farbliche Markierung, von Suchtreffern in den gefundenen Notizen
  2. Browser, in dem sich Links öffnen, konfigurierbar

Darüber hinaus gibt es jetzt auch eine (kostenlose) Light-Version zum Hineinschnuppern: [App-Store Link]



1 Kommentar

  1. Bereits nach einer knappen Woche ist Notebox in meinen alltag integriert. Gut mit VoiceOver und intuitiv bedienbar, rasch verfügbar und sehr "kommunikativ" mit allerlei Anwendungen ist sie ein ideales Mittel gegen das Vergessen. Legt man die Markdown-Vorschau als Quick Sharing fest, können die Notizen mit VoiceOver sogar strukturiert gelesen werden. Ich könnte die Liste nützlicher Details noch um einige erweitern; das würde aber den Rahmen des Kommentars sprengen.

    Kommentar von Eva — Donnerstag, 2. Oktober 2014 - 9:32 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE