Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Korrektur kleiner Fehler

Mittwoch, 21. Mai 2014

Meine Bank bietet auch eine eigene iOS-App für das mobile Onlinebanking. Nett, um z. B. im Urlaub mal schnell den Kontostand zu überprüfen.
Ein Update Anfang Mai hat die App leider kaputt gemacht. Der Kontostand und die Kontobewegungen konnten nicht mehr aktualisiert werden. Von den Entwicklern bekam ich auf meine Fehlermeldung hin folgende Antwort:

Bei Umsatzaktualisierungen mit installierter S-App-Version 2.4.0 ("Sparkasse"/ "Sparkasse+") kann es zu temporären Funktionseinschränkungen kommen.

Na gut, die „temporären Funktionseinschränkungen“ dauerten zu diesem Zeitpunkt immerhin bereits 13 Tage an.
Heute nun kam das Update hereingeschneit. Ich hoffte natürlich auf eine Wiederherstellung der Funktionalität, und hab‘ mir die Versionshinweise angeschaut.

Screenshot iPhone
änderungen in Version 2.4.1:
- Korrektur kleinerer Fehler der App

Ich muss wohl noch dazulernen, was das Kommunizieren von Bugs betrifft.



1 Kommentar

  1. Sparkasse? Die bietet doch nur gebührenpflichtige Girokonten, oder? Ich nutze seit langem die ING-DiBa völlig kostenlos und es läuft alles perfekt. Die Umstellung hatte sich wirklich gelohnt.

    Kommentar von Thomas — Montag, 2. Juni 2014 - 9:00 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE