Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

PDFs unterschreiben

Mittwoch, 19. Februar 2014

Bitte drucken Sie das anhängende PDF aus, unterschreiben Sie es, scannen Sie es ein und schicken Sie es per E-Mail zurück.

Wie bitte? Geht‘s noch? Web 1.0 lässt grüßen.

Eleganter geht das mit dem Adobe Reader.

Screenshot 1
Rechts oben die Option „Signieren“ anklicken. Dann auswählen zwischen: „Text hinzufügen“, „Häkchen hinzufügen“ oder „Unterschrift platzieren“

Hinter der Option „Signieren“ steckt also mehr. Damit kann man jedes PDF ausfüllen, auch wenn dies vom Ersteller nicht vorgesehen war.
Der Wermutstropfen: Da sich dies alles auf einer rein grafischen Oberfläche abspielt, sind Benutzer von Screen Readern und Tastaturnutzer leider außen vor.

Screenshot 2
In dem Fenster, das sich öffnet, wählt man „Bild verwenden“, um eine vorher eingescannte Unterschrift zu verwenden.

Nach dem Bestätigen und Einfügen kann die Unterschrift / das Bild in der Größe skaliert und positioniert werden, wie in einem Textbearbeitungsprogramm.
Das fertige PDF speichern, und als E-Mail-Anhang schicken. Nix ausdrucken oder so.



3 Kommentare

  1. Welche Addobe Version ist das? In meiner Version 10.1.9 gibt es nur Tools und Kommentar.

    Ich finde die Funktion hört sich gut an. Wichtigen Dokumente drucke ich trotzdem aus.

    Viele Grüße
    Kristina

    Kommentar von Kristina — Donnerstag, 20. Februar 2014 - 12:04 Uhr

  2. Ach ja, hätte ich erwähnen sollen. Version 11.0.06, also die aktuelle Version des Adobe Reader XI

    Kommentar von Fritz — Donnerstag, 20. Februar 2014 - 13:55 Uhr

  3. Danke für die Info. Ich habe mir die neueste Version geholt. Bei den Initialen muss ich üben, mit der Maus unterschreiben ist nicht so einfach.

    Kommentar von Kristina — Montag, 24. Februar 2014 - 19:12 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE