Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

FiRe Recorder 2.6.0 wieder mit VoiceOver bedienbar

Dienstag, 8. Januar 2013

FiRe - eine Recorder App fürs iPhone - und für besondere Ansprüche. Eine der wenigen Apps, die mit einem passenden Mikrofon (z.B. das TASCAM iM2) Stereoaufnahmen ermöglichen.
Download-Link FiRe (5,99 €)
Heute gab's ein Update.

Screenshot
Beschreibung zum Update u. A.:
new preference to toggle between slide-to-record and classic control buttons

Warum mich diese Bemerkung elektrisiert hat?
Vor über einem Jahr wurde FiRe "verschlimmbösert" und damit für VoiceOver Nutzer vollkommen unbrauchbar. Ich habe damals die Entwickler auf den Fehler hingewiesen. Ob meine Reklamation der Anlass war, die App wieder zugänglich zu machen? Egal. Ein schneller Test zeigte, dass FiRe jetzt wieder vollständig mit VO bedienbar ist.
Die dazu erforderliche Einstellung:
Settings (nur im Aufnahmemodus erreichbar - Transport - Button Controls ein - zurück - Save As Default Settings

Eine Warnung sei angebracht: FiRe ist sehr mächtig, und daher nicht intuitiv bedienbar. Ein Studium der In-App-Hilfe oder z. B. dieser Anleitung ist unumgänglich.

Fragen zur App beantworte ich gerne.



Kommentare

Noch keine Beiträge.

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE