Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Evernote - wie ich es nutze

Mittwoch, 25. Juli 2012

Evernote - der Name könnte auch irreführend sein. Natürlich kann man mit Evernote Notizen schreiben, die man dann buchstäblich überall und auf allen Geräten verfügbar hat. Aber um nur Notizen zu erstellen, dafür ist Evernote eigentlich zu schade.

Was kann Evernote dann?
Aussage der Startseite von Evernote:

Remember everything - Alles erinnern

  • Speichere deine Ideen, Dinge die du magst, hörst oder siehst.
  • Greife von überall auf deine Notizen zu: Evernote funktioniert auf fast jedem Computer oder Smartphone.
  • Finde deine Dinge schnell: Suche nach Schlüsselworten, Tags oder sogar nach gedrucktem oder handschriftlichem Text innerhalb Fotos.

Soviel zur Eigenwerbung.

Jetzt zur Praxis:

Wie ich Evernote nutze

Klar, zuerst mal die App bzw. das Programm auf dem Rechner installieren, und die App fürs iPhone/Smartphone. Links auf der Seite evernote.com

Fast noch wichtiger aber als das Programm / die App ist der Web Clipper (so nennt Evernote das Browser-Addon für Firefox, Safari oder Chrome)
Diese App ermöglicht es, direkt aus dem Browser heraus "Dinge" an Evernote zu senden:

  • die komplette Webseite
  • nur den Artikel auf einer Webseite (also ohne Werbebanner, Navigation usw.) Der Web Clipper erzeugt selbst die notwendige Auswahl.
  • nur den URL
  • oder einen markierten Bereich (Text und/oder Bilder)
Screenshot 1
Der Web Clipper kann als Icon in einer Symbolleiste des Browsers installiert werden.
Screenshot 2
… oder per Kontext-Menü (Rechtsklick) aufgerufen werden.

Auf diese Art können "Dinge" viel genauer als mittels Lesezeichen archiviert werden, und das Wiederfinden in Evernote ist über die sehr gute Suchfunktion ein Kinderspiel.

Eine weitere Möglichkeit, Evernote zu füttern:
Bei der Einrichtung eines Evernote-Kontos erhält man eine E-Mail Adresse. An diese E-Mail Adresse schicke ich

  • Den Inhalt wichtiger E-Mails (als Weiterleitung)
  • Dokumente, z. B. PDFs
  • usw.

E-Mail ist auch eine universelle Möglichkeit, Evernote vom iPhone / Smartphone aus zu füttern.
Viele iPhone Apps können aber auch direkt an Evernote posten. Zum Beispiel

  • Feedler
  • List Recorder (klar, Evernote kann auch Audio Dateien speichern.)
  • Doc Scanner
  • … mehr hier

Innerhalb von Evernote gibt es mehrere Möglichkeiten, die "Dinge" in eine Ordnung zu bringen, auch nachträglich: Notizbücher, Schlagwörter (Tags). Ich lege die "Dinge" aber zumeist unsortiert auf einen Haufen, und verlasse mich zum Wiederfinden auf die vorzügliche Suchfunktion von Evernote.



Kommentare

Noch keine Beiträge.

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE