Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Phishing vom Feinsten

Mittwoch, 22. Februar 2012

Eine Phishing-Mail, wie ich sie bisher noch nicht gesehen habe: In korrektem Deutsch, amazon als Absender. Erst ein genauerer Blick verrät den wirklichen Absender: onlinenebenjob@email-counter.com
Man kann nicht vorsichtig genug sein!

Screenshot Phishing-Mail Absender
Screenshot der E-Mail mit dem Mail-Client Thunderbird. Eingeblendet die echte Absender-Adresse: onlinenebenjob@email-counter.com

Der Text der Mail:

Hallo,

Ihre Bestellung vom 21.02.2012 wird soeben in unserem Versandzentrum bearbeitet:

Bitte beachten Sie:

Ihre Bestellung besteht aus folgender Anzahl an Paketen: 2
Für jedes Paket erhalten Sie eine eigene Versandbestätigung.
Mehrere Pakete können an verschiedenen Tagen zugestellt werden.

Paket 2(von 2) ist gepackt und an den Zusteller OEP übergeben worden.
Die Paketnummer für dieses Paket lautet: 14564532138841600

Mit dieser Paketnummer können Sie Ihr Paket online bei OEP verfolgen:
HIER KLICKEN!

Details zum Paketinhalt finden Sie weiter unten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den gewählten Produkten und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Amazon Service-Team

Ihre E-Mail-Adresse:
webdesign@weisshart.de

Ihre Bestellung:
1 Apple iMac MC309D/A 54.6 cm (21.5 Zoll) Desktop-PC (Intel Core i5-2400S, 2,5GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, AMD HD 6750M, DVD, Mac OS)
2 Apple iPad 2 Wi-Fi 64GB - Schwarz

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.



7 Kommentare

  1. Habe die gleiche Mail mit selber Paketnummer bekommen. Vorsichtshalber habe ich bei Amazon mal unter meinen Bestellungen geguckt. Da war aber nichts. Beim Googlen unter Eingabe OEP kam ich dann auch diese Seite. Also Leute, nichts anklicken was in der Mail steht und am Besten sofort löschen.
    Gruß winn

    Kommentar von W.Kampmann — Donnerstag, 23. Februar 2012 - 10:25 Uhr

  2. Hi,

    ich habe exakt die selber Mail erhalten. Witzig an der Stelle. Die Mail ging an eine Mailadresse die bei Amazon nicht bekannt ist. :-)

    Man kann es ja mal versuchen.

    Kommentar von Daniel — Donnerstag, 23. Februar 2012 - 11:26 Uhr

  3. Wurde auch heute unter der Projekt-Email zugespammt. Dachte mir auch am Anfang, wann sollte so ein Teil überhaupt bestellt worden sein. Aber allmächtiges Google hat mich hierhin gebracht und es ist klar "Wiedermal versucht sich einer illegal mein Geld abzugreifen". Hängen sollte man das ganze Pack, ist ja noch schlimmer als mit Banken und den Griechen. Nichts machen wollen, aber ein anderer soll für alles blechen.

    Kommentar von Andreas — Donnerstag, 23. Februar 2012 - 11:48 Uhr

  4. Ich habe genau die selbe E-Mail bekommen.
    Was kann ich jetzt tun???
    Muss ich mich darauf gefasst machen das ich irgendwelche Rechnungen bekomme???

    Kommentar von Sabrina — Donnerstag, 23. Februar 2012 - 16:18 Uhr

  5. @Sabrina,

    Du musst nichts tun. Nein, besser: du darfst nichts tun! Vor allem nirgens hin klicken!
    Natürlich kommt keine Rechnung. Der Absender kennt ja nicht einmal deinen Namen. Sonst stünde der in der Anrede.

    Kommentar von Fritz — Donnerstag, 23. Februar 2012 - 16:21 Uhr

  6. immer hacker.
    ich hab die selbem nachrichten bekommen.
    obwohl bin überhaupt nicht auf amazon ..

    Kommentar von Eras — Donnerstag, 23. Februar 2012 - 18:27 Uhr

  7. Nicht schlecht, die mail bekam ich auch.

    War etwas verblüfft, da ich wirklich ca 2h vorher bei amazon eine bestellung aufgegeben habe ..

    Kommentar von Pascal — Donnerstag, 23. Februar 2012 - 23:35 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE