Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Bookmarklets mit der Tastatur aufrufen im Firefox (Version 4.0 oder 5.0)

Mittwoch, 27. Juli 2011

Für häufig besuchte Seiten braucht man auf dem Firefox keine Lesezeichen. Häufig genügt schon die Eingabe von ein oder zwei Buchstaben ins Adressfeld, und die gewünschte Adresse steht ganz oben auf der Vorschlagsliste.
Bei Bookmarklets funktioniert das leider nicht. Und gerade die Bookmarklets sind es, die ich am häufigsten aufrufe. Beispiele für meine wichtigsten Bookmarklets: Read it Later, Site to Phone, Readability. Bookmarklets werden in der Regel in der Lesezeichen-Symbolleiste des Firefox abgelegt. Ich will aber nicht noch eine Symbolleiste im Browser offen haben. Ich will die jeweils besuchte Seite sehen, und möglichst wenig "Browser" drumherum.
Der Firefox bietet - gut versteckt - die Möglichkeit, jedes Lesezeichen mit einem Kürzel aufzurufen. Und weil Bookmarklets auch nichts anderes als Lesezeichen sind, funktioniert das hervorragend:
Firefox Menü: Lesezeichen - Alle Lesezeichen anzeigen - entsprechendes Lesezeichen suchen und markieren - Ganz unten (unter Schlagwörter) gibt es einen Button mit einem Pfeil nach unten - auf Klick öffnen sich weitere Felder: "Schlüsselwort" und Beschreibung.
Screenshot


In Schlüsselwort gibst du das von dir frei zu vergebende Kürzel ein. Ich wähle lieber den ganzen Namen des Bookmarklets, weil er leichter zu merken ist, und alles in Kleinschreibung. Im Falle des Bookmarklets für Read it Later wähle ich also "readitlater". Aber diesbezüglich hast du die freie Wahl.
Dieses "Kürzel" nun in die Adresszeile des Firefox eintippen, Enter, und das Bookmarklet wird ausgeführt.



Kommentare

Noch keine Beiträge.

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE