Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Wie schnell sollen Webseiten sein?

Mittwoch, 2. Juni 2010

Die Antwort ist einfach: Es kann gar nicht schnell genug sein.
Um zu testen, wie schnell die eigene Webseite ist, bietet Google im Rahmen der Webmastertools jetzt folgenden Test:

Im Durchschnitt benötigen Seiten auf Ihrer Website 0,9 Sekunden zum Laden (aktualisiert am 31.05.2010). Dies ist schneller als 93 % der Websites. Diese Schätzungen sind von mittlerer Genauigkeit (zwischen 100 und 1000 Datenpunkten). Das folgende Diagramm zeigt an, wie sich die durchschnittliche Ladezeit Ihrer Website in den letzten Monaten verändert hat. Zu Ihrer Information wird auch der 20%-Quantil aller Websites angezeigt, wobei die langsamen und schnellen Ladezeiten voneinander getrennt dargestellt werden.

Grafik zeitlicher Verlauf der Ladezeit


Wie aus der Grafik zu erkennen ist, hat sich die Geschwindkeit meiner Seiten in letzter Zeit weiter verbessert. Dies ist kein Zufall, sondern das Ergebnis von intensiver Detailarbeit. Wichtigstes Hilfsmittel dabei: Das Firefox/Firebug Add-on Page Speed.
Page Speed misst nicht nur, sondern gibt auch gezielte Hinweise auf Schwächen und Verbesserungsmöglichkeiten.
Wenn Sie selbst einen Test mit Page Speed machen wollen, ohne selbst Firefox, Firebug und Page Speed zu installieren, dann schauen Sie doch mal bei gtmetrix.com vorbei.



Kommentare

Noch keine Beiträge.

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE