Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Content-Klau die Dritte

Sonntag, 21. September 2008

Sind meine Kollegen "Webdesigner" zu faul, oder gar zu dumm? ein paar Zeilen eigenen Text zu schreiben?
Oder sind meine Texte zu gut?

Gerade gefunden bei meinem "Kollegen" www.infografik-lange.de/webdesign.htm:

Webdesign

Ihr Internet Auftritt muß zu Ihrem Geschäft / Betrieb/Verein oder Ihrer Institution passen.
Deshalb mache ich keine Seiten von der Stange, sondern gestalte jeden Auftritt individuell - eben nach Maß.

Ihre Homepage muß stets auf dem aktuellen Stand sein, und diese Aktualität sollte auch ersichtlich sein.
…nichts ist schlimmer, als die "Informationen von 2003"!
Damit das nicht passiert, gestalte ich Ihre Homepage "pflegeleicht".
Ob erforderliche Änderungen dann von Ihnen selbst (mit einer einfachen Zusatzsoftware), oder von mir durchgeführt werden, entscheiden Sie.



2 Kommentare

  1. Ich bin ganz Ihrer Meinung.

    Mal abgesehen von dem hohen Anspruch an barrierefreiem Webdesign, ist das Schreiben von ansprechenden Texten eins der schwierigsten Aufgaben eines Webmasters.

    Eine Internetseite soll Inhalte rüber bringen und dabei noch interessant sein.

    Mancheiner gibt sich dabei besonders viel Mühe und andere eben nicht, ich finde man sollte da mehr gegen tun können.

    Blackboard oder so. Denn ein schlechten Ruf bekommt man nicht so einfach weg und man überlegt sich zweimal, ob man was gutes klaut.

    Gruß Martin

    Kommentar von Martin Oppitz — Sonntag, 5. Oktober 2008 - 11:10 Uhr

  2. Mir fällt gerade beim Lesen des Blogs auf, dass Sie oben "Sie sind hier:" eingefügt haben. Da komme ich klatt auf Datenklau, da ich das jetzt auch so in meiner neuen Websiteversion realisiert habe. Doch mein Inspirator war freenet.de, auch wenn deren Website sonst benutzerunfreundlich ist.

    Ok, das musste ich mal kurz klar stellen.

    Gruß Martin

    Kommentar von Martin Oppitz — Montag, 13. Oktober 2008 - 11:53 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE