Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Wave, das Werkzeug zum Testen auf Barrierefreiheit

Montag, 31. März 2008

Automatische Tools zum Test auf Barrierefreiheit haben alle ihre - bekannten - Grenzen. Die meisten Tools weisen auch deutlich darauf hin. Manche zeigen auch detailliert auf, wo die Notwendigkeit einer zusätzlichen manuellen Überprüfung durch einen Experten besteht.
Alle mir bekannten Tools können aber eins nicht: Seiten "live" testen, also nach einem Neuaufbau der Seite, z. B. nach der Auswahl einer Option, die geänderte Seite erneut beurteilen.
Die neue Wave 4.0 Beta kann auch das. Und ist damit das erste Werkzeug, mit dem ich meinen Chat automatisiert testen kann.
Hier das Ergebnis.
Möglicherweise landest du mit obigem Link auf der Login-Seite. Aber, da die Seite ja bedienbar bleibt, einfach einloggen, und Wave testet auch den Chat selbst.



1 Kommentar

  1. Zu Wave gibt es seit kurzer Zeit für den Feuerfuchs auch eine praktische Toolbar.
    http://wave.webaim.org/toolbar

    Kommentar von Gerald - hyperkontext — Montag, 31. März 2008 - 12:57 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE