Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Die endgültige Wahrheit über den Google Pagerank

Samstag, 29. März 2008

Des weiteren gibts einen interessanten Tag, der den Pagerank festlegt:

<meta name="pagerank" content="1-10">

Der Wert für die pagerank bewegt sich zwischen 1 - 10.

Man kann mit diesem tag natürlich auch viel versauen. Er ist nur bei wichtigen Seiten zu benutzen. Natürlich findet jeder author seine Seite wichtig. Aber es gibt objektiv gesehen immer wichtigere Sites. Um den pagerank einzusetzen, würde ich wie folgt vorgehen, und NICHT gleich von Anfang an einfach zehn einsetzen!

Quelle: Dreamworker Adobe usergroup



5 Kommentare

  1. Wunderschöner Traumgedanke :)

    Kommentar von MyWebsolution — Samstag, 12. April 2008 - 22:34 Uhr

  2. Na das werd ich doch gelich mal einpflegen, das nächste Pagerank-Update steht ja vor der Tür ;-).

    Kommentar von [URL editiert] — Montag, 28. Dezember 2009 - 23:21 Uhr

  3. was soll das denn? so ein quatsch! wenn das gehen würde hätten ungefähr 2 millionen seiten PR 6-10

    Kommentar von insiderschmitz — Samstag, 27. Februar 2010 - 20:06 Uhr

  4. Hey, insieder, das stimmt sogar mit den 2 Millionen. Woher weißt du das so genau?

    Kommentar von Seifensieder — Samstag, 27. Februar 2010 - 21:25 Uhr

  5. Am 23.10.2010 hatten wir eine Pagerankveränderung auf unserem Projekt tus-hasede.blogspot.com von 0 auf 2 obwohl kein generelles PR-Update durchgeführt wurde. Hat jemand eine Erklärung dafür?

    Kommentar von Himolla — Donnerstag, 28. Oktober 2010 - 13:24 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE