Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Support

Freitag, 1. Februar 2008

Bei Symantec - Hersteller von Norton Antivirus, aber auch der vorzüglichen Backup-Software Ghost - gibt es noch telefonischen Support.
Aber wie!
Um die Telefonnummer zu erfahren, muss zuerst ein Formular ausgefüllt werden, mit detaillierten Fragen zur Person, zum System, und mit einer detaillierten Fehlerbeschreibung. (Dass auschließlich der IE dieses Formular anzeigen kann, steht auf einem anderen Blatt)
Gut, denke ich mir, dann wissen die Supportmitarbeiter an der Hotline gleich genau über mein Anliegen und meine Systemkonfiguration Bescheid.
Ausserdem gibt es als Lohn für das Ausfüllen des Formulars eine Prioritäts-ID.
Zitat Symantec:

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie bitte die 1, um Ihre oben angegebene Prioritäts ID einzugeben. Ihre Wartezeit wird verkürzt und Sie werden direkt mit einem Mitarbeiter verbunden, der die Einzelheiten Ihres Anliegens kennt.

Die Realität:
Nach der etwa einstündigen Musikberieselung in der Warteschlange konnte keiner der 3 Supportmitarbeiter, die mir helfen sollten, meine im Formular eingegebenen Daten finden. Nicht einmal die E-Mail Adresse. Wozu Symantec die dann wohl abgefragt hat? Honi soit qui mal y pense.



Kommentare

Noch keine Beiträge.

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE