Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Firefox als Taschenrechner

Dienstag, 13. Februar 2007

Jeder (Windows-) PC hat einen eingebauten Taschenrechner.
Aber wenn ich im Web unterwegs bin, geht das mit Google noch viel schneller. Auch Google kann rechnen (und inzwischen auch andere Suchmaschinen). Gib einfach mal eine beliebige Rechenaufgabe bei Google ein …
Was der Google Rechner alles kann steht hier beschrieben

Benutzer des Firefox können dieses feature noch komfortabler nutzen:
Das Ergebnis wird bereits während der Eingabe im Suchfeld des Firefox angezeigt:

der Taschenrechner des FirefoxVoraussetzung um dieses nette feature zu nutzen:
Links vom Suchfeld gibt es einen kleinen Pfeil nach unten, der die Suchoptionen öffnet. Dort unter "Suchmaschinen verwalten" das Häkchen vor "Suchvorschläge anzeigen" setzen.



Kommentare

Noch keine Beiträge.

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE