Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Update auf Firefox 2.0

Donnerstag, 26. Oktober 2006

Ein Firefox update ist eigentlich nichts, was besonders erwähnenswert wäre. Man updated, und gut ist's.
Aber der Vergleich mit dem kürzlich erfolgten Update des IE drängt sich einfach auf. Und der fiel erwartungsgemäß aus: In 3 Minuten war die Sache beim Fux erledigt, einschließlich des downloads von gerade mal gut 5MB. Alle bisherigen Einstellungen, extensions, bookmarks sind wieder da wo sie waren, und nicht einmal ein reboot war erforderlich.
Wie gesagt: eigentlich nicht der Rede wert. Es funktioniert einfach. Wie nicht anders zu erwarten.



6 Kommentare

  1. Man kann den Firefox 2 aber auch parallel zum 1.5er installieren. Ich habe beiden wegen der Erweiterungen zwei getrennte Profile verpaßt, denn noch sind nicht alle Erweiterungen an den neuen Firefox 2 angepaßt. Außerdem sind manche Erweiterungen beim 2er Firefox inzwischen überflüssig geworden.

    Viel Spaß mit Firefox 2

    Kommentar von René Philipp — Freitag, 27. Oktober 2006 - 11:46 Uhr

  2. Bemerkenswert ist auch das upgrade Verhalten bei den Nutzern verschiedener Browser:
    Wenn ich mir meine Zugriffs-Statistiken anschaue, dann haben fast alle Firefox-user schon auf 2.0 umgestellt.
    MS wird das auch schaffen, aber eben auf MS-typische Art: Windows Benutzer werden solange per upgrade-popup zum upgrade aufgefordert, bis sie entnervt auf "Ja" klicken.
    Für die Betroffenen hoffe ich nur, daß der upgrade dann auch problemlos klappt. Andernfalls gibt's halt Arbeit für den PC-Doktor :-)

    Kommentar von Fritz — Freitag, 27. Oktober 2006 - 14:33 Uhr

  3. richtig, man tuts einfach! Trotzdem bin ich vom neuen Update begeistert!
    Klaus

    Kommentar von Klaus Langner — Mittwoch, 1. November 2006 - 12:01 Uhr

  4. Ich habe mittlerweile auch aufgerüstet. Das war sehr einfach, und alles ist weiter da und funktioniert. So soll's sein.

    Allerdings stürzt jetzt manchmal FF ab, mitten in den Seiten. Naja, vielleicht ergibt sich da noch was, beim nächsten Update. Ansonsten ist jetzt ja auch endlich die Session wiederherstellbar.

    Kommentar von Manuel — Samstag, 4. November 2006 - 14:42 Uhr

  5. Peinlich das zuzugeben, aber ich bin erst diese Woch dazu gekommen mir das Update zu laden :-*
    Dennoch bin ich sehr zufrieden. Bei mir ist bis dato nichts abgestürzt, toi toi toi.
    Mal sehen was noch so kommt?
    LG Anke

    Kommentar von Anke Richter — Sonntag, 12. November 2006 - 11:19 Uhr

  6. Tja, der IE mag ja einiges kopiert haben, aber an den Komfort vom FF kommt er einfach nicht ran. Vor allem was z.B. Extensions angeht, die ich persönlich sehr gerne benutze. Und schneller ist der Firefox auch noch.

    Gruß, Stefan

    Kommentar von Stefan — Dienstag, 28. November 2006 - 11:15 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE