Sprung zum Inhalt

Webdesign nach Maß von webdesign weisshart

Mein Blog

RSS Feed AbonnementRSS 2.0 Feed

zum Archiv und den Kategorien

Webseiten auf dem Handy

Mittwoch, 8. März 2006

Wer sich nicht vorstellen kann, wie Webseiten auf dem Handy aussehen, und kein internetfähiges Handy hat:
Hier gibt's einen Simulator, mit dem man das ganz bequem am PC ausprobieren kann.

Screenshot meiner Seite mit dem Opera Mini SimulatorDas Java Tool emuliert den Opera Mini Browser. Und die Bedienung funktioniert tatsächlich wie mit dem Handy: nicht jedermanns Sache, aber es soll ja Leute geben, die SMS auf der Handytastatur fast so schnell tippen wie auf einer normalen Tastatur.



3 Kommentare

  1. Cooles Tool zum WAP Seiten entwickeln denk ich mal! Wobei die neueren Handys ja schon fast einen richtigen Explorer darstellen. Dazu war letztens ein guter Artikel auf sms-puls.de zu lesen, da haben sie das vorgestellt. Kann man ins I-Net, sich einloggen und free sms schreiben haha :D PRaktisch!

    Stefan

    Kommentar von Stefan — Mittwoch, 5. November 2008 - 2:15 Uhr

  2. Ich finde den Simulator gut. Getestet und "für nützlich befunden". Danke für den Tipp.

    Kommentar von N. Heringer — Samstag, 6. November 2010 - 2:10 Uhr

  3. Wie schön so einen Artikel noch lesen zu können. :) Es hat sich ja ganz schön was getan in den letzten Jahren. An die Java-Browser erinnere ich mich aber auch noch gut, obwohl ich sie damals nicht wirklich benutzt habe. War mir zu teuer und zu schlecht :D ;)

    LG
    Clemens

    Kommentar von Clemens Pelz — Donnerstag, 19. Juni 2014 - 18:52 Uhr

Einen Kommentar abgeben

Damit Code-Beispiele richtig angezeigt werden, müssen Sonderzeichen maskiert werden (z.B. < zu &lt;).


(notwendig)

(notwendig)

Spamschutz:
Je nach Inhalt wird Ihr Kommentar eventuell nicht sofort angezeigt, sondern muss manuell freigeschaltet werden.

Archiv:

Kategorien:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Texte (nicht Bilder!) Creative Commons CC BY-NC-SA 3.0 DE